5 Gründe, Ihr Baby-Register zu vervollständigen

Foto © M_a_y_a / Getty Images

Eine Baby-Registrierung enthält Artikel, die Sie vor der Geburt Ihres Babys für Ihr Baby sammeln möchten. Es ist gefüllt mit Babyprodukten, die von Ihnen und Ihrem Partner für Ihr neues Baby ausgewählt werden und bietet eine Anleitung für diejenigen, die zu Ihrer Babyparty eingeladen sind oder einfach Ihrem Baby ein Geschenk mit einigen Gegenständen geben möchten, die Sie für Ihr Baby wünschen.

Idealerweise werden Sie im ersten oder zweiten Trimester über Ihre Baby-Registrierung nachdenken.

Vielleicht haben Sie schon lange darüber nachgedacht, wenn Sie ein Planer sind. Sie könnten sich Sorgen machen, Ihre Registrierung zu früh auszufüllen, aber das ist wirklich kein Problem. Hier einige Gründe, warum es so ist, dass Sie Ihr Baby-Register früh füllen:

1. Sobald Sie registriert sind, erhalten Sie Gutscheine

Viele Unternehmen bieten erhebliche Einsparungen bei verschiedenen Artikeln in Ihrer Geschenk-Registrierung. In der Regel erhalten Sie einen großen Gutschein für einen großen Artikel (normalerweise für Einkäufe über 100 US-Dollar). Sie werden auch eine Vielzahl von Gutscheinen für Dinge in Ihrer Registrierung angeboten, die Sie gefragt haben, die noch nicht verkauft haben. Dies kann eine praktische Möglichkeit sein, Geld zu sparen.

2. Sie erhalten Zugriff darauf, Dinge online schneller hinzufügen zu können

Das Einrichten der Registrierung ist normalerweise der schwierigste Teil. Dies geschieht am besten persönlich. In der Regel erhalten Sie eine Scan-Pistole und Sie gehen herum und scannen Objekte, die Sie hinzufügen möchten. Sobald Sie die Grundlagen haben, können Sie einfach weitere Artikel online hinzufügen.

Dies ist praktisch, wenn Sie mehr über Babypflege erfahren oder sich über neue Produkte aus Ihrer Geburts-, Neugeborenen- oder Stillzeit informieren.

3. Es ermöglicht Ihnen zu katalogisieren, welche Geschenke Sie bekommen, was Sie noch brauchen.

Viele Leute möchten dies nicht anerkennen, aber Sie können sehen, was gekauft wurde.

Es sagt Ihnen nicht, wer es gekauft hat oder wann Sie es Ihnen schenken wollen, aber es wird Ihnen sagen, dass drei der vier Babyhandtücher, für die Sie sich angemeldet haben, gekauft wurden. Wenn Sie Ihrem Baby näherkommen, kann dies die Budgetierung und Planung erleichtern.

4. Ein Baby-Register ist eine gute Möglichkeit, um Ihre Bedürfnisse zu organisieren

Eine Sache, die viele schwangere Menschen gerne ihre Registrierung verwenden, war, Dinge hinzuzufügen, die sie sich merken wollten. Dies könnte bedeuten, dass sie nicht sicher waren, ob sie sie kaufen würden, aber sie konnten sich daran erinnern, später das Produkt zu lesen. Solange Sie die unerwünschten Elemente schnell entfernen, müssen Sie selten etwas zurückgeben, das von anderen gekauft wurde. Sie können auch eine Datenschutzfunktion für geheime Listen verwenden, wenn der von Ihnen verwendete Dienst diese Funktion bereitstellt.

5. In der Regel haben Sie eine bessere Rückgaberichtlinie bei Artikeln, die Sie aus Ihrer Registrierung gekauft haben.

Wenn Sie etwas in einer Registrierung kaufen, können Sie es einfacher in den Speicher zurückgeben, wenn es in einer Registrierung erworben wurde.Dies ist nicht immer richtig, aber meistens erhalten Sie zusätzliche Zeit, um es zurückzugeben und weniger Ärger.

Dinge, die Sie im Auge behalten sollten über Ihr Babyregister

  • Was brauchen Sie für Baby?
  • Was willst du?
  • Haben Sie spezielle Bedürfnisse? (z. B. umweltfreundliche Artikel, etc.)
  • Haben Sie ein Thema für die Kinderstube Ihres Babys?
  • Kennst du das Geschlecht deines Babys?

Dies sind Dinge, die sich in Ihrer Baby-Registry widerspiegeln sollten.

Sie sollten damit beginnen, Ihr Babyregister auszufüllen, damit es in den ersten Monaten des dritten Trimesters abgeschlossen ist. Dies gibt Ihren Gästen zu Ihrer Baby-Dusche Zeit zu kaufen, wenn sie Ihre Baby-Registrierung verwenden. Vielleicht beabsichtigen Sie, es an einem Tag zu tun und finden, dass es mehrere Reisen dauert, während Sie Ihre Forschung über Babyprodukte machen. Das ist in Ordnung. In vielen Geschäften können Sie auch Artikel online hinzufügen, sobald Ihre Baby-Registrierung gestartet wurde. Dies ist ideal für Mütter auf Bettruhe.