Gesunde chinesische Mungobohnensprossen Rühren-Fry Rezept

Mungobohnensprossen gehören zu den beliebtesten Gemüsesorten in der chinesischen und taiwanesischen Küche. Sie können auf viele verschiedene Arten gekocht werden, einschließlich Hinzufügen zu Ihrer Nudelsuppe, Herstellung von Frühlingsrollen oder Knödelfüllungen. Sie können sie auch selbst oder mit verschiedenen Fleischsorten anbraten.

Die Mungosprossen, die in Ihrem Supermarkt verkauft werden, sind normalerweise echte Mungosprossen. Die andere häufig verwendete Sojasprossen in der chinesischen Küche sind Sojasprossen, aber sie können in einigen Bereichen schwieriger zu finden sein.

Sojasprossen sind reich an Eiweiß und Vitamin B und C. Das regelmäßige Essen von Sojasprossen ist eine großartige Möglichkeit, die Ernährung in Ihrer Ernährung zu steigern. Sie sind kalorienarm und enthalten fast kein Fett. Sojasprossen sind auch eine gute Möglichkeit, die Vitamine C und B sowie Folsäure zu konsumieren, die Ihnen helfen können, Anämie und Geburtsfehler zu verhindern.

Unten ist ein großartiges Rezept für chinesische Miesbohnensprossen, wo Sie Ihre vorbereiteten Sprossen verwenden können. Dieses Rezept ist vegetarisch, aber Sie können fast jedes Fleisch leicht hinzufügen. Geflügel ist besonders beliebt in Pfannengerichten. Muscheln, wie Garnelen, passt auch gut zu diesem leckeren Rezept. Die Wahl liegt bei Ihnen!

Was Sie brauchen

  • 1 Pfund / 450 g. Bohnensprosse
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • Salz abschmecken
  • Pfeffer abschmecken

Wie man es macht

Vorbereiten Mungobohnensprossen

  1. Entfernen Sie die "Haare" aus den Sojasprossen. Das Haar ist die Wurzel der Sojasprossen. Dieser Schritt ist optional, aber wenn Sie das Haar der Bohnensprosse entfernen, sieht dieses Gericht schöner aus und die Textur ist ein bisschen besser. Aber wenn Sie keine Zeit haben, können Sie die Bohnensprossen so lassen, wie es essbar ist.
  2. Spülen Sie die Bohnensprossen unter kaltem Wasser und tränken Sie die Sojasprossen in Wasser für 5 Minuten. Lass das Wasser ab. Wenn man die Sojasprossen eine halbe Stunde im Sieb hält, wird das meiste Wasser auf dem Sojasprossen entfernt.

Bereiten Sie das Bratenfett vor

  1. 1 Esslöffel Kochöl im Wok erhitzen und den Knoblauch zuerst anbraten, bis das Aroma des Knoblauchs herauskommt.
  2. Bohnensprossen in den Wok geben und 30 Sekunden schnell anbraten und die Frühlingszwiebeln dazugeben.
  3. 30 Sekunden lang weiter anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen, dann ist es servierfertig.

Für eine kleine Variation dieses Rezepts, anstatt nur Salz und Pfeffer als Gewürz zu verwenden, versuchen Sie einen Esslöffel Sojasauce und einen halben Teelöffel Zucker mit einer Prise Salz. Füge das Sesamöl ein paar Minuten vor dem Servieren hinzu.

Herausgegeben von Liv Wan