Hinterhof Trampolin Spiele

Ein Hinterhof-Trampolin kann jede Menge Spaß bieten. Auf einer Gartenparty für Kinder kann es auch viel Unterhaltung bieten, in Form von organisierten Partyspielen. Stellen Sie Ihr Trampolin zur Arbeit und lassen Sie die Gäste mit diesen lustigen und energiegeladenen Spielideen jubeln.

  • 01 von 06

    S-I-M-O-N

    Mit freundlicher Genehmigung von pixaby

    Weisen Sie einen Spieler Simon zu. Dieser Spieler führt drei aufeinanderfolgende Tricks auf dem Trampolin aus. Die anderen Spieler müssen dann die gleichen Tricks wiederholen. Jeder Spieler, der die Tricks nicht korrekt wiederholt, erhält den Buchstaben "S. "Wenn ein Spieler fünfmal den Namen SIMON buchstabiert, ist er aus dem Spiel. Die Spieler können abwechselnd Simon sein.

  • 02 von 06

    Ballwurfkampf

    Teile die Spieler in zwei Teams auf. Schicken Sie ein Team in das Trampolin und lassen Sie das andere Team außerhalb des Trampolins stehen. Gib jeder Mannschaft die gleiche Menge an weichen Schaumbällen. Wenn das Spiel beginnt, müssen die Innenspieler die Bälle aus dem Spiel werfen, während das Team draußen die Bälle ins Trampolin werfen muss. Das Spiel dauert zwei Minuten. Am Ende der Spielzeit ist die Mannschaft mit der geringsten Anzahl an Bällen auf ihrer Seite der Gewinner.

  • 03 von 06

    Dem Anführer folgen

    Der erste Spieler führt einen Zug auf dem Trampolin aus, wie zB einen Hampelmann oder einen einfachen Tanzzug. Der nächste Spieler muss den gleichen Zug ausführen und dann einen eigenen hinzufügen. Der dritte Spieler muss beide vorherigen Bewegungen ausführen und auch einen eigenen hinzufügen. Das Spiel geht auf diese Weise weiter, wenn jedes Kind eine Runde macht. Spieler, die einen Zug in der Sequenz verpassen, werden eliminiert. Das Spiel wird fortgesetzt, bis nur noch ein Spieler übrig ist.

  • 04 von 06

    Trampolin Fang

    Spieler bilden einen Kreis auf dem Trampolin und beginnen zu springen. Jemand auf dem Boden wirft einen weichen Schaumball in die Menge. Die Spieler müssen den Ball fangen und ihn beim Springen gegeneinander werfen. Wenn der Ball den Boden oder das Trampolin berührt, ist die Person, die ihn verpasst hat, draußen. es sei denn, der Spieler, der es geworfen hat, hat einen schlechten Wurf gemacht, dann ist diese Person draußen (einen Schiedsrichter beobachten lassen, um diese Anrufe zu machen). Wenn ein Spieler aufhört zu springen, ist sie draußen. Der letzte verbleibende Spieler gewinnt.

    Fahren Sie mit 5 von 6 fort.
  • 05 von 06

    Befreie den Geist

    Ordne einen Spieler dem Geist zu. Dieser Spieler sitzt in ihrer Flasche (die Mitte des Trampolins) mit ihren Beinen und verschränkten Armen in der Haltung eines Geistes. Die restlichen Spieler springen herum, um sie dazu zu bringen, ihre Geisterpose zu brechen oder umzukippen. Wenn das passiert, wird der Geist von der Flasche befreit. Sobald der Geist frei ist, wählt sie einen neuen Spieler, um der Geist zu sein.

  • 06 von 06

    Springende heiße Kartoffel

    Lassen Sie die Kinder einen Kreis bilden und fangen Sie an zu springen. Geben Sie ihnen einen Gegenstand, den Sie beim Springen passieren können, z. B. einen Schaumball.Spiele etwas Musik, während sie den Gegenstand herumreichen. Wenn die Musik stoppt, ist der Spieler, der die "Kartoffel" hält, draußen. Wenn dieser Spieler das Trampolin verlässt, starte die Musik und spiele erneut. Spiel weiter bis nur noch ein Spieler übrig ist.