8 Gründe, warum du nicht gut schläfst - und was du tun kannst

Bist du es leid müde aufzuwachen, als du ins Bett gegangen bist? Scheint es, als wäre ein guter Schlaf schwerer als deine halb vergessenen Träume? Wenn du in letzter Zeit schwer mit dem Sturz oder dem Einschlafen zu kämpfen hast, ist es wahrscheinlich, dass die Ursache entweder etwas ist, was du tust, oder etwas, das du NICHT machst. Hier sind acht häufige Gründe, warum es dir schwer fällt, gut zu schlafen.

  • 01 von 08

    Nachtübung

    svetikd / Getty Images

    Ein entspannter Rundgang mit Ihrem Hund vor der Schlafenszeit ist in Ordnung, aber ein Herz-pumpendes, schweißtreibendes Cardio-Workout innerhalb von drei Stunden Schlafenszeit ist zu viel. Ihre Körpertemperatur und Herzfrequenz sinken natürlich, wenn Sie einschlafen - aber Bewegung erhöht diese beiden Körperfunktionen und stimuliert Ihr gesamtes Nervensystem und macht es schwer zu dösen. Planen Sie stattdessen Ihr Training für den Morgen oder trainieren Sie in der Mittagspause im Fitnessstudio.

  • 02 von 08

    Alkohol vor dem Schlafengehen

    westend61 / Getty Images

    Ein einziges Glas Wein ist ein ausgezeichneter Vorläufer der Romantik - und Romantik selbst ist eines der besten Präludien schlafen - sich viel mehr Alkohol als vor dem Zubettgehen gönnen, und Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass Ihr Schlaf beeinträchtigt ist. Obwohl der erste Effekt von Alkohol Entspannung ist - also werden Sie wahrscheinlich nach dem Trinken schnell in den Schlaf fallen -, beeinträchtigt Alkohol Ihren Schlafzyklus, besonders den REM-Schlaf, der Traumzeit einschließt. Das Ergebnis ist fragmentierte, unfressende Ruhe. Plus, ... MEHR Sie werden wahrscheinlich aufwachen müssen, das Badezimmer während der Nacht zu benutzen, ein entscheidender Schlag auf Ihre Schlafqualität.

  • 03 von 08

    Probleme mit der Raumtemperatur

    Fred Paul / Getty Images

    Die meisten Schlafexperten empfehlen, Ihr Schlafzimmer nachts bei moderaten 65 bis 72 Grad zu halten, aber viele Menschen möchten die Energiekosten senken der Thermostat fiel im Winter in die Gefrierzone und im Sommer wurde die Klimaanlage abgeschaltet, was zu einem drückenderen Schlafzimmer führte. Beide Extreme entführen Sie jedoch in das Land von Nod. Ihr Körper muss nachts für den erfrischendsten Schlaf etwas abkühlen, was in einem überhitzten Schlafzimmer unmöglich ist. Ein zu kalter Raum, auf der anderen ... MEHR Hand, wird dich aufwecken. Wenn Sie das Thermostat nicht auf die Komfortzone einstellen möchten, tragen Sie bei einem kalten Druck dicke Socken zu einem gut gedeckten Bett und stellen Sie im Sommer einen tragbaren Ventilator neben Ihrem Bett auf.

  • 04 von 08

    Stress und Sorgen

    Vladimir Godnik / Getty Images

    Der häufigste nicht-medizinische Grund für kurzfristige Schlaflosigkeit ist ein Geist voller Sorgen oder Stress . Während des Tages neigen die Aktivitäten des Lebens dazu, dich abzulenken, aber sobald du dich ins Bett gelegt hast, kann dein Geist frei herumwandern.Für die meisten Menschen sind es nicht die guten Aspekte ihres Lebens, auf die sich ihr Verstand konzentriert, sondern die negativen Aspekte. Sie können dies auf verschiedene Arten bekämpfen. 1. Schreiben Sie Ihre Sorgen vor vor dem Schlafengehen zusammen mit ein paar Dingen, für die Sie dankbar sind, einen regelmäßigen ... MEHR Teil Ihrer nächtlichen Routine. 2. Wenn dein Geist wirklich anfängt sich zu ärgern, steig aus dem Bett - ohne Licht zu machen - und setz dich in einen anderen dunklen Teil des Hauses. Dies unterbricht den Sorgenzyklus und Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass sich Ihr Geist schnell genug beruhigt, um ins Bett zurückzukehren. 3. Einer der effektivsten Wege, um Sorgen und Stress zu überwinden, ist eine tägliche Meditationspraxis. Sie müssen kein Experte Yogi sein oder Stunden auf einer Matte sitzen - so wenig wie zehn Minuten pro Tag ist vorteilhaft.

    Fahren Sie mit 5 von 8 fort.
  • 05 von 08

    Spätnachmittag Koffein

    Shuji Kobayashi / Getty Images

    Du weißt, dass eine Tasse Kaffee vor dem Schlafengehen eine schlechte Idee ist, aber wusstest du, dass die Halbwertszeit von Koffein 3 bis 5 Stunden beträgt, also die Hälfte davon Die Dosis wird während dieser Zeit eliminiert und die verbleibende Hälfte verbleibt länger in Ihrem Körper. Deshalb kann eine Tasse Joe am späten Nachmittag den Schlaf später in dieser Nacht stören. Obwohl die Wirkung von Koffein auf Sie von Ihrer Toleranz, der Dosis und Ihrem Alter abhängt, ist es am besten, Ihren Verbrauch unter 400 mg pro Tag zu halten und von Koffeinquellen Abstand zu nehmen ... MEHR nach dem Mittagessen.

  • 06 von 08

    Dein Bett teilen

    Tetra Images / Getty Images

    Während die Vorteile der Kameradschaft sich in fast jedem Lebensbereich erstrecken, ein Ort, an dem du besser alleine bist ist im Bett. Wenn Sie Ihren Schlafbereich mit einem Partner teilen, egal ob Mensch oder Vierbeiner, reduziert dies die Qualität Ihres Schlafes erheblich, wenn Ihr Partner schnarcht, sich in Scharen bewegt, Sie die Decken kaputt macht oder Ihnen sonst unangenehm ist. Während Sie Ihren Ehepartner wahrscheinlich nicht aus dem Schlafzimmer verbannen werden - obwohl ein überraschend hoher Prozentsatz der verheirateten Paare in getrennten Räumen schlafen ... MEHR - Sie müssen sich ein Auge zudrücken. Geben Sie Fäustlinge und Fido-Betten und ermutigen Sie Ihren Schnarchpartner, auf seiner Seite zu schlafen - nicht auf seinem Rücken. Verwenden Sie ein weißes Geräusch-Gerät, um den Klang von weichem Schnarchen zu blockieren, oder versuchen Sie Ohrstöpsel, wenn der Dezibelpegel ein Crescendo erreicht.

  • 07 von 08

    Zu ​​viel Licht

    Sicherungen / Getty Images

    Ob es von der Leselampe Ihres Bettpartners, vom Fernseher oder von Ihrem Fenster kommt, Belichtung vor dem Schlafengehen beeinträchtigt die Qualität des Schlafes. Für manche Menschen reicht sogar der Schein eines Nachtweckers aus, um ihrem Gehirn zu signalisieren, dass es Zeit ist aufzuwachen. Glücklicherweise ist dies ein Schlafproblem, das leicht zu lösen ist. Schalten Sie Ihre Elektronik (einschließlich Telefone, Tablets und Laptops) mindestens eine Stunde vor dem Schlafengehen aus. Wenn Licht von einer externen Quelle in Ihr Schlafzimmer scheint und nicht ... MEHR eliminiert werden kann, hängen Sie Verdunklungsvorhänge oder Vorhänge (das ist besonders wichtig, wenn Sie nachts arbeiten und tagsüber schlafen müssen.) Schließen Sie Ihre Schlafzimmertür, um das Licht aus anderen Bereichen des Hauses auszuschließen. Oder für die einfachste Lösung, eine satiny Schlafmaske vor dem Schließen der Augen. Sie werden sich glamourös fühlen und besser schlafen.

  • 08 von 08

    Der falsche Snack

    Tetra Images / Getty Images

    Ist Ihr typischer Schlafenszeit-Snack eine Scheibe (oder zwei) von Pizza oder eine Tüte Chips? Wenn ja, wundere dich nicht, wenn du wach liegst und an deine Decke starrst. Eine volle Ladung Fett oder Protein direkt vor dem Schlafengehen bringt Ihr Verdauungssystem in den Overdrive, was es schwer macht zu schlafen und möglicherweise Sodbrennen zu verursachen. Aber auch Hungerschmerzen können Sie aufwecken, ebenso wie steile Blutzuckerabfälle während der Nacht. Verhindern Sie Probleme mit einem kleinen Snack, bevor Sie das Heu schlagen - Ihr Leckerbissen sollte ... MEHR Gewicht auf den komplexen Kohlenhydraten, leichter auf dem Protein, aber definitiv eine Mischung aus beiden. Zur Auswahl stehen eine kleine Schüssel mit Vollkorngetreide und Milch, eine Scheibe weißen Truthahns, der um einen Selleriestock gewickelt ist, oder ein Stück Erdnussbutter.