10 Ziele Jede Mutter muss dieses Jahr machen

Machen Sie einen Plan und bleiben Sie dabei, um mehr zu erreichen, als Sie für möglich gehalten haben. Foto © vjagic / Getty Images

Wir sind täglich so beschäftigt, dass wir das Gesamtbild oft aus den Augen verlieren. Nehmen Sie sich jetzt die Zeit und Sie können im nächsten Jahr mehr erreichen, als Sie für möglich gehalten haben. Wählen Sie einfach eines oder mehrere dieser Top-Ziele für Mütter jedes Jahr zu machen.

Setze Gesundheitsziele

Mach das zu dem Jahr, in dem die ganze Familie ihre Gesundheit verbessert. Legen Sie Gesundheitsziele fest, die die Zeit umfassen, in der Ihre Kinder Sport treiben. Aber achten Sie auch darauf, Ihre eigenen Gesundheitsziele zu planen.

Machen Sie Spaziergänge mit Ihrer Familie. Spielen Sie Fußball im Hinterhof. Kochen Sie eine gesunde Mahlzeit mit Ihren Kindern.
Ändere deine Aktivitäten jede Woche oder basiere sie auf dem Wetter im Freien, aber setze Gesundheitsziele, die jede Woche eine gewisse Zeit beinhalten, in der du und deine Familie sich auf gesunde Aktivitäten konzentrierst, die du als Gruppe machen kannst.

Finanzielle Ziele festlegen

Eine Ausweitung des Gehalts Ihrer Familie ist eine Herausforderung für jede Familie. Setzen Sie sich und legen Sie ein Familienbudget fest, um nicht nur alle Ihre Einnahmen und Ausgaben zu erfassen, sondern auch kurz- und langfristige finanzielle Ziele festzulegen.

Wenn Sie eine Hausfrau sind, wissen Sie, dass das Leben mit einem Einkommen für Alleinstehende schwer genug ist. Fügen Sie Kinder hinzu und kneifen Sie diese Pennies, um Geld in Ihrer Brieftasche zu behalten, scheint wie eine unmögliche Herausforderung. Selbst wenn Sie mehr als ein Einkommen haben, sollten Sie finanzielle Ziele setzen, damit Sie genau sehen können, wohin Ihr Geld geht. Indem Sie Ihre Einnahmen und Ausgaben beobachten, können Sie die Aktivitäten, die Geld wie Sport, Urlaub und auch die unerwartete Autoreparatur kosten, besser planen als das persönliche Taxi Ihrer Kinder.

Sie können sogar anfangen, Geld zu sparen, was eine nette Abwechslung wäre, kein Wortspiel beabsichtigt.

Organisationspläne erstellen

Sie können Ihre Schlüssel nicht finden. Du hast 100 Plätze in einer Woche. Dein Haus ist ein Durcheinander. Sie vergessen immer wichtige Treffen in der Schule. Du brauchst ein System.
Mach dich organisiert und nimm etwas von dem Druck, der sich erhöht hat.

Wenn Sie organisatorische Pläne machen, legen Sie einen Fußabdruck fest, den Sie zu jeder Zeit des Jahres verfolgen können, egal ob Sie die Winterpullover wegpacken, das Haus für den Urlaub putzen oder einen Familienplan schreiben. Organisiert zu werden braucht Zeit und es ist eine Gewohnheit, in die man sich jetzt vertiefen kann, die bald zu einer natürlichen Lebensweise wird. Sie werden diese Schlüssel nicht jagen, wenn Sie in Eile sind oder nach Ihren Sommerzeitsandalen suchen. Nicht mehr zu den Versammlungen zu spät oder kreuz und quer durch die Stadt, um Ihre Kinder dorthin zu bringen, wo sie sein müssen.

Beziehungsziele festlegen

Als Mütter neigen wir dazu, all unsere Energie in die Kinder zu stecken, und das lässt nicht viel Zeit für andere übrig.Es ist eine gute Zeit, das zu ändern.
Legen Sie Beziehungsziele fest, die sich darauf konzentrieren, Sie mit Ihren Freunden, Ihrem Ehepartner und anderen Familienmitgliedern in Verbindung zu halten. Seien Sie derjenige, der einmal im Monat eine Mädchennacht mit Ihren Freundinnen plant. Fragen Sie Ihren Ehepartner nach einem Date und finden Sie einen erschwinglichen Babysitter für die Kinder. Pflegen Sie Ihre Beziehungen zu Familienmitgliedern, indem Sie häufiger zu Besuch kommen, sich am Telefon unterhalten oder einen handgeschriebenen Brief schicken. Stärken Sie diese Bande zwischen Ihnen und Ihren Lieblingsmenschen. Es ist leicht, diese Beziehungen zu vernachlässigen, wenn du damit beschäftigt bist, Kinder großzuziehen, aber diese Beziehungen zu einer Priorität zu machen, ist gut für deine Seele.

Stillstandsziele festlegen

Ja, Ihre Ziele für das nächste Jahr sollten Ausfallzeiten für Ihre Familie beinhalten. Wir sind normalerweise so weit unterwegs, dass ein Elternteil ein Kind zu einem Fußballspiel mitnimmt und der andere Elternteil das andere Kind gleichzeitig zu einem Baseballspiel mitnimmt. Unsere Zeitpläne sind widersprüchlich und wir sind in so viele verschiedene Richtungen gezogen, dass wir nicht wirklich Zeit miteinander verbringen.
Legen Sie Ausfallzeiten für Ihre Familie fest und beenden Sie die Zeitplanung für Ihre Kinder. Diese Ausfallziele müssen nicht so geplant werden, als wären sie ein Ereignis. Planen Sie einfach einen Zeitplan für die Ausfallzeit ein, in dem Sie alle für eine bestimmte Zeit mindestens einmal pro Woche zusammen sind. Trink eine Teeparty. Planen Sie die Mahlzeiten der Familie zusammen. Brettspiele spielen. Es spielt keine Rolle, was diese Aktivität jede Woche ist, aber die Außenwelt muss für diese Zeit weggehen, wo nur du, dein Ehepartner und die Kinder Zeit miteinander verbringen.

Urlaubsziele festlegen

Möglicherweise haben Sie in diesem Jahr bereits ein Reiseziel für Ihren Familienurlaub im Auge. Oder Sie denken vielleicht, dass dies nicht das Jahr ist, in das Sie gehen können. Setzen Sie Urlaubsziele, um Ihre Möglichkeiten zu erkunden.

Machen Sie eine Liste Ihrer Familienurlaubsmöglichkeiten und das Geld, das Sie benötigen, um zu diesem Ziel zu gelangen. Vergleichen Sie Ihr Familienbudget, das Sie bereits festgelegt haben, mit Ihren Urlaubszielen. So können Sie Ihre Urlaubsideen priorisieren und Ihr Budget nach Möglichkeit anpassen. Wenn Sie diese Ziele im Voraus festlegen, haben Sie genügend Zeit, um für Ihren Urlaub zu sparen und das richtige Ziel zu wählen, das Ihren finanziellen Zielen für das Jahr entspricht.

Set Academic Goals

Moms verstehen die Stärken und Schwächen ihrer Kinder schon bevor die Noten kommen. Setzen Sie akademische Ziele, um Ihrem Kind zu helfen Noten zu verbessern, das Selbstvertrauen zu erhöhen und die Liebe zum Lernen mit einigen soliden akademischen Zielen zu vermitteln. Arbeiten Sie mit den Lehrern Ihres Kindes und planen Sie zu Hause, dass Sie mit Ihrem Kind individuell arbeiten können.
Vergiss dich auch nicht. Gibt es eine Klasse, die du gerne nehmen würdest? Von Kursen an der örtlichen Hochschule bis zu Online-Workshops schreiben Sie Ihre eigenen akademischen Ziele. Ob zum Spaß oder um Ihre Fähigkeiten zu behalten, wenn Sie zur Arbeit zurückkehren, Ihre akademischen Ziele sind auch wichtig. Leg sie nicht ab.

Elektronikzeit neu berechnen

Wenn Sie abschätzen möchten, wie viel Zeit Ihre Familie damit verbracht hat, Spiele zu spielen, soziale Medien zu betrachten und Textnachrichten zu überprüfen, würden Sie wahrscheinlich erstaunt sein.
Überarbeiten Sie die Elektronikzeit Ihrer Familie neu, um Ziele zu setzen, die die Zeit einschließen, in der jeder mitmachen kann und wenn alle frei sein müssen. Erstelle gadgetfreie Zonen, damit sich jeder wieder darauf konzentrieren kann, zusammen zu sein, nicht abgelenkt von dem, was diese kleine elektronische Box drauf hat.

Planen Sie, Gruppen beizutreten

Sie haben Fußball, Baseball, Ballett, Gymnastik und Chor auf Ihrer Liste der Dinge für Ihre Kinder im nächsten Jahr zu tun. Werfen Sie einen Blick darauf und setzen Sie neue Ziele, die den Beitritt zu neuen Gruppen beinhalten.

Von Jugend-Führungsgruppen wie 4-H und Pfadfindern bis zu speziellen Interessengruppen wie einem Schach- oder Nähverein können sich neue Perspektiven auf die Perspektiven Ihres Kindes auswirken.
Noch einmal, vergiss dich nicht. Denken Sie an Ihre eigenen Interessen oder etwas Neues, das Sie erforschen möchten. Mehr als wahrscheinlich, es gibt eine Gruppe dafür. Du solltest mitmachen.

Stress Relief Pläne erstellen

Das Beste wurde zuletzt gespeichert, weil es eine der wichtigsten Notizen ist, die Sie verlassen können. Während Sie sich setzen, um Ihre Ziele für das Jahr zu setzen, müssen Sie Stressabbau Pläne für sich selbst machen.
Diese "Ich" -Zeit ist genauso wichtig wie die Zeit mit Ihren Kindern, Ihrem Ehepartner und Ihren Freunden. Vernachlässigen Sie nicht die Zeit, die Sie zum Aufladen und Auffrischen benötigen. Richten Sie einen Plan ein, der Ihre Ziele für dieses Jahr beinhaltet, ob Sie eine bestimmte Anzahl von Büchern lesen oder Ihr eigenes Unternehmen gründen möchten. Sie brauchen Zeit für Sie, mit der Sie sich genau überlegen können, was Sie für sich selbst tun möchten. Du bist eine Mutter, absolut. Aber du bist auch ein Individuum mit eigenen Interessen und Ideen.
Versuchen Sie mindestens 30 Minuten pro Tag einzuplanen, damit Sie nur das tun können, was Sie für sich selbst tun möchten. Schreibe eine Liste von dem, was du im nächsten Jahr machen willst und arbeite daran, jede Box auf dieser Liste zu markieren. Sie werden überrascht sein, was alles in nur 30 Minuten pro Tag erledigt werden kann. Also nimm dieses Schaumbad, arbeite an diesem Roman, werde in Form gebracht, fülle diese Ideen für dein nächstes geldverdächtiges Abenteuer aus. Sie werden einen neuen Geist, eine positive Einstellung haben und besser in der Lage sein, sich um Ihre Familie zu kümmern.