Gulab Ka Sharbat (Rosen-Herz)

Rosenblätter schmecken nicht nur gut, sie erfrischen auch den Mund. An einem heißen Sommertag kann ein großes, frostiges Glas Rose Sharbat Sie wirklich abkühlen. Ein weiterer guter Weg, um es zu haben, ist in einem Glas kalter Milch. Lecker! Dieses Rezept wird ungefähr 2 Gläser Sharbat machen. Sie können das Getränk verdünnen, wenn Sie es ein bisschen weniger süß mögen.

Was Sie brauchen

  • 2 Tassen Rosenblätter (gut gewaschen und auf einem Papiertuch trocken getupft)
  • 1 Tasse Zucker
  • 1/2 Teelöffel Kardamom (Pulver)
  • 2 mittelgroße Zitronen (entsaftet, angespannt)
  • Optional: 1 Tasse Granatapfelsaft

Wie man es macht

  1. Die Rosenblätter grob zerkleinern und in eine tiefe Glasschale geben. Gießen Sie 1 Tasse kochendes Wasser über die Paste und fügen Sie das Kardamompulver hinzu. Gut mischen, abdecken und über Nacht ziehen lassen.
  2. Am Morgen durch ein sehr feines Sieb abseihen.
  3. Fügen Sie den Zucker hinzu und rühren Sie, bis aufgelöst - nicht erhitzen.
  4. Wenn der Zucker aufgelöst ist, die Zitronen- und Granatapfelsäfte hinzufügen und gut vermischen. Der Sirup ist jetzt fertig und kann 3-4 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  1. Zum Servieren etwas Sirup in ein hohes Glas gießen, mit kaltem Wasser abschmecken und zerstoßenes Eis hinzufügen.
Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!