Entdecke 13 tolle Möglichkeiten für Kinder-Sommercamps

Die Sommerlager-Optionen umfassen alles von Ihren typischen Nächten am Lagerfeuer bis hin zum Klettern auf einem Berg. Foto © Hero Images / Digital Vision / Getty Images

Bei Hunderten von Sommercamps für Kinder kann es länger dauern, das richtige Camp zu finden, als es für Ihr Kind der Fall wäre. Finden Sie eines der Sommercamps, die Ihr Kind dieses Jahr nicht verpassen sollte, und machen Sie Ihre Entscheidung leichter mit dieser Aufschlüsselung von 13 Sommercamp-Optionen für Kinder jeden Alters.

Mehr Hilfe bei der Suche nach den richtigen Sommercamps für Kinder. Lesen Sie den kostenlosen Sommer Camp Guide.

Akademische Lager

Kinder, die im Sommer lieber lernen, können an einem akademischen Camp teilnehmen. Diese Camps lehren alles von der Astronomie bis zur Tiermedizin.

Arten von akademischen Lagern gehören:

  • Archäologie
  • Astronomie
  • Biologie
  • Wirtschaft
  • Chemie
  • Computer
  • Debatte
  • Fremdsprache > Begabte
  • Geologie
  • Journalismus
  • Meereskunde
  • Mathematik
  • Medizin
  • Robotik
  • Wissenschaft
  • Tierheilkunde
  • Abenteuerlager

Kinder können Felsen klettern, gehen Kanufahren oder verbringen Sie Zeit in der Wildnis in einem allgemeinen Lager, aber Abenteuer-Camps sind um einzigartige Expeditionen zentriert. Klettern, Kanufahren und Outdoor-Aktivitäten werden nicht zu einem stundenlangen Vergnügen, sondern zu einem kompletten Camp-Erlebnis.

Arten von Abenteuercamps:

Backpacking

  • Radfahren
  • Kanu
  • Höhlenforschung
  • Fischen
  • Meeresbiologie
  • Klettern
  • Segeln < Tauchen
  • Survival
  • Wildwasser-Rafting
  • Kunstcamps
  • Der angehende Künstler in Ihrer Familie interessiert sich vielleicht für ein Camp, das feine oder darstellende Künste unterrichtet. Kunstlager konzentrieren sich auf die Entwicklung der künstlerischen Talente eines Kindes.

Kinder können Workshops besuchen, an einer Aufführung teilnehmen oder sich auf eine Ausstellung vorbereiten, um die Liebe des Kindes für diese besondere Kunst auf die nächste Ebene zu heben.

Arten von Kunstlagern sind:

Schauspiel

Kunst

  • Tanz
  • Musik
  • Theater
  • Schreiben
  • Familiencamps
  • Ich kann mir nicht vorstellen, eine Woche weg von die Kinder? Gehe zum Familiencamp. Diese Camps laden Ihre ganze Familie zu traditionellen Aktivitäten in der Wildnis ein oder Sie können die Familie den Musik- und Tanzcamps aussetzen, die jedem beibringen, zu verstopfen, Volksmusik und Square Dance zu schätzen.

Viele Familienlager überschneiden sich mit anderen Arten von Sommerlagern auf dieser Liste, mit der Ausnahme, dass jeder in Ihrer Familie nur an Kindern teilnimmt.

Arten von Familiencamps sind:

Tanz

Sonderwünsche

  • Sport
  • Wildnis
  • Generalcamps
  • Die meisten Eltern, die in ein Sommercamp gingen, denken normalerweise an ein allgemeines Camp für ihre eigenen Kinder.Schwimmen, Kunst und Handwerk und Zeit in der freien Natur sind nur einige der vielen Aktivitäten, die in den allgemeinen Camps angeboten werden. Die meisten finden in den Wäldern statt und sind preiswerte Sommercamps für Kinder.

Religiöse Lager

Kinder einer bestimmten Konfession können ein religiöses Lager genießen. Viele Kirchen halten während des Sommers Ferien-Bibelschule, die normalerweise ein Tageslager ist. Für Übernachtungslager bieten Konfessionen Sitzungen nach Regionen an. Kinder aus anderen Ländern und Staaten gehen in ein Lager, das auf ihren religiösen Überzeugungen basiert. Kinder erleben traditionelle Camp-Aktivitäten, wie Wasserspiele, Kunst und Handwerk und Sport, aber es gibt Gebetszeiten, Bibelstudien und andere religiöse Dienste während der Sitzung.

Militärcamps

Militärlager mag sich wie ein Bootcamp anhören, in dem unruhige Teenager gehen, aber das ist nicht der Fall. Militärische Sommercamps lehren Loyalität, bauen Vertrauen auf und geben Kindern die Chance zu sehen, wie das Leben im Militär ist.

Camper können auch an typischen Sommercamp Aktivitäten wie Kunst und Handwerk, Paintball, Abseilen und vieles mehr teilnehmen. Diese Lager befinden sich auf Militärbasen und anderen Orten.

Pfadfinderlager

Jungen und Mädchen haben seit etwa 100 Jahren Pfadfinderlager besucht. In einigen Pfadfinderlagern können Kinder, die keine Pfadfinder sind, gegen eine zusätzliche Gebühr teilnehmen. Kinder können reiten, schwimmen, Kunst und Handwerk oder Themen-Sommer-Sessions wie Wasserspaß oder Wildnis überleben. Pfadfinder arbeiten auch daran, Abzeichen zu verdienen, während sie im Lager sind.

Service-Organisations-Camps

Kinder, die in Service-Organisationen wie 4-H, Future Farmers of America (FFA) und Kiwanis Kids involviert sind, können Camps besuchen, die sich auf ihre Gruppe beziehen. Camper können schwimmen, Feldspiele spielen, neue Fähigkeiten erlernen und die Natur erkunden. Da die Mitglieder der Serviceorganisation von Grundschülern bis hin zu Senioren in der High School reichen, werden viele dieser Camp-Programme in altersentsprechende Sitzungen aufgeteilt.

Sportcamps

Nennen Sie eine Sportart und es gibt wahrscheinlich ein Camp dafür. Cheerleading-, Baseball-, Fußball- und Basketball-Camps sind die typischen Sportcamps, die einem einfallen. Aber Sportcamps gehören auch Surfen, Lacrosse und BMX, um nur einige zu nennen. In vielen Sportcamps ist ein professioneller Athlet oder Coach mit ihnen verbunden, so dass Kinder von einigen der erfahrensten Menschen in ihrem Sport lernen.

Arten von Sportlagern:

Baseball

Basketball

  • BMX
  • Cheerleading
  • Cross Country
  • Fechten
  • Fußball
  • Golf
  • Gymnastik
  • Hockey
  • Lacrosse
  • Rudern
  • Skaten
  • Skifahren
  • Fußball
  • Softball
  • Surfen
  • Schwimmen
  • Tennis
  • Volleyball
  • Wasserball
  • Wrestling < Special Needs Camps
  • Kinder mit besonderen Bedürfnissen freuen sich oft darauf, jedes Jahr zu kampieren, damit sie von Gleichaltrigen umgeben werden und an Aktivitäten teilnehmen können, die nur auf sie zugeschnitten sind. Viele dieser Camps bieten einen Berater, der sich um jedes Kind und seine spezifischen Bedürfnisse kümmert und ihnen die individuelle Aufmerksamkeit schenkt, die sie verdienen.Diese Camps haben in der Regel ein volles medizinisches Personal vor Ort, um die Medikamente der Kinder zu verteilen und die Kinder für alle möglichen Situationen zu behandeln.
  • Arten von speziellen Bedarf Lagern gehören:

Asperger

Asthma

Autismus

  • Brennen
  • Zöliakie
  • Morbus Crohn und Colitis
  • Entwicklungsstörungen
  • Diabetes
  • Epilepsie
  • Hörbehinderung
  • HIV und AIDS
  • Lernschwächen
  • Leukämie
  • Onkologie
  • Körperbehinderungen
  • Sprechstörung
  • Spina bifida
  • Sehbehinderte
  • Technologiecamps < Hier finden Sie eine Mischung aus Kunst- und Technologiecamps. In Technologiecamps können Kinder jedoch praktische Erfahrungen in Bereichen wie Animation, Grafikdesign und digitale Fotografie sammeln.
  • Arten von Technologiecamps:
  • Animation

Computerprogrammierung

Digitalfotografie

Filmproduktion

  • Grafikdesign
  • Videospieldesign
  • Website Design
  • Themencamps < Träumen Ihre Kinder davon Astronaut zu werden? Tatort Ermittler? Zirkusartist? Themencamps lassen Kinderträume wahr werden und leben von Geheimagenten bis hin zu Magiern. Bei Themencamps geht es jedoch nicht nur um Fantasy-Rollenspiele. Fitness, Etikette und Yoga sind andere Arten von Lagern, die in diese Kategorie fallen.
  • Arten von Themencamps:
  • Luftfahrt
  • Zirkus

Konstruktion

Kochen

CSI

  • Technik
  • Etikette
  • Bauernhof
  • Mode
  • Fitness < Spiel
  • Magie
  • Modellieren
  • Geheimagent
  • Platz
  • Yoga