Easy Slow Cooker Schweinelende Barbecue

Eine aufgepeppte Barbecue-Soße und eine Vielzahl von Gewürzen und Gewürzen machen dies zu einem würzigen und leichten Schweinebraten, der im Slow Cooker perfekt zubereitet wird. Servieren Sie den Schweinebraten mit Kartoffeln oder Mac und Käse und Ihrem Lieblingsgemüse oder schneiden Sie ihn in Scheiben und servieren Sie ihn in Sandwiches mit extra Soße.

Anstelle des magereren Schweinelendenbraten kann eine knochenlose Schweineschulter verwendet werden. Wenn Sie eine Schweineschulter verwenden, fügen Sie mindestens 2 Stunden oder mehr zur Kochzeit hinzu. Es sollte sehr zart sein.

Siehe auch
Slow Cooker Brown Zucker Schweinelende

Was Sie brauchen

  • 1 große Zwiebel, in Scheiben geschnitten oder grob gehackt
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl < 1 ohne Knochen Schweinelende Braten, etwa 2 bis 3 Pfund (nicht Filet)
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Sauce:
  • 1/2 Tasse Barbecue Sauce
  • 2 EL brauner Zucker, leicht oder dunkel
  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • 1 Esslöffel Sojasauce, natriumarm
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/2 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • < ! --2 ->
Wie man es macht

In einer großen Pfanne das Pflanzenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie für 3 Minuten.

  1. Wenn der Braten in ein Netz eingewickelt ist, entfernen Sie ihn. Den Braten mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer bestreuen.
  2. Fügen Sie den Zwiebeln und braun auf allen Seiten, etwa 8 bis 10 Minuten insgesamt.
  3. Übertragen Sie den Braten und die Zwiebeln zum langsamen Kocher.
  4. In einer Schüssel die Zutaten der Soße kombinieren. Gießen Sie über den Braten.
  5. Bedecken und kochen auf NIEDRIG für 5 bis 7 Stunden, oder bis der Braten zart und gründlich gekocht ist. Die minimale sichere Temperatur für Schweinefleisch (nach Lebensmittelsicherheit. Gov) ist 145 F.
Entfernen Sie den Schweinelendenbraten vorsichtig in eine Pfanne oder einen Teller.
  1. Überschüssiges Fett aus der Soße abschöpfen und in einen Topf geben. Auf dem Herd zum Kochen bringen und unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Soße reduziert und verdickt ist, etwa 4 Minuten.
  2. Den Schweinelendenbraten und die Soße zurück in den Slow Cooker geben und bis zum Servieren warm halten.
  3. Den Schweinebraten mit Kartoffeln und einem Beigemüse in Scheiben schneiden und servieren oder in Sandwiches mit Krautsalat servieren.
  4. Tipps und Variationen

Ersetzen Sie die Barbecue-Sauce Zutaten mit etwa 2/3 Tasse zu 1 Tasse Ihrer Lieblings-kommerziellen Soße der Familie.

  • Verdoppeln Sie die Zutaten der Soße und sparen Sie die Hälfte, um sie an der Seite zu servieren.
  • Fügen Sie der Soße eine kleine Menge Flüssigrauch oder Mesquite hinzu, um den rauchigen Geschmack zu erhalten.
  • Fügen Sie etwa 1/4 bis 1/2 Teelöffel zerkleinerte rote Pfefferflocken zur Soßenmischung hinzu.
  • Machen Sie das Rezept mit knochenlosen Schweinerippchen und kochen Sie für die gleiche Zeit.
  • Verwenden Sie Schweineschulter statt Schweinelende und fügen Sie 2 bis 3 Stunden zur Kochzeit hinzu. Eine Schweineschulter wäre hervorragend für Sandwiches.Es sollte auseinander fallen-zart und leicht für Sandwiches zu zerkleinern.