Wachsende Schwarzäugige Susan Vine in Containern

Maryellen Baker / Die Bildbank / Getty Images

Übersicht

Diese angenehm hellen Kletterreben machen auch große Kübelpflanzen und sind besonders beliebt wegen ihrer unverwechselbaren Blüten, die meist lebhaft gelb oder gelb sind Orange mit dunklen Zentren. Die schwarzäugige Susan-Ranke benötigt viel Sonne, um gedeihen zu können und verträgt keinen Frost, kann aber in Behältern in sehr vielen Bereichen angebaut werden. Diese Rebe ist eine große Zierpflanze für einen Containergarten und wird auch häufig in hängenden Körben angebaut.

Botanischer Name

Thunbergia alata . Es gibt auch mehrere Sorten von alata , einschließlich 'Angel Wings' - die weiße Blüten statt Orange wachsen lassen - und 'African Sunset', der in einem dunklen rot-lila wächst.

Allgemeiner Name

Obwohl Thunbergia alata am häufigsten als schwarzäugige Susan-Rebe bezeichnet wird, wird sie auch als Clockvine bezeichnet. Beachten Sie, dass der Name "black-eyed Susan" bezieht sich auch auf mehrere Arten von Sonnenblumen, darunter die weit verbreitete Rudbeckia hirta ; Diese Arten unterscheiden sich von der Kletterpflanze.

Schwierigkeitsgrad

Ziemlich einfach. Sie haben keine größeren Schädlinge oder Krankheiten und können einem breiten Spektrum von Boden- und Temperaturbedingungen standhalten - das Wichtigste ist, ihnen die Sonne zu geben und sie vor Frost zu schützen.

Eigenschaften von Black-Eyed Susan

Diese Pflanzen tragen fünfblättrige Blüten und leicht borstige Blätter, die entweder pfeilförmig oder herzförmig sind. Sie blühen vom Frühling bis zum Herbst und können während der Wachstumsperiode durch Stecklinge oder Samen vermehrt werden.

Sie wachsen ziemlich schnell und ihre Reben können sechs bis acht Fuß wachsen, wenn sie jedoch in Containern gehalten werden, können sie auf eine viel überschaubare Größe geschnitten werden. Sie sehen besonders schön aus, wenn sie in hängenden Körben wachsen, wodurch ihr Laub auf natürliche Weise über die Kanten fließen kann. Sie werden auch verwendet, um Zäune oder Veranden abzudecken, wenn sie frei wachsen dürfen.

Größe

Die kann riesig und kräftig sein. Die Reben wachsen gut auf einem großen Spalier oder einer Struktur. In der Wachstumsperiode wachsen sie sehr schnell. Mit bemalten Bambusspalieren ist eine kostengünstige und stilvolle Möglichkeit, Ihre Reben aufzuwachsen.

Belichtung

Für diese Pflanzen eignet sich am besten die Sonne, und stellen Sie sicher, dass sie nicht dem Frost ausgesetzt sind. Wenn Sie vorhaben, sie an einem Ort anzubauen, an dem es gefriert, nehmen Sie die Reben im Winter hinein, bevor Sie sie zu Frühlingsbeginn für ihre Blüten nach draußen bringen. Einige schwarzäugige Susans sind bekannt dafür, über den Winter zu blühen, wenn sie auch drinnen gehalten werden.

Wasserbedarf

Achten Sie darauf, regelmäßig zu gießen, besonders im Frühling. Stellen Sie jedoch sicher, dass ihr Boden gut abfließt ; Sie wachsen am besten in feuchtem Boden, sollten aber nicht den ganzen Tag in feuchtem Boden sitzen.Sie sollten während der Wachstumsperiode alle paar Wochen gedüngt werden - folgen Sie den Anweisungen auf Ihrem spezifischen Dünger. Ihr Boden sollte auch ziemlich reich sein und sicherstellen, dass ihre Wurzeln genügend Platz haben, um ungestört zu wachsen, indem sie in großen, geräumigen Behältern wachsen.

Winterhärte

In südlichen Gebieten heimisch, sind diese Pflanzen sehr wärmebedürftig, sollten aber nicht gefrieren. Nimm sie während des Frostes mit nach Hause.

Container Garten Design Tipps

Black-eyed Susans neigen dazu, sich auszubreiten, also stellen Sie sicher, dass sie genug Platz haben.

Sie wachsen gut auf Spalieren und können lächerlich schnell wachsen. Stellen Sie sicher, ihnen viel Wasser zu geben und sie im Licht so viel wie möglich zu halten. Sie können auch Ihre eigenen schwarzäugigen Susan-Samen ziemlich leicht keimen: tränken Sie die Samen in Wasser und pflanzen Sie sie in reichen Boden und diese Pflanzen werden mit wenig Wartung wachsen. Ihre Blüten passen gut zu anderen leuchtend bunten Blättern und sie können Teil eines schönen Containergartens sein, besonders im Sommer, wenn sie blühen. Schwarzäugige Susans können auch mit anderen Reben gemischt oder freistehend angebaut werden; Platziere sie einfach in der Sonne und genieße sie.