Kräutertee Definition

Im Uhrzeigersinn von oben links, Kamillenblüten, Zitronenverbene Blätter, gemischte getrocknete Früchte / Beeren, eine Kakaonib / Gewürz / Rooibos-Mischung und eine Mischung aus Samen, Gewürz und Zitronengras. Lindsey Goodwin

Definition: Ein Getränk aus eingelegten oder kochenden Kräutern oder die Kräuter, die für die Herstellung eines solchen Getränks verwendet werden. Im Gegensatz zu echten Tees kommen Kräutertees nicht aus der Kamelienpflanze Sinensis .
Zu ​​den wahren Tees gehören Schwarz, Grün, Weiß, Oolong, Gelb und Puer.
Kräutertees umfassen Kamille, Minze, Rooibos und dergleichen. Es ist oft einfach, Kräutertees in einem Garten anzubauen.
Um Verwechslungen zwischen Tees und Kräutertees zu vermeiden, werden alternative Begriffe für "Kräutertee" immer beliebter.

Diese Begriffe umfassen "tisane", "botanical" und "Kräuterinfusion".

Aussprache: er -Bull-Tee (amerikanisches Englisch), Kräuter < -voller Tee (Britisches Englisch) Auch bekannt als:

tisane, Kräutertee, botanisch, Aufguss