Wie passe ich Brotmaschinenrezepte für große Höhen an?

Edvvc / Flickr / CC BY 2. 0

Backen von eigenem Brot ist ein kulinarisches Hobby, das köstliche und gesunde Ergebnisse haben kann. Jedoch haben nicht alle Küchen die beste Backumgebung, um ein aufgegangenes knuspriges Brot zu produzieren. Menschen, die in Höhenlagen leben, wissen bereits, dass sie bestimmte Messungen und Temperaturen ändern müssen, wenn sie im Ofen backen. Aber wie können die Menschen sicherstellen, dass ihre Rezepte für Brotbackmaschinen auch in großer Höhe richtig sind?

Da die meisten Rezepte für Gebiete auf Meereshöhe gemacht werden, müssen sie für Gebiete geändert werden, die fünftausend Fuß über dem Meeresspiegel liegen. Der Luftdruck ist niedriger und die Atmosphäre ist trockener, was bedeutet, dass viele Faktoren unterschiedlich sind, von der Temperatur, bei der Wasser kocht, über das Kochen bis hin zu den Backzeiten bestimmter Lebensmittel und über die Temperatur, bei der bestimmte Nahrungsmittel gekocht werden sollen.

Das Backen von Brotbackmaschinen unterscheidet sich nicht vom Backen auf diese Weise. Wenn es Ihnen nicht gelungen ist, ein knuspriges, schön aufgegangenes Brot zu produzieren, gibt es viele Variablen, mit denen Sie herumspielen können. Es ist möglich, einen richtigen Laib Brot in großen Höhen zu produzieren, solange Sie bereit sind, ein Rezept zu optimieren. Um herauszufinden, welche Veränderungen Sie vornehmen können, um Ihren Erfolg beim Brotbacken in großer Höhe zu verbessern, haben wir uns an drei Quellen gewandt: Zojirushi, die Universität von Wyoming und die Autorin Beth Hensperger.

Expertenrat für Brot backen in hoher Höhe

Ein Sprecher von Zojirushi (Hersteller des Zojirushi Home Bakery Supreme) schlägt vor, die folgenden Änderungen einzeln oder gemeinsam zu versuchen, bis Sie erfolgreich sind:

  • Verringern Sie die Hefe von 1/4 bis 1/2 Teelöffel
  • Verringern Sie die Flüssigkeit um 1 bis 2 Esslöffel
  • Verringern Sie den Zucker, Honig oder andere Süßstoffe um 1/2 Teelöffel

Laut der Home Economics Department an der Wyoming, weitere Tipps, die Sie ausprobieren können, sind:

  • Halten Sie sich an kleinere Brote, da die Gärzeit für größere Brote dazu neigt, die Brote in Höhenlagen zu übersteuern.
  • Für gefallene Brote, zusätzlich zur Verringerung der Hefe und / oder des Zuckers, wie Zojirushi vorgeschlagen hat, versuchen Sie, das Salz um 1/8 Teelöffel pro 3 Tassen Mehl zu erhöhen.

Wir haben auch nachgesehen, was die Autorin Beth Hensperger in ihrem ausgezeichneten Buch "The Bread Lover's Bread Machine Cookbook" zu sagen hatte. Sie schreibt, dass ein Teil des Problems in großen Höhen ist, dass Mehl austrocknet und mehr Flüssigkeit absorbiert, weshalb das Hinzufügen eines Esslöffels oder zwei von Flüssigkeit bei Bedarf hilft, ein Rezept zu retten. Ihre Tipps enthalten auch:

  • Wenn möglich, programmieren Sie Ihre Brotmaschine, um eine dritte oder vierte Anstiegszeit aufzunehmen.
  • Fügen Sie etwas mehr Salz hinzu, um das Wachstum der Hefe zu kontrollieren, und Gluten, um den Teig zu stärken.
  • Wenn Sie Ihr Brotbackbrot in einem herkömmlichen Ofen backen, erhöhen Sie die Temperatur um 25 F.

Nehmen Sie einige dieser Änderungen gleichzeitig auf, bis Sie die Kombination gefunden haben, die funktioniert (und stellen Sie sicher, dass Notizen machen, damit du dich an das nächste Mal erinnern kannst. Experimentieren mit diesen Tipps werden Sie in kürzester Zeit perfekte Brote machen.