Alles über Push-Fit-Sanitärarmaturen

Tomwsulcer / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3. 0

Steckfittings werden immer häufiger in Baumärkten und Baumärkten angeboten, vor allem wegen ihrer einfachen Handhabung . Im Vergleich zu lösungsmittelverleimten CPVC- und PVC-Rohren oder schweißlöten Kupferrohren mit einem Brenner sind Steckfittings bemerkenswert einfach zu verwenden und erfordern keine besonderen Fähigkeiten und keine gefährlichen Brenner oder Lösungsmittel. Die Beschläge arbeiten durch eine Reihe von Metallsporen in den Beschlägen, die die Rohre fest greifen, wenn sie in die passenden Fassungen eingeführt werden.

Neopren-O-Ringe im Inneren der Fittings bilden feste, wasserdichte Dichtungen gegen die Rohre. Studien haben gezeigt, dass diese haltbaren Verbindungen sind, die sogar für Verbindungen geeignet sind, die in fertigen Wänden und Decken verborgen werden.

Wenn Sie Verbindungen für Neuinstallationen oder Reparaturen mit CPVC-, PEX- oder Kupferrohren herstellen, sind Steckfittings bei weitem der schnellste und einfachste Weg. Es gibt sogar Beregnungs-PVC-Steckfittings, die für schnelle und einfache Sprinklerverbindungen verwendet werden können.

Steckfittings werden unter verschiedenen Markennamen hergestellt, die jeweils ein etwas anderes Aussehen haben. Sharkbite und Gatorbite sind zwei bekannte Markennamen, die von Herstellern für diese Art von Fitting verwendet werden. Unabhängig vom Markennamen haben Steckfittings alle eine ähnliche innere Struktur, die es ihnen ermöglicht, eine wasserdichte Dichtung zu bilden, wenn sie auf ein Rohr geschoben werden.

Vorteile von Steckfittings

  • Die Geschwindigkeit der Verbindung mit Steckfittings ist vielleicht der größte Vorteil. Im Notfall können Sie ein Rohr schnell verschließen oder reparieren, indem Sie einfach auf einen Steckfitting drücken.
  • Push-Fit-Fittings eignen sich hervorragend zum Herstellen von Rohrverbindungen, ohne dass gelötet oder Klemmen, Verbindungen oder Leim verwendet werden müssen.
  • Rohre müssen bei Verwendung von Steckfittings nicht perfekt trocken sein. Dies steht im Gegensatz zu CPVC und PVC, die vor dem Lösungsmittelkleben knochentrocken sein müssen; oder Kupferrohre, die auch vor dem Löten mit einer Fackel trocken sein müssen.
  • Steckfittings sind in verschiedenen Materialien für unterschiedliche Anwendungen erhältlich. Fast alle Rohrtypen haben entsprechende für sie konzipierte Steckfittings.
  • Die Produktlinien für Steckfittings umfassen viele verschiedene Fittings in verschiedenen Größen für fast jede Anwendung, die Sie sich vorstellen können.
  • Steckfittings können einfach entfernt werden, sodass sie bei Bedarf neu positioniert werden können. Wenn die Verbindung als vorübergehende Lösung gedacht ist, kann das Fitting verwendet und dann leicht aus dem Rohr entfernt werden.

Tipps zur Verwendung von Steckfittings

  • Achten Sie bei der Verwendung von Steckfittings darauf, dass keine Grate am Rohrende vorhanden sind; Dies kann den O-Ring beschädigen und die wasserdichte Dichtung beeinträchtigen.
  • Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen gekauften Steckfittings für den bestimmungsgemäßen Gebrauch zugelassen sind. Die Verpackungsetiketten sollten Ihnen die akzeptierte Verwendung für die Beschläge mitteilen.
  • Befolgen Sie die Anweisungen und Empfehlungen des Herstellers, um sicherzustellen, dass Ihre Verbindungen wasserdicht und sicher sind.
  • Es gibt ein Werkzeug zum Entfernen bestimmter Arten von Steckfittings. Es ist eine gute Idee, ein Entfernungswerkzeug griffbereit zu haben, selbst wenn Sie planen, Steckfittings als dauerhafte Reparatur zu verwenden.