Grooming Guinea Pigs

Peter

Die Pflegebedürfnisse von kurzhaarigen Meerschweinchen sind minimal, aber wenn Sie eine mit längeren Haaren haben, müssen Sie mehr Zeit in die Pflege investieren. Alle Meerschweinchen benötigen jedoch ein regelmäßiges Nagelschneiden.

Halten Sie Ihr Meerschweinchen für Nagel-Ausschnitt

Der schwierigste Teil des Machens der Nagel-Ordnungen auf Haustier-Meerschweinchen hält vermutlich das Meerschweinchen still. Mit Geduld und Übung, Nagel Clipping wird Teil Ihrer Routine und Ihr Meerschweinchen wird wahrscheinlich weniger im Laufe der Zeit zu winden.

Die meisten Meerschweinchen sind nicht zu schwer zu halten, aber wenn Sie anfangen, halten Sie einen Helfer, der Ihr Meerschweinchen hält, damit Sie die Nägel trimmen können. Mögliche Methoden der Zurückhaltung sind die folgenden:

  • Setze dich mit deinem Meerschweinchen auf deinen Schoß und schiebe es mit dem Rumpf gegen deinen Bauch, damit das Meerschweinchen nicht zurückbleibt.
  • Halten Sie Ihr Meerschweinchen aufrecht mit dem Rücken gegen Ihren Körper, indem Sie Ihre Hand leicht um die Brust Ihres Meerschweinchens legen. Stellen Sie sicher, dass das Hinterende unterstützt wird (entweder auf Ihrem Schoß, wenn Sie sitzen, oder mit der anderen Hand). Mit etwas Übung können Sie sogar ein Vorderbein halten, indem Sie es mit dieser Methode zwischen Ihre Finger legen.
  • Wenn nötig, wickeln Sie den Körper Ihres Meerschweinchens und drei seiner Beine sanft in ein leichtes Handtuch ein und lassen Sie ein Bein frei, um die Nägel zu schneiden. Wenn Sie diese Methode wählen, achten Sie darauf, nicht zu fest zu wickeln (dies kann die Atmung behindern) und machen Sie eine Pause zwischen den Beinen, um Stress und die Gefahr einer Überhitzung zu reduzieren.

Nagelknipser

Sie können menschliche Nagelknipser verwenden, wenn Sie möchten, oder Nagelknipser für Katzen und andere kleine Tiere. Diese sehen wie kleine Scheren mit kleinen Kerben zum Ende der Klinge aus, um den Nagel zu schneiden.

Frequenz

Versuchen Sie, die Nägel mindestens einmal im Monat zu schneiden, obwohl Sie sie bei Bedarf noch öfter machen können.

Auch wenn das Nagelschneiden anfangs schwierig und schwierig sein kann, je öfter Sie es tun, desto leichter wird es für Sie und Ihr Meerschweinchen. Noch wichtiger ist, je länger die Nägel werden, desto schwieriger werden sie zu schneiden. Wenn die Nägel länger werden, wird auch das Blutgefäß (das "schnelle") länger und die Nägel beginnen sich zu rollen. Ein regelmäßiger Nagelschnitt hilft, die Nägel in Form zu halten.

Wie man die Nägel schneidet

Der Trick bei Nagelleisten besteht darin, die scharfe Spitze vom Nagel zu schneiden, ohne in den Schnell zu schneiden. Die schnelle ist der Teil innerhalb des Nagels, wo das Blutgefäß und die Nervenendigungen lokalisiert sind, und wenn Sie in den schnellen schneiden, blutet der Nagel und es verletzt Ihr Meerschweinchen.

Wenn Ihr Meerschweinchen helle oder durchscheinende Nägel hat, ist der schnelle als rosa Teil im Nagel sichtbar. Mach deinen Schnitt ein bisschen vor dem schnellen; Wenn Sie zu nahe kommen, kann es immer noch ein bisschen schmerzhaft sein.Siehe das Diagramm auf der rechten Seite für eine Illustration.

Wenn Ihr Haustier dunkle Nägel hat, können Sie manchmal anhand der Form des Nagels erraten, wo es sicher geschnitten werden kann, obwohl dies Übung erfordert. Die Spitze des Nagels ist normalerweise ziemlich schmal und kann von unten gesehen fast hohl erscheinen. Ansonsten ist es am sichersten, nur etwa 1/4 Zoll von der Nagelspitze abzuschneiden.

Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, lassen Sie einen Groomer, Tierarzt oder anderen erfahrenen Besitzer einen Nagel schneiden, bevor Sie es selbst versuchen.

Unfälle passieren

Egal, wie vorsichtig Sie sind, können Sie versehentlich in die schnelle schneiden und Blutungen an einem bestimmten Punkt verursachen. Keine Panik; während es für einen Moment schmerzen und bluten kann, ist es nicht katastrophal. Stoppen Sie die Blutung mit einer der folgenden Methoden:

  • Kwik-Stop-Pulver oder ein anderes handelsübliches blutstillendes Pulverprodukt. Diese stechen zwar manchmal, sind aber sehr effektiv. Nehmen Sie eine Prise Pulver und drücken Sie es auf die Spitze des betroffenen Nagels nach dem Abwischen des Blutes.
  • Maisstärke oder Mehl kann auch in ähnlicher Weise verwendet werden.
  • Versuchen Sie, den Nagel in ein Stück Seife oder Bienenwachs zu drücken.
  • Bei kleineren Blutungen kann es einfach sein, Druck auf die Nagelspitze auszuüben.

Stellen Sie sicher, dass die Blutung beendet ist, bevor Sie das Tier wieder in den Käfig setzen oder das Tier unbeaufsichtigt lassen.

Bürsten

Regelmäßiges Zähneputzen hilft, das Fell Ihres Meerschweinchens in einem guten Zustand zu halten, und die meisten Meerschweinchen haben nichts dagegen, geputzt zu werden. Verwenden Sie eine kleine, steife Bürste und einen kleinen Metallkamm. Während Sie Ihr Meerschweinchen putzen und kämmen, achten Sie auf Probleme wie Läuse oder Wunden auf der Haut. Die Notwendigkeit des Zähneputzens hängt davon ab, wie lange die Haare Ihres Meerschweinchens sind und ob Ihr Meerschweinchen ausfällt:

  • Langhaarige Meerschweinchen - Bürsten und kämmen Sie jeden Tag Matten aus. Wenn es Ihnen schwer fällt, mit dem langen Fell fertig zu werden, können Sie die Haare schneiden. Schneiden Sie einfach das längere Haar so, dass es nicht auf dem Boden schleift (Sie können einen Groomer um Rat fragen).
  • Kurzhaarige Meerschweinchen - Pinsel alle paar Tage oder mindestens einmal pro Woche. Wenn Ihr Meerschweinchen abwirft (und mehr Haare verliert als gewöhnlich), bürsten Sie mindestens jeden zweiten Tag.

Baden

Baden ist für Meerschweinchen sehr anstrengend, und die meisten Meerschweinchen brauchen selten, wenn überhaupt.

Die Ausnahme von der Regel ist, wenn Ihr Meerschweinchen Läuse oder andere Ektoparasiten bekommt. In diesem Fall kann Ihr Tierarzt das Baden empfehlen und wird ein Shampoo empfehlen. Wenn Sie Ihr Meerschweinchen zeigen, baden Sie ihn vor einer Show. Ansonsten, wenn das Fell Ihres Meerschweinchens nicht stark verschmutzt ist (z. B. mit Urin oder Kot), sind Bäder wahrscheinlich nicht einmal notwendig, besonders wenn Sie regelmäßig Ihre Meerschweinchen putzen.

Wenn Sie Ihrem Meerschweinchen ein Bad geben, verwenden Sie ein Shampoo speziell für Meerschweinchen (Cavies). Ansonsten verwenden Sie ein mildes Shampoo für Kätzchen. Einige Besitzer benutzen sogar Babyshampoo.

Bereiten Sie eine flache Pfanne mit warmem (nicht zu heißem!) Wasser zu und schäumen Sie nur den Körper Ihres Meerschweinchens. Nehmen Sie kein Shampoo oder Wasser in die Augen oder Ohren.Spülen Sie Ihr Meerschweinchen gut und trocknen Sie es so gut wie möglich ab. / Stellen Sie sicher, dass Ihr Meerschweinchen an einem warmen Ort bleibt, bis es vollständig trocken ist.