Wie Brunoise

© Rebecca Franklin, lizenziert zu About. com

Brunoised Gemüse sind die kleinsten Schnitte. Die formal wirkenden kleinen Plätze verleihen den Gerichten Farbe und Eleganz. Zuerst waschen und schälen Sie das Gemüse nach Bedarf.

Fahren Sie mit 2 von 6 fort.
  • 02 von 06

    Vier Seiten schneiden

    © Rebecca Franklin, lizenziert zu About. com

    Schneiden Sie eine ebene Fläche auf jeder der vier Seiten des Gemüses aus und formen Sie eine rechteckige Form.

    Fahren Sie mit 3 von 6 fort.
  • 03 von 06

    Längsschnitte

    © Rebecca Franklin, lizenziert zu About. com

    1 1/8 Zoll dicke Scheiben längs durch das Gemüse schneiden.

    Fahren Sie mit 4 von 6 fort.
  • 04 von 06

    Slice die Stacks

    © Rebecca Franklin, lizenziert zu About. com

    Staple die Gemüse Rechtecke flach aufeinander und wiederhole die 1/8-Zoll dicken, längs geschnittenen Scheiben.

    Fahren Sie mit 5 von 6 fort.
  • 05 von 06

    Kleine Quadrate schneiden

    © Rebecca Franklin, lizenziert zu About. com

    Den Gemüsestick im 90-Grad-Winkel drehen und erneut in 1/8-dicke Scheiben schneiden.

    Fahren Sie mit 6 von 6 fort.
  • 06 von 06

    Die wunderschönen Ergebnisse

    © Rebecca Franklin, lizenziert zu About. com

    Das Ergebnis wird schön sein, tres petite Quadrate von Gemüse.