Leicht Rezept für Mardi Gras Königskuchen

Feiern Sie Mardi Gras im traditionellen New Orleans-Stil mit diesem einfachen Rezept für Königskuchen mit gekühlten Hörnchen.

Königskuchen haben ihren Ursprung in Europa, um die zwölfte Nacht oder das Fest der Epiphanie zu feiern, als die drei Könige nach Bethlehem reisten, um die Geburt des Jesuskindes zu feiern. Die Kuchen enthielten oft eine Münze, eine Bohne oder ein Schmuckstück, die das Baby Jesus darstellten. Siedler aus Frankreich und Spanien brachten die Königskuchentradition in die südöstliche Region der Vereinigten Staaten, insbesondere nach New Orleans, wo es sich um ein traditionelles Mardi Gras handelt.

Diese Rezepturmethode ist eine übliche Methode zur Herstellung von gefüllten Kaffeekuchen oder Plundergebäckringen. Hier ist es angepasst, um einen einfachen Königskuchen für Mardi Gras zu machen, mit seinen traditionellen breiten Streifen von farbigem Zuckerguss in Lila (Gerechtigkeit kennzeichnend), Grün (Glaube) und Gelb (Macht).

Bewahren Sie diese einfache Methode zu jeder Zeit des Jahres für einen schnell und einfach gefüllten Kaffeekuchen auf. Einfach den farbigen Zucker weglassen oder vielleicht andere Farben verwenden. Sie können auch die Dosenfüllung für die hier verwendete Frischkäsefüllung ersetzen. Wenn Sie sich das Verfahren nicht vorstellen können, werfen Sie einen Blick auf diese Schritt-für-Schritt-Fotos, um einen Königskuchen herzustellen. Es ist wirklich so einfach.

Was Sie brauchen

  • Füllung:
  • 4 Unzen (halb eines großen Blocks) Frischkäse
  • 1/2 Tasse brauner Zucker, verpackt
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/4 Tasse Rosinen, 15 Minuten in heißem Wasser eingeweicht, abgetropft und auf Papiertüchern trocken getupft
  • 1/2 Tasse Pekannusshälften
  • Kuchen:
  • 2 Dosen (insgesamt 16 Brötchen) gekühlte Hörnchen
  • Zuckerguss:
  • 1 1/2 Tassen Puderzucker
  • 3 bis 4 Esslöffel Milch oder Sahne
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • violette, grüne und gelb gefärbte Zuckerkristalle oder Lebensmittelfarbe

Wie man es macht

Die Füllung machen

  1. Geben Sie den Frischkäse, den braunen Zucker, den Zimt und die Rosinen in die Schüssel einer Küchenmaschine, die mit einer Metallklinge ausgestattet ist.
  2. Whiz bis kombiniert.
  3. Fügen Sie die Pekannusshälften und den Puls hinzu, bis die Pekannüsse zu ungefähr 1/4-Zoll-Stücken gehackt werden.
  4. Beiseite legen.

Machen Sie den Kuchen

  1. Erhitzen Sie den Ofen auf 350 F. Beschichten Sie eine Pizza-Pfanne oder ein Backblech mit Butter-Geschmack Kochspray.
  2. Rollen Sie den sichelförmigen Rollteig ab und trennen Sie ihn in Dreiecke.
  1. Positionieren Sie die Dreiecke nebeneinander mit den Punkten in Richtung Mitte und überlappen Sie die langen Seiten etwa 1/4 Zoll und bilden eine große Runde auf dem Backblech. Wenn sich die Teile überlappen, drücken Sie die Nähte nur in der Mitte jeder Naht zusammen und lassen Sie die Enden der Nähte unverschlossen, so dass Sie sie über die Füllung hochklappen können.
  2. Die Füllung in einem Ring verteilen, der die mittlere Siegelnaht jedes Dreiecks bedeckt.
  3. Stellen Sie ein kleines keramisches oder hitzebeständiges Plastikbaby oder eine getrocknete Bohne irgendwo in die Füllung.(Die Person, die dieses Stück bekommt, wird viel Glück für das Jahr haben.)
  4. Falten Sie das breite Ende jedes Dreiecks zur Mitte hin bis zum Rand der Füllung, um es zu bedecken.
  5. Ziehen Sie die spitzen Enden der Dreiecke in Richtung des äußeren Randes der Pfanne, um die Füllung vollständig zu umschließen. Drücken Sie leicht auf die Nähte.
  6. Backen Sie 20 bis 25 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Abkühlen lassen auf Raumtemperatur.

Zuckerguss

  1. Puderzucker, Milch oder Sahne und Vanille glatt verquirlen. Die Konsistenz sollte ziemlich dick sein, aber immer noch dünn genug, um langsam an den Seiten herunterzutropfen. Fügen Sie nach Bedarf mehr Milch hinzu.
  2. Löffel die Zuckerguss in einem Kreis über die Oberseite des Königskuchens und lassen Sie es langsam an den Seiten heruntertropfen.
  3. Um Mardi Gras zu dekorieren, streue breite Streifen von violett-, grün- und gelbfarbenen Zuckerkristallen.

Wenn Sie Lebensmittelfarbe verwenden

  1. Zuckerguss wie oben beschrieben verquirlen.
  2. Teile den Zuckerguss gleichmäßig auf drei Schalen.
  3. Fügen Sie der ersten Schale zwei Tropfen roter und blauer Lebensmittelfarbe hinzu, um sie lila zu machen. Verwenden Sie jeweils zwei Tropfen gelb und grün in den restlichen zwei Schüsseln.
  1. Kratze jede einzelne Schale mit Zuckerguss in ihre eigene Tasche. Drücken Sie die gesamte Luft aus und verschließen Sie sie.
  2. Eine Ecke der Tasche abschneiden und als Spritzbeutel große Streifen Zuckerguss auf den Königskuchen legen. Die Taschen geben Ihnen mehr Kontrolle als mit einem Löffel oder Spachtel.
  3. Die Glasur sollte sich in etwa einer Stunde etwas festigen.

Hinweis

Für einen authentisch gefüllten Kaffeekuchen kann die Frischkäsefüllung durch Dosenfüllungen ersetzt werden. Verwenden Sie Standard- oder übergroße Sichelrollen.