Gemeinsame Probleme bei der Installation und wie man sie repariert

Es gibt viele verschiedene Probleme im Sanitärbereich, die in einem durchschnittlichen Haus entstehen können. Einige Klempnerprobleme sind häufiger als andere. Einige der häufigsten Probleme sind auch sehr einfach zu beheben. Die Reparaturen für diese allgemeinen Klempner Probleme selbst können Sie Hunderte von Dollar sparen.

  • 01 von 05

    Unterer Wasserdruck

    Caiaimage / Tom Merton / Getty Images

    Wenn sich jemand darüber beschwert, dass der Wasserdruck zu niedrig ist, ist es normalerweise am Waschbeckenhahn. Die erste Sache zu überprüfen ist, ob der niedrige Wasserdruck sowohl das heiße als auch das kalte Wasser beeinflusst. Wenn sowohl Heiß als auch Kalt einen niedrigen Druck haben, ist die wahrscheinlichste Ursache der Belüfter. Kalziumablagerungen bauen sich langsam im Wasserstrahlregler auf und reduzieren den Wasserdruck. Ein blockierter Belüfter ist sehr einfach zu reparieren. Um einen Wasserstrahlregler zu reinigen, entfernen Sie vorsichtig den Luftsprudler, entfernen Sie alle Rückstände und bauen Sie sich darauf ... MEHR und legen Sie es wieder an.

  • 02 von 05

    Langsam ablaufende Spülbecken

    Ein Spülbecken, das langsam abläuft, ist ein sehr häufiges Problem bei der Installation. Oft kann das Pop-up, das verwendet wird, um das Waschbecken zu stoppen, eine Menge Haare und Trümmer mit der Zeit sammeln. Um den Abfluss wieder fließend zu machen, muss der Schmutz gereinigt werden. Ein Weg, dies zu tun, ist das Zip-it, ein praktisches Installationswerkzeug, um den Abfluss zu reinigen. Eine weitere Option besteht darin, das Popup zu entfernen und es zu entfernen. Die meisten Pop-Ups werden mit einer Mutter gehalten, die direkt unter der Spüle am Abfluss befestigt ist und von Hand oder mit einer Zange abgeschraubt werden kann. Sobald die Mutter entfernt ist, kann der Pop Up gereinigt und wieder installiert werden.

  • 03 von 05

    Langsam ablassende Wanne

    Eine langsam ablaufende Wanne ist ein weiteres sehr häufiges Problem bei der Installation, das leicht behoben werden kann. Oft ist der Wannenablauf voller Haare, die das Wasser beim Ablaufen aus der Wanne abbremsen. Wiederum sind das Zip-it-Werkzeug oder eine Nadelzange großartige Werkzeuge, mit denen man den Schmutz im Abfluss erreichen und entfernen kann. Wenn sich im Becken ein Wannenstopfen befindet, müssen Sie den Wannenstöpsel möglicherweise entfernen, bevor Sie zum Haarstau kommen. Es ist eine gute Idee, die Ablagerungen im Abfluss der Wanne auf einer ... regelmäßigeren Weise zu beseitigen, selbst wenn die Wanne nicht langsam abläuft. Wenn es zu lange gelassen wird, könnte es am Ende den Abfluss vollständig verstopfen.

  • 04 von 05

    Lauftoilette

    Ein weiteres häufiges Problem bei der Wasserinstallation, das vielen Menschen bekannt ist, ist eine laufende Toilette. Es gibt verschiedene Dinge, die dazu führen können, dass die Toilette läuft, aber sie sind leicht zu reparieren. Der erste Schritt ist herauszufinden, was die Ursache für die laufende Toilette ist. Sobald Sie wissen, welches der arbeitenden Teile der Toilette das Problem verursacht, können Sie es ersetzen oder reparieren und das fließende Wasser stoppen.

    • Ersetzen eines Toilettenspülventils
    • Ersetzen eines Toilettensperrventils
    • Ersetzen eines undichten Spülventils
    • Fahren Sie mit 5 von 5 fort.
    • 05 von 05

      Gestaute Müllentsorgung

      Eine gestaute Müllentsorgung steht ganz oben auf der Liste der üblichen Klempnerprobleme. Viele Menschen verlieren den schlauen Schlüssel, der mit der Müllentsorgung kommt, um ihn zu entschärfen. Glücklicherweise kann ein Inbusschlüssel verwendet werden, um eine Müllentsorgung zu entsorgen. Ganz unten in der Entsorgung befindet sich eine Öffnung zum Einstecken des Schlüssels. Mit einem 1/4 Zoll Inbusschlüssel einfach in beide Richtungen drehen, um den Motor freizugeben.