Pflegen von Frettchen

Vanessa Wilson / Getty Images

Frettchen zu baden ist ein etwas kontroverses Thema, besonders in Bezug auf wie oft. Menschen, die empfindlicher auf den natürlich moschusartigen Geruch eines Frettchens reagieren, können versucht oder empfohlen werden, ihr Frettchen oft zu baden, was jedoch häufig nach hinten losgeht. Der Duft des Frettchens ist teilweise auf die natürlichen Öle der Haut des Frettchens zurückzuführen, daher kann ein Bad den Moschusgeruch vorübergehend reduzieren. Da das Bad jedoch die Haut und das Fell dieser Öle streift, stimuliert das Bad tatsächlich eine Zunahme der Produktion dieser Hautöle, so dass der Moschusduft tatsächlich für ein paar Tage nach dem Bad stärker werden kann.

Den Käfig und die Streu sauber zu halten, wird weiter dazu führen, dass dein Frettchen frisch riecht.

Häufigkeit

Da das Baden die Haut und das Fell tendenziell austrocknet, sollten Sie das Baden zu häufig vermeiden. Ich würde einmal pro Monat als maximal vorschlagen, aber wenn Ihr Frettchen nicht in etwas hineingewaschen ist, das abgewaschen werden muss, ist wahrscheinlich ein Bad alle 2-3 Monate ausreichend.

Shampoo

Sie benötigen ein leichtes Shampoo für Ihr Frettchen. Ihre beste Wette ist ein Shampoo speziell für Frettchen; Es sind mehrere Marken verfügbar. Wenn Sie kein Frettchenshampoo finden können, verwenden Sie eines, das für Kätzchen oder sogar ein tränenloses Babyshampoo formuliert wird.

Das Bad selbst

Einige Frettchen nehmen ganz natürlich zu Wasser, während andere sehr zurückhaltend sind, ein Bad zu nehmen. Die ersten Erfahrungen mit der Badezeit werden den Ton für Bäder in der Zukunft bestimmen. Wenn Ihr Frettchen Angst vor Wasser hat, gehen Sie langsam und geduldig. Wenn Ihr Frettchen Angst vor dem Wasser hat, versuchen Sie es so stressfrei wie möglich zu halten.

Wenn du gestresst bist, wird dein Frettchen das aufheben - bleib auf dem Laufenden, biete dir ein paar Leckereien und vielleicht auch ein paar wasserfeste Spielzeuge. Die Bad-Zeit eher wie eine spezielle Spielzeit zu gestalten, könnte helfen, es flüssiger zu machen.

Sie können Ihr Frettchen in einer Badewanne oder einer Spüle oder an einem anderen geeigneten Ort baden.

Füllen Sie die Wanne oder Spüle mit so wenig Wasser, dass das Frettchen meistens unter Wasser ist, aber trotzdem den Boden berühren kann. Achten Sie darauf, Ihr Frettchen gut zu unterstützen, und Sie können eine Gummimatte oder ein Handtuch auf dem Boden verwenden, um Ihrem Frettchen festen Halt zu geben. Verwenden Sie Wasser, das sich leicht warm anfühlt, aber nicht zu heiß. Den Körper gut aufschäumen, aber achten Sie darauf, dass Sie kein Shampoo in die Augen oder Ohren bekommen (wenn Sie es versehentlich tun, spülen Sie es gut mit frischem Wasser aus). Spülen Sie das gesamte Shampoo aus, da alle Reste im Fell trocken oder irritierend sein können. Es ist eine gute Idee, die Wanne mit frischem Wasser zu füllen, vielleicht sogar ein paar Mal, um sicherzustellen, dass die Spülung so vollständig wie möglich ist.

Trocknen

Handtuchtrocknung ist normalerweise ausreichend und Frettchen trocknen normalerweise ziemlich schnell aus, aber es ist wichtig, sicherzustellen, dass sie nicht gekühlt werden, wenn sie noch feucht sind.Es sei denn, ihr Käfig ist frisch gereinigt, das ist nicht der beste Ort, um sie noch feucht zu setzen, während ein Toben durch einen schmutzigen Käfig und / oder Katzentoilette die Arbeit des Bades rückgängig macht. Einige Besitzer legen einige saubere Handtücher in die Wanne und lassen ihre Frettchen sich durch Eingraben in die Handtücher trocknen. Einige Frettchen sind in Ordnung mit einem Fön, aber wenn Sie dies versuchen, halten Sie den Trockner auf einer niedrigen Einstellung und halten Sie es mindestens einen Fuß vom Frettchen.

Flohbäder

Wenn Ihr Frettchen Flöhe hat, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, bevor Sie ein Flohshampoo verwenden. Ihr Tierarzt wird das beste Behandlungsprogramm für Flöhe für Ihren Haushalt empfehlen, einschließlich eines Frettchen-sicheren Floh-Shampoos, falls angezeigt.

Die richtigen Werkzeuge

Nagelknipser gedacht für Katzen, die aussehen wie kleine Scheren mit einer kleinen Kerbe in der Klinge, funktionieren gut für Frettchen. Sie können auch ein kleines Paar menschlicher Nagelknipser verwenden. Manchmal kneifen diese jedoch den Nagel vor dem Schneiden und Ihr Frettchen kann dies als unangenehm empfinden.

Ausschneiden

Der Trick beim Nagelschneiden besteht darin, die scharfe Spitze vom Nagel abzuschneiden, ohne in den Schnellen zu schneiden. Die schnelle ist der Teil innerhalb des Nagels, wo das Blutgefäß und die Nervenenden lokalisiert sind, und wenn Sie in den schnellen schneiden, blutet der Nagel und es verletzt Ihr Frettchen.

Die meisten Frettchen haben helle oder durchscheinende Nägel, und der schnelle ist als rosa Teil im Nagel sichtbar.

Machen Sie Ihren Schnitt ein bisschen vor dem schnellen; Wenn Sie zu nahe kommen, kann es immer noch ein bisschen schmerzhaft sein.

Wenn Ihr Haustier dunkle Nägel hat, können Sie manchmal "raten", wo es sicher ist, basierend auf der Form des Nagels zu schneiden, besonders mit der Praxis. Die Spitze des Nagels ist normalerweise ziemlich schmal und kann von unten gesehen fast hohl erscheinen. Ansonsten ist es am sichersten, nur etwa 1/4 Zoll von der Nagelspitze abzuschneiden.

Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, ist es ratsam, einen professionellen (Groomer, Tierarzt) oder anderen erfahrenen Besitzer zu bekommen, um Nagel Clipping für Sie zu demonstrieren, bevor Sie es selbst versuchen.

Tipps

  • Es ist am besten, Nagel-Clipping häufig zu machen: wenn es Teil Ihrer Routine wird, wird sich Ihr Frettchen besser an das Verfahren gewöhnen (und Sie auch), und Sie werden nur ein wenig davon trimmen müssen die Spitze des Nagels jedes Mal.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Frettchen gut gehalten ist - holen Sie sich Hilfe, wenn nötig. Möglicherweise müssen Sie Ihr Frettchen streicheln, aber auch sicherstellen, dass sein hinteres Ende unterstützt wird. Ablenkung Ihres Frettchen mit einem Lieblings-Treat könnte auch helfen.
  • Haben Sie etwas Handliches, um die Blutung zu stoppen, nur für den Fall (mehr dazu unten)

Wenn Unfälle passieren

Egal wie vorsichtig Sie sind, werden Sie wahrscheinlich versehentlich einen Nagel schnell schlagen und irgendwann Blutungen verursachen . Keine Panik. Stellen Sie sicher, dass Sie etwas zur Hand haben, um die Blutung zu stoppen:

  • Kwik-Stop Pulver oder anderes handelsübliches blutstillendes Pulverprodukt. Diese stechen zwar manchmal, sind aber sehr effektiv. Nehmen Sie eine Prise Puder und drücken Sie auf die Spitze des betroffenen Nagels, nachdem Sie das Blut weggewischt haben.
  • In ähnlicher Weise können auch Maisstärke oder Mehl verwendet werden.
  • Sie können versuchen, den Nagel in ein Stück Seife oder Bienenwachs zu drücken.
  • Bei kleineren Blutungen kann es einfach sein, Druck auf die Nagelspitze auszuüben.

Unabhängig davon, welche Methode Sie verwenden, stellen Sie sicher, dass die Blutung aufgehört hat, bevor Sie das Tier wieder in den Käfig setzen oder das Tier unbeaufsichtigt lassen.

Bürsten

Regelmäßiges Bürsten ist ein guter Weg, um das Fell in gutem Zustand zu halten. Es ist besonders nützlich, wenn Frettchen abfallen, um die von Frettchen aufgenommene Haarmenge zu minimieren und somit Haarballen zu vermeiden.

Viele Frettchen sind nicht scharf darauf, lange genug zum Zähneputzen zu bleiben, also machen Sie es sich zur Gewohnheit, regelmäßig schnell zu bürsten, anstatt zu versuchen, Ihr Frettchen für eine längere Körperpflege ruhig zu halten. Verwende einen weichen, kurzborstigen Pinsel, der für Katzen oder Kätzchen gedacht ist, oder probiere eines der neueren Gummipflegemittel aus, die hervorragend dazu geeignet sind, loses Haar schnell aus dem Fell zu entfernen (zB Kong Zoom Groom).

Es ist eine gute Idee, Ihrem Frettchen regelmäßig einen Haarball zu geben, besonders wenn sie vergießen. Präventivmittel sind in einem Gel mit Malzgeschmack in einer Tube erhältlich, und viele Frettchen lernen, die Präventivmittel als Leckerbissen zu sehen.

Ohrreinigung

Frettchen neigen dazu, wachsartige Ohren zu haben, und wenn sie sauber gehalten werden, können Probleme und Infektionen verhindert werden. Normalerweise ist ihr Ohrenwachs hellbraun oder rötlich gefärbt. Regelmäßige Reinigung hilft Ihnen, eine Veränderung in der Menge oder Struktur von Ohrenschmalz zu erkennen, die auf eine Infektion oder Ohrmilben hindeuten könnte.

Um die Ohren zu reinigen, holen Sie sich eine leichte Ohrreiniger-Lösung von Ihrem Tierarzt oder Ihrer Zoohandlung - etwas, das für Kätzchen sicher ist, sollte für Frettchen okay sein. Meine empfohlene Methode ist, ein paar Tropfen ins Ohr zu geben, das Ohr ein wenig zu massieren und dann das Frettchen wie verrückt den Kopf schütteln zu lassen. Dies ist ideal für die Entfernung von Wachs, aber es kann chaotisch sein, so dass Sie dies in einem Bereich tun möchten, der leicht gereinigt werden kann, wie das Badezimmer. Ein Wattestäbchen, das mit dem Reiniger angefeuchtet ist, kann verwendet werden, um den äußeren Teil des Ohres zu entfernen. Nie einen Wattestäbchen in den Gehörgang schieben! Wenn Ihr Frettchen besonders squirmy ist, seien Sie besonders vorsichtig, um zu vermeiden, dass Wachs in den Gehörgang gedrückt wird.

Hinweis : Ohrmilben sind sehr häufig und Ohrinfektionen können ebenfalls auftreten. Wenn Ihr Frettchen reiches Ohrenwachs oder Ausfluss hat, dunkelbraunes oder schwarzes Wachs, schlecht riechende Ohren, oder wenn Ihr Frettchen seinen oder ihren Kopf schüttelt, an den Ohren kratzt oder seinen Kopf zur Seite neigt, ein Ausflug nach Der Tierarzt soll so schnell wie möglich Probleme ausschließen.

Zähne putzen

Dies ist nicht der einfachste Teil der Pflege, aber das Angewöhnen kann Zahnprobleme auf der Straße verhindern. Das Zähneputzen ist eine gute Vorbeugemaßnahme und gibt Ihnen auch die Möglichkeit, auftretende Probleme frühzeitig zu erkennen.

Verwenden Sie dazu eine für Katzen bestimmte Zahnbürste, die aus kurzen Borsten auf einem Gummischlauch besteht, der über Ihren Finger passt, oder aus einem Stück Gaze, das um Ihren Finger gewickelt ist. Sie können es angenehmer machen, aber mit einem Tropfen von Ihrem Liebling Lieblings Flüssigkeit / Gel-Vitamin-Ergänzung, aber nie menschliche Zahnpasta verwenden.Dann wischen Sie die Zähne einfach mit dem Pinsel oder der Gaze ab. Ziel ist es, zuerst die Außenseiten der Zähne und des Zahnfleisches zu bearbeiten, wobei besonders auf den Zahnfleischsaum zu achten ist. Wie bei vielen anderen Pflegeverfahren, kann Ihr Frettchen zuerst heftig dagegen protestieren, aber wenn Sie geduldig sind und behutsam darauf bestehen, langsam die Menge zu erhöhen, die Sie tun, ist es wahrscheinlich, dass Ihr Frettchen das Zähneputzen als Teil seiner Routine akzeptiert. Versuchen Sie, die Zähne mindestens einmal pro Woche zu putzen.