Gegrillte rote Pfeffer-Garnele

Diese rote Paprika-Garnele ist ideal als Vorspeise für jeden Grillabend. Sie können diese Garnelen auch in Quesadillas, Tacos oder auf frischen Grüns servieren.

Was Sie brauchen

  • 2 Pfund / 900 g Garnelen (geschält und entblättert)
  • 3/4 Tasse / 180 ml Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen (gehackt)
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 Esslöffel / 5 ml Peperonisauce
  • 1 Teelöffel / 5 ml Meersalz
  • 1 Teelöffel / 5 ml Peperoniflocken
  • 1 Teelöffel / 5 ml schwarzer Pfeffer
  • Optional: 1 / 2 Teelöffel / 2. 5 ml Cayennepfeffer

Wie man es macht

1. Marinade Zutaten in einer großen Schüssel mischen. Fügen Sie die Garnelen hinzu, werfen Sie sie zu, bedecken Sie sie und decken Sie sie 1 bis 2 Stunden lang im Kühlschrank ab.

2. Grill für mittlere Hitze vorheizen. Entfernen Sie die Garnelen aus der Schüssel und reservieren Sie die Marinade. Garn 4 bis 6 Garnelen auf jeden Spieß und auf den Grill legen. Kochen Sie für ca. 3 Minuten pro Seite. Pinselgarnele mit reservierter Marinade früh im kochenden Prozess. Nach dem Garvorgang vom Herd nehmen und servieren.

Bewerte dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!