Sind High-End Concrete Counters für Ihre Küche?

Betonarbeitsplatte in der Küche. Getty / Dana Hoff / Beateworks / Fuse

Das ist klar: Betonarbeitsplatten sind das Trendige und verleihen Ihrem Zuhause einen einzigartigen urbanen Auftritt. Das ist auch klar: Beton ist das einzige Gegenmaterial , das Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten können.

Was für die meisten Hauseigentümer nicht klar ist, ist, ob dieses markant aussehende Material einen angemessenen Preis hat, gut funktioniert und jahrelang mit minimalem Wartungsaufwand ausgestattet ist.

Es ist schwierig genau zu bestimmen, warum Betonzähler in der Popularität explodierten.

Ein Grund könnte sein, dass Küchendesigner und Renovierer das als eine neue, frische Art der Auseinandersetzung mit der Arbeitsplatte betrachteten: Wie man steinharte, steinartige Theken bereitstellt, ohne notwendigerweise die "Granitroute" zu gehen. "

Beton hat eine Qualität, die keine anderen Gegenmaterialanteile hat ...

Die Fähigkeit unendlich gestylt, gefärbt und geformt zu sein.

Da Betonsteine ​​von Grund auf neu erstellt werden, sind Sie nicht auf Farben, Formen oder Stile beschränkt. Keramische Fliesen-Arbeitsplatten würden der nächste Konkurrent sein, da sie Ihnen die Fähigkeit geben, auf Tausenden verfügbarer Fliesen zu zeichnen und sie zu mischen und zusammenzubringen.

Wenn Sie eine ungewöhnliche Konfiguration von Unterschränken haben, kann Beton jede Form aufnehmen - er formt sich buchstäblich zu jeder gewünschten Form.

Neben der Form kann Beton farbig gefärbt und sogar mit Einsätzen und Inlays wie Glas-, Stein- und sogar Glasfaserlicht eingebettet werden. Versuchen Sie es einfach mit Ihren Arbeitsplatten aus Quarz oder Mineralwerkstoff.

Nein, Beton ist kein billigeres, einfacheres Ersatzmaterial für andere Materialien

Wenn Sie nur einfache Zähler benötigen, wählen Sie Solid-Surface (Silestone, Corian usw.) oder Laminat. Oder sogar Granit. Konkrete Zähler sind nicht das, was man als grundlegend bezeichnen könnte.

Sie möchten Ihre vorhandenen Laminat-Arbeitsplatten umformen und Beton eingießen?

Schöne Fantasie, aber so funktioniert es nicht.

Je nach Bedarf werden Betonzähler am besten von erfahrenen Verarbeitern / Installateuren erstellt. Der Zähler kann in der Werkstatt gebaut werden, wo der Hersteller eine kontrollierte Umgebung hat und ein vorhersagbares Produkt produzieren kann. Dies ist die bevorzugte Methode.

Wenn ein Counter vor Ort gecastet wird, liegt dies daran, dass der Job spezielle Designanforderungen erfüllt, die nur durch das Einfügen von Coins erfüllt werden können.

Brauchen Ihre Schränke zusätzliche Verstrebungen?

Betonzähler sind schwer. Aber wenn Sie jemals eine massive Betonplatte gesehen haben (sagen wir, sechs Zoll oder mehr), ist das wahre Geheimnis, dass Sie wahrscheinlich nur die Drop-Front-Schürze sehen.

Schürzen sind optische Täuschungen, die wie eine dickere Arbeitsplatte wirken und dazu dienen, die Naht dort abzudecken, wo die Theke auf den Schrank trifft.

Der Großteil dieses Zählers ist nur 1,5 bis 2 Zoll dick. Und du brauchst auch kein dickes Gesicht. Das ist nur eine weitere Designoption.

Ein 1. 5 Zoll dicker Beton Zähler ist in der Nähe von 19 Pfund pro Quadratfuß. Dies ist vergleichbar mit dem Gewicht von Granit. Daher sind keine speziellen Schränke oder Verstrebungen für Beton erforderlich. Es gibt wirklich keine Notwendigkeit für eine Sechs-Zoll-Arbeitsplatte im ganzen.

Hass Wartung? Sie müssen beibehalten werden.

Der weise Philosoph Ron Popeil hat vielleicht einmal über seinen Showtime Rotisserie-Ofen "Set it and forget it" erklärt, aber diese Aussage trifft nicht auf Betonarbeitsplatten zu.

Betonzähler müssen abgedichtet werden, nicht aber "konstante Abdichtung". "Nach der Installation erhält der Zähler eine erste Versiegelung. Danach ist nur gelegentliches Versiegeln erforderlich.

Sie kosten mehr als Sie denken

Das alte Sprichwort ist wahr: "Es kommt darauf an. "Es hängt von der Stärke, dem Stil, den Farben usw. ab.

Aber im Allgemeinen kostet ein 1,5-Zoll-Betonzähler im Durchschnitt $ 100 pro Quadratfuß, also nicht installiert. Dies vergleicht sich gut mit Granit-Arbeitsplatten, die einfach 100, 200 oder mehr pro Quadratfuß installiert werden können. Adding

Die Kosten von Beton-Zähler ist mehr als Solid-Surface oder Laminat, aber dies ist nicht ein "Äpfel zu Äpfel" Vergleich, da Solid-Surface und Beton sind völlig verschiedene Arten von Zählern. Beton ist eher eine High-End-Arbeitsplatte Wahl. Wertschätzende Hauskäufer werden wahrscheinlich Ihre Betonzähler lieben und somit den Wiederverkaufswert Ihres Hauses ein wenig erhöhen.