Können Sie Stricknadeln auf dem Flugzeug nehmen?

Kristin Duvall / Getty Images

Stricker, die in Flugzeugen reisen, fragen sich oft, ob ihre Stricknadeln beschlagnahmt werden, wenn sie versuchen, sie durch Sicherheit zu bringen. Während die kurze Antwort auf die Frage "Kann ich kleiner mein Stricken in einem Flugzeug" ist in der Regel ja, zumindest in den Vereinigten Staaten, gibt es ein wenig mehr als das.

Was die Regeln sagen

In den Vereinigten Staaten laut der Transportation Security Administration:

Im Allgemeinen können Sie Ihre Stricknadeln und Nadelspitzen in Handgepäck oder aufgegebenes Gepäck legen .

Kreisförmige Gewindeschneider oder andere Schneidwerkzeuge oder Nadelwerkzeuge, die Klingen enthalten, müssen im aufgegebenen Gepäck untergebracht werden. Sie dürfen in Ihrem Handgepäck eine Schere kleiner als 4 Zoll halten.

In Australien gibt es Regeln, nach denen Stricknadeln und stumpfe oder runde Scheren kürzer als 6 cm / 2 sind. 5 Zoll können nach Ermessen des Sicherheitskontrolleurs am Flughafen in Ihre Handgepäckstücke mitgenommen werden. "

Im Vereinigten Königreich heißt es, dass sowohl Stricknadeln als auch kurze Scheren im Handgepäck erlaubt sind, aber es ist nicht immer so einfach. Einzelne Fluggesellschaften und sogar Flughäfen können unterschiedliche Regeln haben, so dass es sich lohnt zu überprüfen, bevor Sie gehen.

Ein guter Nachbar sein

Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, wenn Sie sich für ein Projekt entscheiden, das Sie mit auf einen Flug nehmen, um die Sicherheit zu verbessern und die Dinge schöner zu machen für die Leute um dich herum im Flugzeug.

  • Wählen Sie ein kleines Projekt. Dinge wie Socken, ein Schal, ein Hut oder andere kleine Projekte ergeben in dem begrenzten Raum eines Flugzeugsitzes mehr Sinn als ein großer Pullover oder ein Afghan. Wenn Sie es nicht ertragen können, Ihr großes Projekt zu Hause zu lassen, packen Sie es in Ihr aufgegebenes Gepäck und arbeiten Sie daran, wenn Sie an Ihrem Ziel ankommen, oder ziehen Sie es nur am Flughafen aus, wo Sie mehr Platz haben.
  • Verwenden Sie kreisförmige Nadeln. Es ist ein großartiger Tipp für Ihre Gesundheit und für die Menschen um Sie herum. Wenn Sie kreisförmige Nadeln verwenden, können Sie keine Nadel fallen lassen und sie in die Kabine rollen. Kreisförmige Nadeln benötigen auch eine kleinere Bewegungsfreiheit, um zu arbeiten, so dass Sie die Person, die neben Ihnen sitzt, viel weniger stoßen. Es wird empfohlen, dass Ihre Rundnadel nicht länger als 31 Zoll ist.
  • Versuchen Sie Plastik- oder Bambusnadeln. Plastiknadeln haben etwas völlig Unbedrohliches (außer Speed ​​Stix), das es unwahrscheinlich macht, dass jemand Ihre Freiheit in Frage stellt, in einem Flugzeug zu stricken. Metallnadeln können etwas einschüchternd wirken, besonders in größeren Größen. Denken Sie also darüber nach, bevor Sie Nadeln für Ihr Reiseprojekt wählen (wenn Sie keine Rundschreiben verwenden).
  • Bleiben Sie bei kleinen Größen. Technisch gibt es keine Beschränkungen für die Größe von Stricknadeln, die man in ein Flugzeug mitnimmt, aber das bedeutet nicht, dass die Leute nicht gebeten wurden, ihr Stricken zu Hause zu verlassen, wenn der Sicherheitsbeamte die Nadeln als Bedrohung wahrnimmt. Am besten halten Sie sich an kleine Nadeln.
  • Wählen Sie stumpfe Objekte. Stricknadeln, die nicht scharf aussehen, passieren die Sicherheit viel leichter. Die Schere muss ebenfalls stumpf sein und die Klingen dürfen nicht länger als 10 cm sein.

Vorsichtsmaßnahmen

Früher hatte die TSA eine Seite für das Reisen mit Stricken, die folgende zusätzliche Tipps enthielt:

  • Verpacken Sie einen selbst adressierten, frankierten Umschlag, der groß genug ist, Ihre Nadeln für alle Fälle aufzunehmen Der Sicherheitsbeamte lässt Sie nicht mit ihnen im Flugzeug.
  • Bringen Sie eine Häkelnadel mit (wahrscheinlich ist auch ein Stichhalter erlaubt), so dass Sie das bereits durchgeführte Stricken speichern können, wenn Sie es auch nicht selbst verschicken möchten. Sie könnten wahrscheinlich auch aus der Reihe kommen und schnell abbinden, um Ihre Arbeit von den Nadeln zu bekommen, dann ziehen Sie einfach das Ablegen heraus, wenn Sie nachhause kommen und setzen Sie die Arbeit zurück auf die Nadeln.

Stricken an Flughäfen und in Flugzeugen ist eine wunderbare Möglichkeit, die Zeit zu vertreiben und vielleicht sogar Ihre Mitreisenden für das Stricken zu interessieren. Befolgen Sie diese Tipps, und Sie sollten Ihr Projekt ohne Probleme mitbringen können.