Die 6 häufigsten Arten von Unordnung

Die meisten Artikel und Anleitungen zur Beseitigung von Unordnung konzentrieren sich darauf, sie schnell zu beseitigen. Diese Anleitungen sprechen über Clutter Busters, wie Sie Ihre Unordnung steuern können. Sie können über Horten, Zwangszaun oder Hortungsstörung sprechen.

Aber was ist Krempel? Was definiert einen Gegenstand in Ihrem Haus als "Krempel" und einen anderen als ... nur etwas, das Sie in Ihrem Haus herumliegen haben?

Nach dem Wörterbuch ist Unordnung "Eine Ansammlung von Dingen, die in einer unordentlichen Masse herumliegen". Das ist hübsch ... GENERALER. Es bedeutet auch, dass während einige Unordnung gereinigt werden muss (geworfen, gespendet, verkauft), einige müssen nur aufgeräumt und weggeräumt werden.

Um dies aufzulösen und es Ihnen leichter zu machen, zu definieren, welche Objekte in Ihrem Heim unübersichtlich sind und welche nicht, finden Sie hier sechs Arten von Unordnung, die Ihnen helfen zu bestimmen, was Sie zu Hause werfen, behalten und spenden sollen.

  • 01 von 06

    Clutter ohne Speicherplatz

    Stephanie Rausser / Getty Images

    Es gibt ein Sprichwort, das Samuel Smiles, Isabella Beeton und Benjamin Franklin zugeschrieben wurde: "Ein Platz für alles und alles an seinem Platz." Einfach, elegant und einfach, oder? Nicht immer.

    Einiges von deinem Durcheinander ist nicht wirklich Unordnung, es ist "Zeug" ohne ein Zuhause: Post, die du noch nicht geöffnet hast, Bücher, die du nicht auf dein Bücherregal gelegt hast (weil dein Bücherregal überfüllt ist) oder die Liegestühle liegen in einem Haufen in der Ecke Ihrer Garage.

    Dies ist die Art von ... mehr Unordnung, die einige zusätzliche Schritte und Zeit braucht, um damit umzugehen; Bevor Sie sie wegräumen können, müssen Sie einen Speicherplatz für sie erstellen. Ein paar Tipps:

    • Es ist immer am einfachsten und logischsten, Dinge in der Nähe des Ortes aufzubewahren, an dem Sie sie verwenden.

    • Wenn das nicht möglich ist, speichern Sie sie so sauber und logisch wie möglich. Ein etikettierter, durchsichtiger Kunststoffbehälter funktioniert für die meisten Gegenstände in Ihrem Zuhause, von Spielzeug über Küchenzubehör bis hin zu Büchern und technischen Geräten, die derzeit nicht verwendet werden.

    • 02 von 06

      Müll Masquerading als Clutter

      Jonny le Fortune / Getty Images

      Dies ist die einfachste Art von Unordnung zu verbannen. Einige der Dinge, die du in deinem Zuhause hast, sind nur Zeug, das du wegwerfen musst. Abgelaufene Lebensmittel, Zeitschriften und Zeitungen, die Sie nicht gelesen haben, Postsendungen, die sortiert und bearbeitet werden müssen, und Brillen, die Sie niemals reparieren werden, sind Beispiele für diese Art von Unordnung.

      Die Dinge werden ein wenig komplizierter, wenn es etwas ist, das du nicht benutzt hast, wie ein ungelesenes Magazin. Deshalb ist es wichtig, strenge Regeln festzulegen, wie lange Sie die Dinge behalten werden. ... MEHR Wir empfehlen:

      • Zeitung - 3 Tage
      • Magazin - 1 Monat
      • Alles, was repariert werden muss (Schuhe, Kleidung, Gläser, Möbel) - 1 Monat

      Strenge Richtlinien sagen Ihnen auch, wie stark Sie sind über etwas loswerden.Wenn Sie eine Hose haben, die gesäumt werden muss, und sie seit über einem Monat darauf warten, zum Schneider oder zur Reinigung zu gehen, brauchen Sie diese Hose vielleicht nicht mehr. Spenden Sie sie.

    • 03 von 06

      Schnäppchen-Clutter

      eyenigelen / Getty Images

      Kann einem guten Verkauf nicht widerstehen? Ist "kostenloses Geschenk mit Kauf" zu verlockend, um zu widerstehen? Sie horten vielleicht Schnäppchenkram. Nur weil etwas verkauft oder sogar kostenlos war, bedeutet das nicht, dass du es zu dir nach Hause bringen musst. Wenn Sie nie diesen Lippenstift tragen oder diese Feuchtigkeitscreme verwenden, ist das wirklich ein Schnäppchen?

      Gleiches gilt für Tag Sale und Estate Sales Shopping (typischerweise als "thrifting" bezeichnet). Selbst wenn Sie etwas für einen Schnäppchenpreis bekommen, bedeutet das nicht, dass es ein gutes Geschäft für Sie ist ... MEHR, wenn Sie es nie tragen oder benutzen werden.

      Achten Sie während des Verkaufs auf Schnäppchen, Antiquitätenläden, Geschenktüten, Swag-Taschen und im Einkaufszentrum auf Schnäppchen.

    • 04 von 06

      Fülle Clutter

      Dana Hoff / Getty Images

      Ist deine liebste Wochenendaktivität angesagt? Kaufen Sie regelmäßig neue Artikel in dreifacher Ausfertigung "nur für den Fall", dass Sie es eines Tages brauchen? Wenn Sie große Mengen an Produkten im Haus aufbewahren, die ungenutzt bleiben, können Sie sich mit Unmengen von Unordnung auffüllen.

      Es kann eine gute Idee sein, Artikel zu kaufen, von denen Sie wissen, dass Sie sie verwenden werden. Denken Sie an: Badezimmerzubehör, Toilettenpapier, Papierhandtücher, Servietten, Spülmittel usw. Aber vermeiden Sie es, sich mit Lebensmitteln, Kleidung und Dekor zu versorgen. Dein Geschmack wird sich viel zu oft ändern, um ... MEHR vorauszusagen, was du in den nächsten Monaten essen und tragen willst.

      Fahren Sie mit 5 von 6 fort.
    • 05 von 06

      Aspirational Clutter

      Philip Lee Harvey / Getty Images

      Einfach definiert: Dies ist das Zeug, das Sie kaufen, um eine interessantere oder talentiertere Person zu sein. Sie versuchen vielleicht, auf diese Weise für andere zu erscheinen, oder vielleicht versuchen Sie nur, sich selbst interessanter zu erscheinen. Egal, diese Gegenstände werden erworben, nicht weil du sie benutzt oder sie liebst, sondern wegen dem, was sie über dich sagen.

      Denken Sie an ein Couchtischbuch, das Sie auf dem Display haben, aber haben Sie sich nie hingesetzt und lesen Sie nicht die Golfschläger, die Sie nach einer Stunde gekauft haben und die nun verstauben. ... MEHR Ahnungsloses Durcheinander ist das Wirrwarr, das wir anhäufen, weil wir danach streben, anders zu sein als das, was wir wirklich sind.

      Der beste Weg, um diese Art von Unordnung zu verbannen, ist vor dem Kauf zu denken. Bist du sicher, dass du mit dem Skifahren anfangen willst? Wenn nicht, dann mieten Sie Ihre Ausrüstung zuerst. Liebst du wirklich diesen Couchtisch mit seltenen Vögeln oder würdest du lieber ein Buch kaufen, das du gelesen hast? Stoppen, denken und pausieren, bevor Sie kaufen.

    • 06 von 06

      Sentimental Clutter

      Alexa Gerts / EyeEm / Getty Images

      Hast du Angst deine Babydecke auszuwerfen? Oder die Kristallvase von Tante Vera? Der, den du nie angezeigt hast? Müssen Sie Ihr Hochzeitskleid aus dem Weg räumen, um Ihre Alltagskleidung zu erreichen?Wenn ja, könnten Sie an sentimentaler Unordnung festhalten.

      Sentimentales Durcheinander ist das schwerste Durcheinander, um loszuwerden, weil du dich vielleicht fühlst, als würdest du einen geliebten Menschen oder deine eigenen Erinnerungen an Zeiten verraten.

      Aber fürchte dich nicht: Es gibt Methoden, die dir helfen, dich freundlich von deinem ... TEIL zu trennen. Dazu gehört, dass man nur ein paar Dinge auswählt, die man als Erinnerungsstücke behalten kann, um Schuld und Spende loszuwerden.