Anleitung für einfache Bodenübergangsstreifen

John Keeble / Getty Images

In einer perfekten Welt wäre der Fußboden von Raum zu Raum nahtlos. Ihr Hartholz würde kontinuierlich von Wohnzimmer zu Schlafzimmer, von Küche zu Badezimmer fließen.

In der realen Welt der renovierten Häuser können Sie nicht anders, als von einem Fußbodentyp in einen anderen zu wechseln, da verschiedene Räume unterschiedliche Arten von Fußböden benötigen. Zum Beispiel, die brasilianische Kirsche funktioniert gut im Wohnzimmer, aber Sie müssen wegen Feuchtigkeit Probleme auf Porzellan im Badezimmer wechseln.

Nähte zwischen zwei Etagen derselben ... MEHR Material

Wenn Sie von einer Art von Bodenbelag zu demselben Typ wechseln (z. B. Keramik zu Keramik), brauchen Sie wahrscheinlich überhaupt keinen Übergang; Sie können in der Lage sein, eine Etage gegen die andere zu stoßen.

Trotzdem werden oft Nähte zwischen Räumen aus "gleichen" Materialien eingefügt, um für Ausdehnung und Kontraktion zu sorgen. Somit wäre in diesen Fällen ein Übergangsstreifen erforderlich.

Nähte zwischen Böden unterschiedlicher Materialien

Wenn Sie mit zwei verschiedenen Arten von Bodenbelägen arbeiten, ist eine Übergangsbahn erforderlich.

  • Größere Sichtbarkeit : Die meisten Hausbesitzer denken, dass sie unsichtbare Übergänge wollen. Aber sichtbare Übergänge sind tatsächlich sicherer, weil die Person, die auf sie zugeht, die Höhenänderung besser sehen und antizipieren kann.
  • Materialien : Übergänge sind nicht mehr nur die "klackigen" Aluminiumstreifen. Sie können echte Hartholzübergänge kaufen, auch wenn die Böden, die Sie verbinden, kein Holz sind. Für Laminatböden können Sie Übergänge erwerben, die genau wie Ihr Laminat aussehen.
  • 01 von 07

    Teppich zu Keramik

    Sie sparen: Kaufen bei Amazon

    Was es ist: Übergangsstreifen, der den Flor-Teppich mit dem Fliesenboden verbindet.

    Auf Amazon kaufen - M-D Vinyltrennwand T mit Metallschiene

    Details: Zuerst wird ein Aluminiumstreifen (der nicht sichtbar ist) abgelegt. Nach oben stehende Spikes greifen den Teppich. Auf der anderen Seite stößt die Keramikfliese gegen diese Aluminiumschiene, haftet aber nicht daran. Schließlich wird ein Vinyl-Übergangsstreifen in die Schiene eingeschnappt, der beide Böden überbrückt.

  • 02 von 07

    4-in-1 Übergangsstreifen

    Sie sparen: Kaufen bei Amazon

    Was es ist: Das "Schweizer Armeemesser" der Übergangsstreifen, der Multi-Boden, 4-in-1-Streifen hat austauschbare Teile, die für verschiedene Arten von Böden funktionieren.

    Auf Amazon kaufen - 4 In One Übergangsstreifen

    Details: Multifloor Übergangsstreifen sollen allen gefallen. In einem Produkt erhalten Sie vier verschiedene Arten von Übergängen. Sie gehen von einem Level auf einen Level über, genauso wie auf verschiedene Level.

    Dies wird erreicht, indem Sie mehrere Formteile zur Verfügung stellen, die Sie verwenden oder auslassen, da ... MEHR benötigt wird.

    Das Problem ist, dass Sie für nicht benötigte Materialien bezahlen. Und wenn die Kosten für Multiloor-Übergänge etwa doppelt so hoch sind wie für dedizierte Übergänge, zahlen Sie für alle Teile .

    Oft finden Sie Multiloor-Übergänge in kleineren Hardware- oder Warenhäusern, wo es wenig Platz für viele Arten von Übergängen gibt.

  • 03 von 07

    Von einer beliebigen harten Oberfläche zu einer anderen harten Oberfläche

    Schlüter Systems 1-in Satin Messing Aluminium Übergang Trim. © Schluter Systems

    Was es ist: T-förmiger Übergangsstreifen, der alle gleich hohen harten Oberflächen verbindet.

    Details: T-förmige Streifen funktionieren zwischen zwei harten Oberflächen (Stein, Keramik, Holz, Laminat usw.), wobei beide die gleiche Höhe haben .

    Die Leiste fügt sich in sehr schmalen Nähten zwischen Bodenbelägen ein. Der obere "Laibungs" -Bereich liegt tiefer - näher an den Bodenbelägen als jeder andere Übergangstyp.

    Das Problem bei dieser Art von T-förmigen Streifen ist, dass es aus Aluminium besteht, es passt ästhetisch weder der ... MEHR zwei Etagen verbunden werden.

  • 04 von 07

    Kachel zu Laminat

    Übergang von Kachel zu Laminat. © TrafficMaster

    Was es ist: Übergangsstreifen, der den Laminatboden mit dem Fliesenboden verbindet, wobei das Aussehen des Streifens dem Laminat entspricht.

    Details: Keramikfliesen sind tendenziell höher als Laminat. Beide ruhen auf den Untergründen, aber die Fliese hat den Zusatz von Dünnbettmörtel, der sie über den Laminatboden hinaus anhebt.

    Bei dem hier gezeigten Modell muss zwischen den beiden Etagen eine Lücke für den Einbau der Basisspur gelassen werden. Dann wird der sichtbare "Fertig" -Teil des Übergangsstreifens eingerastet.

    Fahren Sie mit 5 von 7 fort.
  • 05 von 07

    Holzboden zu Holzboden

    Holz-Holz-Übergangssaumbinder. © M-D Building Products

    Was es ist: Die so genannten (ca. 5 Zoll) Übergangsstreifen sind so genannt und verbinden zwei Holzböden gleicher Höhe.

    Details: Die Schrauben bohren sich zwischen die beiden Bodenbeläge, so dass der Nahtbinder lose und nicht an den Bodenbelägen haftet - was ein Ausdehnen und Zusammenziehen ermöglicht.

  • 06 von 07

    Vinyl zu Fliese

    Fliese zu Vinyl-Übergangsstreifen. © M-D Building Products

    Was es ist: Ein Streifen, der ästhetisch zu Ihrem Vinylboden passt, der nach oben auf den Keramikboden übergeht.

    Details: Ähnlich wie der Kachel-zu-Laminat-Streifen reduziert sich dieser von einem höheren (Kachel) Belag auf einen niedrigeren (Vinyl) Belag. In fast allen Fällen ist Vinyl niedriger als Laminat.

  • 07 von 07

    Teppichkantengreifer (Aluminium)

    Traffic Master Zinngeriffelte 36 Zoll Teppichgreifer mit Zähnen. © TrafficMaster

    Was es ist: Teppichgreifer halten den Teppichrand mit scharfen Metallzähnen fest. Sie gehen auf jede Oberfläche unter dem Teppich über.

    Details: Eine andere Art von Übergangsband für Teppich ist der Kantengreifer.Der Greifer wird an den Unterboden geheftet, und dann wird die Kante des Teppichbodens in den Greiferabschnitt gedrückt.