5 Tipps für die Wahl der Kunst

Klassisches Wohnzimmer im englischen Stil. Getty Images / Andreas von Einsiedel

Die Wahl des richtigen Kunstwerks zur Ergänzung Ihres Raumes kann eine der schwierigsten Aufgaben in der Dekoration sein. Mit einer unendlichen Vielfalt an Möglichkeiten kann es schwierig werden, sich auf wenige Teile zu beschränken. Wenn Sie also Schwierigkeiten haben, das perfekte Stück auszuwählen, beachten Sie diese 5 Tipps.

Color Matters

Farbe ist das Wichtigste, woran sich die Leute beim Versuch, Kunst zu wählen, halten, oft weil sie versuchen, etwas zu finden, das zu den anderen Farben im Raum passt.

Aber obwohl einige der Farben eine vollkommen akzeptable Methode für die Auswahl von Kunst sind, ist es definitiv nicht die einzige Methode. Manchmal können die Farben in der Kunst, die Sie wählen, das direkte Gegenteil von dem sein, was Sie bereits in Ihrem Zimmer haben, oder in einigen Fällen möchten Sie vielleicht etwas, das nur schwarz und weiß ist. Was zählt ist, dass Sie etwas finden, das den Raum ergänzt - manchmal durch Farbe, aber nicht immer. Suchen Sie nach einem Stück, das Sie anzieht, und sorgen Sie sich nicht zu sehr um perfekt passende Farben.

Größe und Skalierung

Wenn es um die Auswahl von Kunst geht, ist es normalerweise besser. In der Tat ist die Auswahl von Kunst, die zu klein ist, ein sehr häufiger Fehler. Nehmen wir zum Beispiel die Wandfläche über einem Sofa. In der Regel sollte die Kunst darüber etwa zwei Drittel der Breite des Sofas oder größer sein. Gleiches gilt für den Raum über einem Bett. Aber auch diese Regel kann gebrochen werden. In einer Galeriewand können mehrere kleine Teile in einem Display zusammen arbeiten.

In diesem Fall sollte man die Gesamtanzeige als eine Einheit betrachten und versuchen, die gleichen Richtlinien zu befolgen. Wenn Sie ein bestimmtes Gemälde oder einen Druck haben, den Sie anbeten, aber die Größe zu klein ist, sollten Sie erwägen, es mit einer extra großen Matte einzurahmen, um die visuelle Wirkung zu erhöhen.

Altes und Neues mischen

Kontrast hält einen Raum spannend und Kunst kann eine große Rolle dabei spielen, diese Spannung zu erzeugen.

Betrachten Sie Kunst aus verschiedenen Epochen, um eine robuste und überzeugende Sammlung zu erstellen. In einem traditionellen Raum kann ein Stück moderner Kunst einen markanten Brennpunkt schaffen, so wie klassische Stücke zeitgenössischen Räumen etwas Tradition verleihen können. Und wenn sie zusammen im selben Raum verwendet werden, können sich alte und neue Stücke auf wunderbare und unerwartete Weise ergänzen. Es kann auch sehr viel Spaß machen, Farben und Themen zu mischen. Wenn Sie Kunst wählen, bleiben Sie nicht in einer Spur stecken - mischen Sie es zusammen!

Shop Around

Während die Liebe auf den ersten Blick nie unterschätzt werden sollte, ist es normalerweise eine gute Idee, sich umzusehen, bevor Sie sich auf ein Kunstwerk für einen bestimmten Ort festlegen. Es gibt so viele Optionen, dass Sie sichergehen wollen, dass Sie einige von ihnen kennen, bevor Sie sich festlegen (es ist natürlich unmöglich, alle Optionen zu kennen, aber tun Sie sich selbst einen Gefallen und suchen Sie nach etwas, was Sie mögen).Die gute Nachricht ist, dass es viele Quellen gibt, sowohl online als auch im stationären Handel. Apartment Therapy hat 13 Quellen für erschwingliche Online-Kunst gesammelt, was ein guter Anfang ist, aber auch lokale Galerien, Kunsthandwerks-Shows, Vintage-Läden und Garagenverkäufe.

Kaufen Sie, was Sie lieben

Ob es original oder massenproduziert, teuer oder billig ist, stellen Sie sicher, nur das zu kaufen, was Sie lieben.

Original-Artworks sind eine großartige Möglichkeit, Ihrem Zuhause etwas Einzigartiges hinzuzufügen, und es kann einem Raum sicherlich eine gewisse Portion Charakter verleihen, aber es kann sehr teuer sein - besonders wenn es ein bekannter Künstler ist oder wenn es etwas Seltenes ist. oder einzigartig. Viele Leute haben sich schuldig gemacht, eine Investition in ein Stück zu machen, einfach weil es ein Original ist und sie denken, dass es einen Wert hat, aber das kann ein großer Fehler sein, wenn man es nicht wirklich liebt. Wenn Sie etwas Originelles wollen, aber nicht zu viel ausgeben möchten, suchen Sie nach Künstlern, die noch nicht über eine große Fangemeinde verfügen, um einen guten Preis zu erhalten (Online-Sites wie Etsy oder lokale Kunst- / Kunstshows sind gute Startplätze), und stellen Sie sicher, dass es etwas ist, das Sie jedes Mal lächeln lässt, wenn Sie es betrachten. Wenn es ein billig aussehender Druck ist, den Sie für $ 5 bei einem Flohmarkt finden, dann sei es so!