Gegrillte Kartoffelschalen

Dies ist ein schnelles und einfaches Rezept für gegrillte Kartoffelschalen. Dieses Gericht ist perfekt für Sommer Grillfeste oder Super Bowl Partys. Servieren Sie entweder mit einer Ranch oder Blauschimmelkäse-Dip-Sauce.

Was Sie brauchen

  • 8 mittelgroße Yukon-Gold- oder 8 kleine rostbraune Kartoffeln, halbiert in Längsrichtung
  • 1 Tasse / 240 ml Cheddar-Käse, geschreddert
  • 1/2 Tasse / 120 ml
  • Sauerrahm
  • 1 kleine Zwiebel, fein gewürfelt
  • 4-5 Scheiben gekochter Speck, zerbröselt
  • 3 Esslöffel / 45 ml Butter
  • 1 Teelöffel / 5 ml getrockneter Rosmarin
  • 1 Teelöffel / 5 ml Salz
  • 1 Teelöffel / 5 ml schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

  1. Grill für mittlere Hitze vorheizen.
  2. Rosmarin, Butter, Salz und Pfeffer in eine kleine Schüssel geben.
  3. Kartoffeln in zwei Hälften schneiden. Die Mitte jeder Hälfte aushöhlen. Legen Sie die Kartoffeln 6-7 Minuten in die Mikrowelle. Möglicherweise müssen Sie dies in Chargen tun, damit die Kartoffeln schneller kochen.
  4. Kartoffeln mit Buttermasse entfernen und putzen.
  5. Kartoffeln mit der Haut nach oben auf den Rost legen. 5 Minuten grillen, wenden und 3 Minuten grillen.
  1. Fügen Sie Käse zu den Keilen hinzu und kochen Sie für weitere 2-3 Minuten.
  2. Vom Grill nehmen und mit zerbröckeltem Speck, Zwiebel und saurer Sahne auffüllen.

Diese sind einfach köstlich mit dem zusätzlichen Geschmack von einer Ranch oder Blauschimmelkäse-Dip-Sauce!