Gegrillter weißer Spargel mit geröstetem Sesam und Knoblauch

Weißer Spargel gewinnt immer mehr an Popularität in den USA, ist aber seit langem in Europa beliebt. Wenn Sie sie finden können, empfehle ich, dass Sie es versuchen. Der Geschmack ist etwas süßer als grüner Spargel und die Knoblauch-Soja-Creme passt gut zu beiden Sorten.

Was Sie brauchen

  • Für Spargel:
  • 2 Bündel weißer Spargel (Enden getrimmt)
  • Für Sauce :
  • 1 Tasse / 240 ml Creme Fraiche
  • 3 Esslöffel / 45 ml Sojasauce
  • 1-2 Teelöffel / 5-10 ml Chilipaste
  • 1/2 Teelöffel / 2. 5 ml weißer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel / 1. 25 ml Knoblauchpulver (verwenden Sie mehr, wenn bevorzugt)
  • Für Garnitur:
  • 2 Esslöffel / 30 ml Sesam (geröstet)
  • 1 große grüne Zwiebel (fein gehackt)

Wie man es macht

  1. Grill für mittlere bis hohe Hitze vorheizen.
  2. Spargel in kaltem Wasser für 5 Minuten einweichen, um sicherzustellen, dass alles entfernt wird.
  3. Sauce Zutaten in den Mixer geben und verrühren, bis alles gut vermischt ist. Bei der Zubereitung in einen luftdichten Behälter geben und im Kühlschrank aufbewahren.
  4. Spargel aus dem Wasser nehmen, trocken tupfen, leicht mit Öl bestreichen und auf Grillrost legen. Kochen Sie für 2-3 Minuten, während der Kochzeit rotierend.
  5. Vom Herd nehmen, mit Knoblauch-Sojasahne beträufeln und mit Sesam und gehackten Frühlingszwiebeln
Bewerte dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!