Buchbesprechung: Origami-Tierskulptur

Buchbesprechung.

ORIGAMI Tierskulptur. Tuttle Verlag

John Szinger
Bob Plotkin, Fotograf
Verlag: Tuttle Publishing
ISBN: 9784805312629
Format: Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 9/16/2014
Abbildungen: enthält DVD; Vollfarbe durchgängig
Seitenanzahl: 128

Einführung in das Buch

Origami ist die traditionelle japanische Kunst oder Technik des Faltens von Papier in eine Vielzahl von Formen, einschließlich Tieren und Blumen, basierend auf den Prinzipien der Geometrie. Wenn Sie ein Origami-Enthusiast mit Faltexperiment sind, werden Sie die herausfordernden Projekte im Buch von John Szinger lieben, die Origami animal sculpture genannt werden.

Das Buch enthält 22 Projekte des mittleren bis fortgeschrittenen Niveaus, die vom Autor persönlich entworfen wurden.

Ein bisschen über den Autor

John Szinger ist ein Origami-Künstler , Software-Designer, Entwickler und Musiker, der den größten Teil seines Lebens Papier gefaltet hat, aber sich auf die Kunst des Origami-Papierfaltens konzentriert Beginn im Jahr 2000. Seitdem teilt er seine Entwürfe großzügig mit der OrigamiUsa-Kollektion.

Überblick über das Buch

Dieses Origami-Buch ist weich gedeckt und hat schöne Fotografien. Jedes der Projekte zeigt ein Bild des fertigen Origami-Projekts, gefolgt von detaillierten Anleitungszeichnungen, die den Leser mit Schritt-für-Schritt-Falttechniken führen. Die Mehrheit der Projekte kann aus einem 6 "x 6" Blatt gefaltet werden, aber der Autor empfiehlt größere Bögen für die komplexeren Origami Tierprojekte. Der Autor diskutiert auch Falttechniken, die er als "in den Ofen setzen" und seine einzigartige Methode der Nassfaltung für komplexe Projekte.

Das Buch gliedert sich in fünf Bereiche von Origami-Faltprojekten aus dem Tierreich: Adirondack-Tiere (Waldtiere), Insekten, Kopffüßer, arktische Meerestiere, Hexengrundtiere und ein asiatischer Elefant. Ein Kanu, ein Ansitz und ein Adirondack-Stuhl begleiten die Adirondack Woodland Kreaturen.

Origami Zeichnung Anweisungen sind oft schwierig und verwirrend für Anfänger und sogar mittlere Ebene Ordner. Eine DVD mit Lehrvideos ist ebenfalls im Buch enthalten. Die Videoanleitungen werden vom Autor demonstriert und sind etwas schwierig zu folgen, da die Videoschritte manchmal nicht ganz klar waren. e. eine Hand würde einen beträchtlichen Faltschritt abdecken, der den Betrachter verwirrt. Es war auch ein wenig enttäuschend zu sehen, dass das Video nur 12 Tutorials der 22 in diesem Buch vorgestellten Projekte enthielt. Die Fotoqualität der Video-Tutorials ist auch ein bisschen unprofessionell.

Es gab einen Hinweis auf der DVD, dass zusätzliche Tutorial-Videos auf der Buchseite der Tuttle Publishing-Website vorhanden waren, aber auf der Website wurden keine Lehrvideos gefunden.Ich hätte gerne Videotutorials für alle Projekte im Buch gehabt, weil Origami-Diagramme schwierig zu folgen sind. Folding Erfolg ist wahrscheinlicher, wenn Sie jemand die Origami-Techniken persönlich oder auf einem Video demonstriert haben.

Alle Origami-Handwerke, die in diesem Buch vorkommen, sind sehr schön und einzigartig, aber ich bevorzuge die Adirondack-Waldkreaturen. Der gemeine Loon (Seite 28), Fuchs Fuchs (Seite 32), Braunbär (Seite 36) und Adirondack Elch (Seite 39) waren alle so süß!

Der Autor gab an, dass er die Inspiration für diese Origami-Projekte in den Wäldern des Nordostens fand. Die meisten der oben genannten Projekte sind in einer vom Autor entwickelten "Bärenbasis" aufgebaut.

Empfehlungen

Ich habe wenig Erfahrung mit Origami und fand die Projekte schwierig und frustrierend. Ich konnte keines der Faltprojekte, die ich versuchte, durchführen. Meine 13-jährige Nichte, eine Origami-Liebhaberin, schaffte es, einige der Origami-Projekte mit wenig Aufwand zu meistern. Dieses Buch eignet sich nur für Personen, die Origami schon länger gefaltet haben und sich mit grundlegenden Falttechniken auskennen. Der Autor beschreibt das Beherrschen der komplizierten Falten ähnlich wie das Erlernen eines komplexen Musikstücks. Sie können es nicht beim ersten Mal (oder sogar beim zweiten, dritten oder zwanzigsten Mal) bekommen, aber Sie werden es mit genügend Übung meistern.

Wenn Sie viel Erfahrung mit Origami haben, wird dieses Buch Sie auf eine höhere Stufe der Origami-Skulptur mit komplizierten Falttechniken herausfordern.