Grilling Lammsteaks mit Minze Honig Vinaigrette

Bei diesem gegrillten Lammrezept werden dicke Steaks vom Bein geschnitten, zuerst mariniert, dann gegrillt und mit einer einfachen, aber einprägsamen Honigvinaigrette gekrönt, die den intensiven Geschmack des Lamms noch verstärkt.

Was Sie brauchen

  • Für das Lamm:
  • 4 Lammsteaks (aus dem Bein geschnitten, etwa 1 1/2 Zoll dick)
  • 2 Esslöffel Naturjoghurt
  • 1 Esslöffel Olivenöl < 4 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Esslöffel Estragon (frisch gehackt)
  • 2 Esslöffel Minze (frisch gehackt) > 1 Esslöffel Rosmarin (frisch gehackt)
  • Garnitur: Salz nach Geschmack
  • Für die Vinaigrette:
  • 2 Esslöffel Honig
  • 2 Esslöffel Sherry Essig
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 2 Esslöffel frische Minze, gehackt
  • Garnitur: Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Wie man es macht
In einer großen Auflaufform Joghurt, Olivenöl, Knoblauch, Kreuzkümmel, Pfeffer, Estragon, Minze und Rosmarin mischen. Mischen Sie gut und fügen Sie die Lammsteaks hinzu und werfen Sie, um zu beschichten. Sobald gleichmäßig beschichtet, abdecken und im Kühlschrank für mindestens 4 Stunden. Lammsteaks können über Nacht mariniert werden.

Fügen Sie die Vinaigrette Zutaten in eine Schüssel und Schneebesen zu kombinieren; Reserve

  1. Wärmen Sie Ihren Grill oder Ihre Grillpfanne vor. Die Steaks von der Marinade nehmen, den Knoblauch und die Kräuter abkratzen, leicht einölen und beide Seiten großzügig salzen. Grillen Sie ca. 5-6 Minuten pro Seite für mittel-selten (variiert je nach Dicke). Vor dem Servieren 5 Minuten ruhen lassen.
  2. Servieren Sie mit der gelappten Honig-Vinaigrette über die Oberseite.
Rate dieses Rezept
  1. Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!