Gegrillte Rib-Eye Steaks

Beef Rib-Eye Steaks sind zart und köstlich, aber diese geschmackvolle trockene Marinade kann jedes Steak mitnehmen. Machen Sie eine große Menge der trockenen reiben und luftdicht an einem kühlen, trockenen Ort. Es ist auch gut gerieben auf Schweinefleisch, Huhn oder Truthahn. Achten Sie auch auf unsere Tipps unten, um das perfekte Steak vom Grill zu machen!

Was Sie brauchen

  • 2 Rinderfilets (ohne Knochen und Fett)
  • Für das Trockenreiben:
  • 2 Teelöffel frischer Knoblauch (gehackt)
  • 2 Teelöffel schwarzer Pfeffer (grob gemahlen)
  • 2 Teelöffel Senfpulver
  • 2 Teelöffel Paprika
  • 2 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel getrocknete Thymianblätter (zerbröckelt) > 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Garnitur: frische Thymianzweige
Wie man es macht

1. Machen Sie das trockene Reiben: Mischen Sie in einer kleinen Schüssel Knoblauch, schwarzen Pfeffer, Senf, Paprika, Chilipulver, Thymian, Salz und roter Pfeffer, bis alles gut vermischt ist.

2. Bürsten Sie das Öl auf beiden Seiten der Steaks und legen Sie jedes Steak auf eine große Plastikfolie. Reiben Sie die Gewürzmischung auf beiden Seiten von Steaks. Wickeln Sie fest und kühlen Sie mindestens 1 Stunde oder bis zu 24 Stunden.
3. Erhitzen Sie einen Gasgrill zu hoch, bereiten Sie ein heißes Holzkohlefeuer vor, bis die Kohlen weiße Asche bilden, oder erhitzen Sie einen Grill.

4. Grillen oder braten Sie die Steaks 4 bis 6 Zoll über der Hitzequelle für 5 bis 7 Minuten auf jeder Seite für seltene, 7 bis 9 Minuten für mittlere, oder 9 bis 11 Minuten für gut gemacht.


5. Entfernen Sie die Steaks zu den Servierplatten, garnieren Sie mit Thymianzweigen und servieren Sie sofort.

Gegrilltes perfektes Steak

• Wenn Sie einen Holzkohlegrill verwenden, starten Sie das Feuer 30 bis 40 Minuten vor dem Grillen. Das Feuer ist bereit, wenn die Kohlen Asche bedeckt sehen und Sie können Ihre Hand 4 bis 5 Zoll (Grillhöhe) über den Kohlen für ungefähr 4 Sekunden halten, bevor es zu heiß ist, um fortzufahren.

• Alle Steaks von überschüssigem Fett abschneiden.

• Steaks und die Grillfläche leicht mit Öl bestreichen, um ein Festkleben zu vermeiden.

• Grill 1-Zoll-dicke Steaks 12 bis 14 Minuten, einmal drehen, für medium selten; 5 Minuten länger für Medium. Grill für 2-Zoll-dicke Steaks 18 bis 20 Minuten (5 Minuten länger für Medium).

• Machen Sie einen kleinen Schnitt in der dicksten Stelle des Fleisches und überprüfen Sie die Farbe, um festzustellen, ob es fertig ist. Oder berühre es. Rare wird weich sein, Medium wird etwas geben, und gut gemacht wird fest sein. Bei Steaks, die mehr als 1 1/2 Zoll dick sind, ein Fleischthermometer in den dicksten Teil einführen - 145 ° bis 150 ° F sind mittelmäßig, 160 ° F ist mittel.

• Lassen Sie die Steaks einige Minuten nach dem Grillen stehen, damit sich die Säfte absetzen und das Fleisch zum leichteren Aufschneiden fest wird.