Gegrillte Gemüse Kababs

Dieses schöne und nahrhafte Beilagenrezept aus dem Sommer nimmt farbenfrohes Gemüse und fädelt es auf Kababs, dann grillt es mit Kräuterbuttersauce, bis sie zart und rauchig sind. Machen Sie gegrillte Gemüse Kababs für Ihre nächste Sommerparty für eine bunte Beilage. Sie können jede Art von Gemüse, das Sie möchten, verwenden. Stellen Sie nur sicher, dass sie in ungefähr der gleichen Zeit auf dem Grill kochen. Das bedeutet, Kartoffeln, Maiskolben und andere Wurzelgemüse wie Karotten sollten vorgekocht werden, entweder in der Mikrowelle oder in kochendem Wasser, bis fast zart, bevor Sie sie auf die Spieße legen.

Du kannst dieses Rezept mit hausgemachtem Hummus zum Eintauchen servieren. Sagen Sie Ihren Gästen, dass Sie das Gemüse mit einer Gabel von den Spießen entfernen und dann jedes Gemüse vor dem Essen in den Hummus tauchen. Dieses Rezept könnte fast ein Hauptgericht für ein leichtes vegetarisches Mittagessen sein; mit einigen Muffins oder geröstetem Knoblauchbrot servieren.

Was Sie brauchen

  • 12 neue rote Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 1 grüne Paprika
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 12 große Pilze
  • 12 Kirschtomaten
  • 1/3 Tasse Butter
  • 1/4 Tasse geriebener Parmesankäse
  • 1/4 TL. Knoblauch Salz
  • 1/2 TL. getrocknete Thymianblätter

Wie man es macht

  1. Grill vorbereiten und vorheizen.
  2. Schälen Sie einen dünnen Streifen um die Mitte jeder kleinen neuen Kartoffel und legen Sie sie in einen Topf mit Zwiebeln. Mit Wasser bedecken, zum Kochen bringen und 6 bis 8 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln kaum noch zart sind. Gut abtropfen lassen.
  3. Jede Zwiebel in 6 Keile schneiden. Paprika säen und in 6 Keile schneiden. Pattieren Sie alle Gemüse mit einem Papiertuch trocken.
  4. Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Vom Herd nehmen und Käse, Salz und Thymianblätter unterrühren.
  1. Gemüse auf 12 Metallspieße fädeln, so dass zwischen jedem Stück etwa 1/4 "Platz bleibt, damit sie gleichmäßig kochen. Variiere das Gemüse so, wie du es möchtest, damit es schön aussieht Farbe bei der Anordnung der kababs.
  2. Die Kabobs 4 bis 6 "bei mittlerer Hitze 8 bis 10 Minuten grillen. Pinsel häufig mit Buttersauce bestreichen und häufig wenden, bis das Gemüse weich ist.
Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!