Gegrillte Bratwurst in Bier und Zwiebel Sauerkraut

Dieses Bratwurst-Rezept hat ein Zwiebel-Sauerkraut, das es begleitet. Sie können den Speck weglassen, wenn Sie den Fettgehalt senken möchten.

Was Sie brauchen

  • 8 Bratwurst Links
  • 2 (8-Unzen / 240 ml) Flaschen dunkles Bier
  • 3 Tassen / 720 ml Sauerkraut
  • 2 Tassen / 475 ml dünn geschnittene gelbe Zwiebeln
  • 2 Tassen / 475 ml in dünne Scheiben geschnittene rote Zwiebeln
  • 2 Streifen Speck, gehackt
  • 2 Esslöffel / 30 ml hellbrauner Zucker
  • 1 Esslöffel / 15 ml gehackter Knoblauch
  • 1 Teelöffel / 5 ml schwarz Pfeffer
  • 1 Teelöffel / 5 ml Wacholderbeeren, gemahlen
  • 1 Teelöffel / 5 ml Salz
  • 8 Brötchen oder Brötchen

Wie man es macht

Jede Wurst mehrmals mit der Gabel durchstechen. Die roten Zwiebeln und das Bier bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Bratwurst hinzufügen und 5 Minuten köcheln lassen. Entfernen Sie die Würste und bewahren Sie die Flüssigkeit auf. In einem großen Topf den Speck knusprig kochen. Aus dem Topf nehmen und auf Papiertüchern abtropfen lassen. Gelbe Zwiebeln mit Speck in den Topf geben und 5 Minuten kochen lassen. Fügen Sie Knoblauch und Wacholderbeeren hinzu. 1 Minute köcheln lassen, dann das Sauerkraut und das Bier hinzufügen. Zucker, Salz und Pfeffer hinzufügen und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und etwa 90 Minuten köcheln lassen. Den Grill für mittlere Hitze vorheizen. Cook Gören bis 7 Minuten, gelegentlich drehen. Vom Herd nehmen und beiseite stellen. Die Bratlinge in Brötchen oder Brötchen geben und mit Zwiebel-Sauerkraut auffüllen. Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!