Knoblauch und Rosmarin Mediterrane Schweinebraten Rezept

Zu ​​oft ist ein Schweinebraten trocken und mild; das war schon damals, als ich in den 60er Jahren aufwuchs, und Schweinefleisch hatte viel mehr natürliches Aroma und Saft als bei den heutigen mageren, kommerziellen Rassen. Das Problem damals und heute ist das Überkochen - die Leute hatten Angst vor Trichinose und das Überkochen hat das Problem gelöst, aber das ist ein Schibboleth (siehe Anmerkung 1 unten).

In diesem Rezept verpacken wir den Braten mit Knoblauch und Rosmarin, bräunen ihn in Olivenöl und rösten ihn dann langsam zu einem perfekten Medium.

Was Sie brauchen

  • 2 - 2 1/2 Pfund Schweinelende Braten
  • 3 große Knoblauchzehen; in Längsrichtung in Streifen schneiden
  • Blätter von einem Zweig frischem Rosmarin (ca. 3 Dutzend Blätter)
  • 1 TL. Salz
  • 1/2 TL. Pfeffer
  • 2 EL. Olivenöl

Wie man es macht

  1. Heizen Sie den Ofen auf 250 F.
  2. Schneiden Sie mit einem kleinen, scharfen, spitzen Messer 10 bis 12 tiefe Schlitze / Taschen in die Oberseite des Bratens. (Die Schlitze sollten zufällig verteilt sein.)
  3. Füllen Sie jeden Schlitz mit einem Stück Knoblauch und einem oder zwei Blättern Rosmarin.
  4. Alle Seiten großzügig mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  6. Sobald das Öl heiß ist (Sie werden sehen, dass die Dampfschwaden aufsteigen), braten und braten Sie es gut auf allen Seiten.
  1. Den Braten in eine kleine Bratpfanne in ein Gestell geben, in die Mitte des Ofens stellen und kochen, bis die Innentemperatur 145 ° F beträgt (siehe Hinweis 2) - 60 bis 70 Minuten.
  2. Nach 30 Minuten den Braten wenden.
  3. Legen Sie den Braten auf ein Schneidebrett, Zelt mit Folie und lassen Sie ihn 15 Minuten ruhen.
  4. Schneiden und servieren. Das Fleisch sollte eine sehr blass rosa Farbe haben.

Ich mag es mit einem Klecks Rucola-Pesto gekrönt.

Anmerkung 1: Die Trichinose wird bei etwa 132 Grad Fieber getötet.

Hinweis 2: Wenn Sie kein sofortlesbares Thermometer haben, brauchen Sie eines. Streite nicht. Einfach eins holen.

Hinweis 3: Obwohl nicht notwendig, knüpfe ich den Braten vor dem Kochen gerne an. Das Binden des Bratens macht die Form einheitlicher, so dass es gleichmäßiger kocht und es auch verhindert, dass Knoblauch und Rosmarin beim Bräunen aus den Spalten fallen.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!