DIY Wassermelonen Fass

Wie man ein Wassermelonenkäfig macht. Stephanie White

Diesen Sommer servieren wir ein erfrischendes Wassermelonengetränk in einem DIY Wassermelonenfass, das perfekt für Ihre nächste Terrassenparty ist. Mit einer großen Wassermelone können Sie mit der Wassermelone Ihr eigenes Fass und einen frischen und gesunden Wassermelonen-Mojitos kreieren.

Materialien (Für Fass):

  • Große Wassermelone
  • Schneidebrett
  • Großes Küchenmesser
  • Große Schüssel
  • Löffel
  • Wassermelonenkeg-Kit
  • Tassen
Fahren Sie mit 2 von 6 fort.
  • 02 von 06

    So machen Sie ein Wassermelonenkeg

    DIY Wassermelonenkeg. Stephanie White

    Anleitung:

    1. Die Wassermelone auf ein Schneidebrett legen und mit einem großen scharfen Küchenmesser die Wassermelone abschneiden.

    Fahren Sie mit 3 von 6 fort.
  • 03 von 06

    So machen Sie ein Wassermelonenkeg

    DIY Wassermelonenkeg. Stephanie Weiß

    2. Mit einem Löffel die Innenseite der Wassermelone aushöhlen und die ausgeschöpfte Frucht in eine große Schüssel geben. Fahren Sie fort, die Innenseite der Wassermelone herauszuschaufeln, bis Sie nur noch die äußere grüne Rinde übrig haben.

    Fahren Sie mit 4 von 6 fort.
  • 04 von 06

    So machen Sie ein Wassermelonenkeg

    DIY Watermelon Keg. Stephanie Weiß

    3. Mit dem Entkerner, der im Wassermelonen-Fass-Kit enthalten ist, drücken Sie den Entkerner auf den Boden der Wassermelone auf einer ebenen Fläche, wo der Fasshahn angebracht werden soll. Sie müssen vor und zurück drehen und drücken, um den Entkerner in die Wassermelone zu drücken, um ein Loch zu schaffen.

    Fahren Sie mit 5 von 6 fort.
  • 05 von 06

    So machen Sie ein Wassermelonenkeg

    DIY Watermelon Keg.

    4. Sobald Sie das Loch haben, stecken Sie den Fasshahn in das Loch in der Wassermelone. Es gibt ein kleines Plastikstück, das in die Wassermelone passt und den Fasshahn festhält.

    Fahren Sie mit 6 von 6 fort.
  • 06 von 06

    So machen Sie ein Wassermelonenkeg

    DIY Watermelon Keg. Stephanie White

    5. Füllen Sie die Wassermelone mit Ihrer Getränkeauswahl auf. Für ein einfaches Wassermelonengetränk können Sie die Wassermelone drücken, die Sie durch ein Metallsieb ausgeschöpft haben, um den ganzen Wassermelonensaft zu bekommen. Gieße den Wassermelonensaft und etwas Sodawasser in die Wassermelone. Für zusätzlichen Geschmack große Limetten und Minzbonbons in die Wassermelone geben. Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Wassermelonen-Mojitos Wodka mit Wassermelonengeschmack hinzufügen. Sobald das Getränk fertig ist, legen Sie die Spitze der Wassermelone wieder auf die Wassermelone.

    6. Um ... MEHR das Wassermelonenfass zu benutzen, ziehen Sie den Griff herunter, damit das Getränk aus der Wassermelone kommt. Genießen!