15 Leckere Quick Fig Rezepte

Frische, reife Feigen sind voller Geschmack und so zart, wie der Tag lang ist, und erfordern daher sehr wenig gussying. Probieren Sie diese zehn schnellen und einfachen "Rezepte" - einige süß zum Nachtisch und einige schmackhaft für Vorspeisen -, um in der Saison frische Feigen zu genießen.

  • 01 von 15

    Speckumwickelte Feigen

    Speckumwickelte Feigen. Foto © Molly Watson

    Jede Feige mit einem Stück Speck umwickeln (Ich benutze gerne eine Scheibe Speck in der Länge halbiert und spiralförmig um die Feige gewickelt - Pancetta funktioniert auch hier gut, solange sie sehr dünn geschnitten ist) . Die Feigen auf ein Backblech legen und bei Bedarf wenden, bis der Speck knusprig und gebräunt ist. Heiß servieren.

    Willst du mehr von einem Rezept? Siehe Bacon-Wrapped Feigen.

  • 02 von 15

    Blauschimmelkäse-Feigen

    Blauschimmelkäse-Feigen. Foto © Molly Watson

    Machen Sie einen Schlitz an der Seite jeder Feige. Setzen Sie ein bisschen von Ihrem Lieblings-Blauschimmelkäse in die Feige - ich finde, weicher, cremigerer Blues wie Gorgonzola Dolce funktioniert am besten. Servieren wie es ist, oder Feigen mit Raps oder Pflanzenöl bestreichen und in eine heiße Pfanne oder auf einen heißen Grill stellen, einmal wenden, kochen, bis die Feigen heiß sind und der Käse geschmolzen ist, etwa 8 Minuten insgesamt.

    Besonderheiten finden sich bei Blue Cheese-Gefüllte Feigen.

  • 03 von 15

    Gebratene Feigen

    Gebratene Feigen. Foto © Molly Watson

    Halbierte Feigen auf ein Backblech legen. Mit etwas Raps oder Pflanzenöl oder zerlassener Butter bestreichen. Grillen, bis die Feigenoberseiten sprudeln und anfangen, an den Rändern zu brünieren. Servieren mit süßen oder herzhaften Speisen. Für ein super einfaches Dessert, Feigen mit Honig vor dem Grillen und Servieren mit Marscapone, Creme Fraiche oder Eiscreme.

    Weitere Anweisungen finden Sie unter Broiled Feigen.

  • 04 von 15

    Feigen & Pancetta Salat

    Rucola Pancetta Feigensalat. Foto © Molly Watson

    Fügen Sie gehackte Feigen und gehackten, gekochten Pancetta oder Speck zu einem einfachen geworfenen grünen Salat hinzu. Ein Balsamico-Dressing ist eine gute Ergänzung, wie Sie in diesem Rezept für Feigen-Rucola-Salat sehen können.

    Fahren Sie mit 5 von 15 fort.
  • 05 von 15

    Feigen in Sirup

    Feigen in gewürztem Sirup. Foto © Molly Watson

    Machen Sie einen gewürzten Zuckersirup mit 1 Teil Zucker zu 2 Teilen Wasser; fügen Sie eine Zimtstange, Orangenschale, eine Vanilleschote, ganze Nelken, Sternanis oder Kardamom hinzu - sogar schwarze Pfefferkörner können hier arbeiten. Aufkochen, um den gesamten Zucker aufzulösen. Reduziere die Hitze, um einen stetigen Simmer zu erhalten. Fügen Sie ganze oder halbierte Feigen hinzu und kochen Sie ungefähr 5 Minuten. Entfernen Sie die Feigen, lassen Sie den Sirup abkühlen und geben Sie die Feigen zum Sirup zurück (wenn Sie möchten, dass die Feigen ein wenig zusammenbrechen und mit dem Sirup eins werden, lassen Sie sie in der Mischung, während die Mischung abkühlt). Dienen Sie in ihren eigenen, aber diese Feigen sind erstaunlich mit Eiscreme. Sie bleiben mehrere Wochen im Kühlschrank.

    Siehe ein vollständiges Rezept für Feigen in Sirup hier.

  • 06 von 15

    Bild Coulis

    Bild Coulis.Foto © Molly Watson

    In einem Mixer oder einer Küchenmaschine Feigen mit einem Schuss Balsamico oder Sherry-Essig und genug Olivenöl gießen, um das Püree gießbar zu machen. Fügen Sie Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Vorsichtig erwärmen und mit Schweinefleisch, Huhn, Ente oder Pute servieren. Sie können es ziemlich dick lassen und mehr als Ausbreitung verwenden.

    Für ein vollständiges Rezept siehe Fig Coulis.

  • 07 von 15

    Bild Crostini

    Bild Crostini. Foto © Molly Watson

    Feigen fein würfeln und mit etwas Balsamico-Essig und Salz abschmecken. Lassen Sie die Feigen sitzen, während Sie Baguettescheiben schneiden und anrösten. Die Toasts mit der Feigenmischung und ein oder zwei Scheiben frisch gemahlener schwarzer Pfeffer belegen. Sie können ein Stückchen frischen Ziegenkäse zuerst auf die Toasts verteilen, wenn Sie mögen, oder etwas Blauschimmelkäse darüber krümeln, wenn das lecker schmeckt.

    Siehe das Rezept für Fig Crostini hier.

  • 08 von 15

    Honig gebratene Feigen

    Honig gebratene Feigen. Foto © Molly Watson

    Feigen in der Länge halbieren. Je einen Esslöffel Butter und Honig in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Feigen mit der abgeschnittenen Seite in die Pfanne geben. Koche, bis alles brodelt und die Feigen ein wenig braun werden. Löffeln Sie die geschmolzene Butter und den Honig ein oder zwei Mal über die Feigen. Entfernen Sie die Feigen aus der Pfanne und servieren Sie mit Sahne, Schlagsahne, Joghurt oder Eis auf der Seite, wenn Sie möchten.

    Für Variationen und ein komplettes Rezept, siehe Honig-Gebratene Feigen.

    Fahren Sie mit 9 von 15 fort.
  • 09 von 15

    Feigen mit Marscapone

    Feigen mit Marscapone. Foto © Molly Watson

    Halb- oder Viertelfeigen längs längs halbieren und mit kleinen Marsapfelklössen, Crème fraîche, griechischem Joghurt oder saurer Sahne oben oder seitlich servieren. Ein Chiffonade von Minze oder etwas Zitronenschale ist eine nette Geste.

    Ein vollständiges Rezept findet sich bei Feigen mit Marscapone.

  • 10 von 15

    Feigen mit Parmesan & Balsamico

    Feigen mit Balsamico und Parmesan. Foto © Molly Watson

    Feigen halb oder in Spalten schneiden. Auf einen Teller mit Parmesanspänen legen und mit hochwertigem Balsamico-Essig oder Fruchtessig beträufeln. Ein paar Drehungen von frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer sind auch nett.

  • 11 von 15

    Feigen mit Ziegenkäse & Pinienkernen

    Feigen mit Ziegenkäse. Mariannehope / Getty Images

    Eine kleine Portion frischen, cremigen Ziegenkäses und ein paar getoastete Pinienkerne sorgen für eine reichhaltige, herzhafte Spezialität, wenn sie auf reife, reife Feigen gepflückt werden.

  • 12 von 15

    Feigen & Beeren

    Feigen & Beeren. MAIKA 777 / Getty Images

    Süße Feigen sind eine natürliche mit frischen, reifen Beeren. Verwenden Sie sie neben Beeren, wo immer Sie Lust haben: auf Joghurt, mit Müsli, in Smoothie-Schälchen ... Die Möglichkeiten sind endlos.

    Fahren Sie mit 13 von 15 fort.
  • 13 von 15

    Feigen & Eiscreme

    Feigen und Eiscreme. emmaduckworth / Getty Images

    Ob gehackt und über einen Eisbecher bestreut oder in Viertel geschnitten und in eine Schüssel gegeben, Feigen und Eis sind eine natürliche süße Kombination.

  • 14 von 15

    Feigen auf Joghurt

    Feigen auf Joghurt. Westend61 / Getty Images

    Süße Feigen und spritziger Joghurt sind eine köstlich nahrhafte Kombination. Gehen Sie groß mit Protein-verpackt, extra dicker griechischer Joghurt - es steht schön auf den Reichtum der Feigen.

  • 15 von 15

    Feigen auf einer Antipasti-Platte

    Antipasti-Platte. Die Picture Pantry / Getty Images

    Feigen bringen eine wunderbare süße Note auf jede Antipasti-Platte und geben dem salzigen Fleisch und dem cremigen Käse eine Gegennote.