Wie man Regale baut

Gebrauchsregal. (c) 2008 Chris Baylor lizenziert zu About. com, Inc.

Ob in der Garage, in der Waschküche, in der Holzwerkstatt, im Hauswirtschaftsraum, im Poolhaus oder wo immer Sie sich sonst noch vorstellen können, Gebrauchsregale sind unglaublich nützlich. Es gibt jedoch viel mehr zum Bau eines starken und dennoch ästhetisch ansprechenden Gebrauchsregals als das Anbringen von Holz an einigen Regalstandards.

Wer sagt, dass Nutzregale hässlich sein müssen? In diesem Satz freier Holzbearbeitungspläne lernen Sie, wie man einfache, starke Gebrauchsregale baut, die ziemlich attraktiv sind und Ihre ... Holzverarbeitungfähigkeiten auch zeigen.

Schwierigkeitsgrad

  • Holzbearbeitung: Einfach
  • Schlichten: Farbe oder Beize (und Polyurethan)

Zeit bis zum Abschluss

  • 1-2 Stunden

Empfohlene Werkzeuge

  • Gehrungssäge
  • Kreissäge oder Tischsäge
  • Bohrmaschine
  • Plattenverbinder mit # 10 Keksen

Benötigte Materialien

  • 1 - 1x2 x 8 SPF Schnittholz > 1 - 16 "x 4" Stück 3/4 "geschliffenes (AC) Sperrholz
  • Maßband
  • Ebene
  • Bleistift
  • 2 - Metallbodenhalterungen mit Schrauben und Dübel (falls erforderlich) > # 8 - 5/8 "Holzschrauben
  • Holzfüller
  • Holzleim
  • Farbe oder Beize (und Polyurethan)
  • Schleifpapier
  • Weiter zu 2 von 10.
02 von 10 Schneiden Sie das Sperrholz für das Regal
  • Schneiden Sie das Sperrholz für das Regal. ( c) 2008 Chris Baylor, lizenziert an About.com, Inc.

    Der erste Schritt dieser freien Holzbearbeitungspläne ist das Schneiden des Sperrholzes für das Regal.

    Um das Sperrholz zu schneiden, können Sie eine Tischsäge oder ein Rundschreiben verwenden Säge mit einer eingespannten geraden Kante (wie in der Abbildung auf dieser Seite gezeigt).

    Die Maße, in die Sie das Sperrholz schneiden sollten, hängen von der endgültigen Regalgröße ab Ihre Installation, aber behalten Sie im Verstand, dass wir das Sperrholz mit 1x2 in einem bevorstehenden Schritt wickeln werden, so erlauben Sie 3/4 "auf der Vorderseite und jeder Seite des Regals, wenn ... MEHR die Größe bestimmen, um Ihr Sperrholz zu schneiden.

    In meinem Fall waren die Regalklammern 12 "breit, also wollte ich ein 16" breites Regal, das 48 "lang war. Als solcher schnitt ich mein Sperrholz zu 15-1 / 4" Breite x 46-1 / 2 "lang.

    HINWEIS: Der Grund, warum ich empfehle, das Regalsperrholz vor der Installation der Regalhalterungen zu schneiden, ist, dass bei manchen Installationen das Festhalten des Sperrholzes an der Wand ein guter visueller Hinweis ist, wenn Sie die Positionen für die Regalhalterungen bestimmen nächster Schritt.

    Fahren Sie mit 3 von 10 fort.

    03 von 10 Markieren Sie die Bohrungen der Regalhalterung
  • < Markieren Sie die Regal Bracket Löcher (c) 2008 Chris Baylor lizenziert an About.com, Inc.

    Mit dem Sperrholz für den Regalschnitt, ist der nächste Schritt mit der Installation der Regalhalterungen zu beginnen Nach den Spezifikationen des Herstellers installiert, aber einige gute allgemeine Richtlinien sind, wenn Sie auf einer verputzten (oder Blatt gerüttelten) Wand installieren, möchten Sie die Schrauben für die Regalhalterungen in die darunterliegenden Stollen installiert werden.Verwenden Sie zum Befestigen an einer Betonwand (wie in der Abbildung auf dieser Seite dargestellt) geeignete Dübel und Schrauben.

    Positionieren Sie eines der Regal ... MORE Klammern in der entsprechenden Höhe (unter Berücksichtigung der 3/4 "dicken Sperrholz Regal und ca. 10-12" von der erwarteten Ende des Regals) und markieren die Lochpositionen mit einem Bleistift, wie im Bild gezeigt.

    TIPP: Im Idealfall sollten Sie eine Regalhalterung installieren und dann die zweite Halterung auf der richtigen Höhe ausrichten (um sicherzustellen, dass Ihr Regal in der endgültigen Installation waagerecht steht).

    Fahren Sie mit 4 von 10 fort.

    04 von 10

    Bohrungen für die Regalwinkelschrauben vorbohren
  • Bohren der Löcher für die Schrauben der Regalhalterung. (c) 2008 Chris Baylor lizenziert zu About. com, Inc.

    Wenn Sie beabsichtigen, die Regalhalterungen an einer Betonwand zu installieren, müssen Sie Löcher für die Anker vorbohren. Bohren Sie die Löcher mit einem entsprechend großen Bohrmeißel mit einer Bohrmaschine an den Stellen, die Sie im vorherigen Schritt markiert haben. Wenn der Beton besonders robust (oder gut gewürzt) ist, kann ein Bohrhammer die Arbeit erleichtern.

    Wenn Sie beabsichtigen, Ihre Halterungen an einer Wand mit Holznägeln als Rahmen zu befestigen (bedeckt mit Plattengestein oder Gips), dann ist ein Vorbohren wahrscheinlich ... MEHR wird nicht notwendig sein.

    Fahren Sie mit 5 von 10 fort.

    05 von 10

    Setzen Sie die Anker in die Wand ein

  • Tippen Sie auf die Anker. (c) 2008 Chris Baylor lizenziert zu About. com, Inc.

    Wenn Sie die Regalhalterungen an einer Betonwand anbringen, haben Sie die Löcher im vorherigen Schritt vorgebohrt. Tippen Sie jetzt die Anker in die Löcher, um die Befestigungsschrauben vorzubereiten.

    Auch hier ist dieser Schritt wahrscheinlich nur notwendig, wenn die Konsolen an einer Betonwand montiert werden.

    Fahren Sie mit 6 von 10 fort.

    06 von 10

    Befestigen Sie die Regalhalterungen an der Wand

  • Befestigen Sie die Regalhalterungen. (c) 2008 Chris Baylor lizenziert zu About. com, Inc.

    Befestigen Sie die Regalhalterungen an der Wand, indem Sie eine Schraube durch jedes der entsprechenden Löcher und in die Verankerungen (oder in die Wandhalterungen an den zuvor markierten Stellen) stecken. Stellen Sie sicher, dass jede Schraube fest sitzt, da die Schrauben mit der Regalhalterung zusammenarbeiten, um das Gewicht auf dem Regal zu tragen.

    Wenn die erste Halterung installiert ist, wiederholen Sie die Installationsschritte mit der zweiten Halterung. Verwenden Sie eine Ebene, um sicherzustellen, dass die beiden Klammern genau auf der gleichen Höhe installiert sind.

    T ... MOREIP: Für eine besonders schwere Installation können Sie eine dritte Halterung in der Mitte des Regals installieren.

    Fahren Sie mit 7 von 10 fort.

    07 von 10

    Schneiden Sie die Biscuit Slots

  • Schneiden Sie die Biscuit Slots. (c) 2008 Chris Baylor lizenziert zu About. com, Inc.

    Um das Regal zu verstärken und die Kanten des Sperrholzes zu überdecken, verwenden wir 1x2 (hochkant). Diese 1x2 hat 45-Grad-Gehrungen in den Ecken und wird mit Keksen und Leim am Sperrholz-Regal befestigt.

    Beginnen Sie mit einem 45-Grad-Gehrungsschnitt an einem Stück 1x2 (an der Kante der Gehrungssäge). Messen Sie dann die Breite des Sperrholzes (15-1 / 4 "in meinem Fall), und schneiden Sie das 1x2 in diesem Abstand quadratisch, vom kurzen Punkt des Gehrungsschnittes messend.

    Schneiden Sie als nächstes ein zweites Stück von 1x2 ... MEHR ein paar Zentimeter länger als die Länge der Seite des Regals.Stellen Sie dieses Stück auf der Vorderseite des Regals, und richten Sie das zuvor geschnittene Stück auf der Seite aus, stellen Sie sicher, dass die Gehrungen gut in der Ecke zusammenpassen. Wenn Sie mit der Position zufrieden sind, setzen Sie das Vorderteil von 1x2 beiseite und machen Sie ein paar leichte Bleistiftmarkierungen über dem Sperrholz und 1x2 an Positionen, wo Sie einen Keks platzieren möchten.Zwei oder drei Kekse sollten für die Seite des Regals passend sein. Markieren Sie auch die endgültige Länge dieses Stücks (auf der Rückseite des Regals) und schneiden Sie das Stück mit Ihrer Gehrungssäge.

    Nun, nachdem Sie Ihren Plattenverbinder für einen 90-Grad-Schnitt in 3/8 "Tiefe eingestellt und für einen Keks Nr. 10 voreingestellt haben, machen Sie die Keksschlitze an den Punkten, die Sie an der Kante des s markiert haben des Sperrholzregals, sowie an den Punkten, die Sie auf der 1x2 für die Seite des Regals markiert haben. Legen Sie eine kleine, gleichmäßige Menge Klebstoff in die Schlitze auf dem Regal und fügen Sie einen Keks Nr. 10 in jeden Schlitz ein. Legen Sie dann den Kleber in die Schlitze am Seitenstück von 1x2 und befestigen Sie ihn an den Keksen an der Seite des Regals. Positionieren Sie das Vorderteil von 1x2 neu, um die Gehrungsverbindung zu überprüfen, und justieren Sie das Seitenteil (indem Sie es vorne oder hinten auf die Kekse schieben), falls erforderlich.

    Vielleicht möchten Sie ein paar Finish Nägel oder Klammern verwenden, um das Seitenteil von 1x2 an Ort und Stelle zu halten, während der Kleber trocknet.

    Fahren Sie mit 8 von 10 fort.

    08 von 10

    Befestigen Sie 1x2 am Sperrholzboden

  • Anbringen der 1x2 am Sperrholzregal. (c) 2008 Chris Baylor lizenziert zu About. com, Inc.

    Wenn das erste Zierstück an einer Seite angebracht ist, fahren Sie mit dem Vorderteil 1x2-Zierleiste fort. Verwenden Sie ein anderes kurzes Stück von 45-Grad-Gehrung 1x2 auf der gegenüberliegenden Seite, um Ihnen zu helfen, die genaue Länge zu bestimmen, um das vordere Trimstück zu schneiden. Markieren Sie dann alle 9-12 Zoll die Positionen für die Keksschlitze und schneiden Sie die Schlitze im vorderen Teil der Verkleidung und an der Vorderkante des Sperrholzes. Legen Sie Leim und Kekse in die Schlitze auf dem Sperrholz und befestigen Sie die vordere Verkleidung (mit Kleber in der Verkleidung Stück Keks ... MEHR Schlitze auch). Richten Sie die Gehrungen in der Ecke richtig aus und halten Sie das vordere Verkleidungsteil mit Klammern oder Fertignägeln fest.

    Setzen Sie den Vorgang fort, indem Sie das letzte Teilstück auf der gegenüberliegenden Seite des Regals an der Stelle anbringen, an der Sie begonnen haben, indem Sie dieselben Schritte wie oben ausführen.

    TIPP: Vielleicht möchten Sie die Gehrungsecke mit ein paar Finish-Nägeln, die von einem Zierstück (durch die Gehrung) und in das andere Zierstück genagelt werden, zur Stärkung (oder zur Erhaltung der Integrität) beitragen. Sie können die Nägel versenken und die Löcher mit Holzfüller füllen.

    EIN WEITERER TIPP: Vermeiden Sie zu viel Kleber auf den Keksverbindungen, besonders wenn Sie beabsichtigen, Fleck als das Ende auf dem Regal zu verwenden (da Fleck Klebstoff nicht sehr gut bedeckt).Wenn der Klebstoff ausläuft, versuchen Sie, den überschüssigen Klebstoff so schnell wie möglich mit einem leicht angefeuchteten, sauberen Tuch zu entfernen.

    Fahren Sie mit 9 von 10 fort.

    09 von 10

    Schleifen und Fertigstellen der Utility-Regale

  • Schleifen und Fertig stellen. (c) 2008 Chris Baylor lizenziert zu About. com, Inc.

    Nachdem die Holzbearbeitung an Ihren Versorgungsregalen abgeschlossen ist, ist es Zeit für ein Finish.

    Beginnen Sie damit, versenkte Nagellöcher oder Fehlstellen im Holz mit Holzfüller zu füllen. Lassen Sie den Füller vollständig trocknen und beginnen Sie dann, Ihre Regale zu schleifen, indem Sie immer feineres Sandpapier verwenden. Sie können sich dafür entscheiden, mit der Hand zu schleifen oder einen zufälligen Schwingschleifer zu verwenden.

    Wenn Sie mit dem Schleifen zufrieden sind, säubern Sie alle Sägespäne von den Regalen und tragen Sie die von Ihnen gewählte Farbe oder Beize auf. Wenn Sie etwas färben möchten, sollten Sie ... MÖGLICH ein paar Schichten Polyurethan auftragen, um das Finish Ihrer Regalböden zu schützen.

    Fahren Sie mit 10 von 10 fort.

    10 von 10

    Befestigen Sie die Regale an den Halterungen

  • Befestigen Sie die Regale an den Regalhalterungen. (c) 2008 Chris Baylor lizenziert zu About. com, Inc.

    Nach Abschluss des Finishs besteht der letzte Schritt in diesen kostenlosen Holzbearbeitungsplänen darin, die Regale an den Halterungen zu befestigen.

    Positionieren Sie die Regale an der gewünschten endgültigen Position und bohren Sie einige flache Löcher in die Unterseite des Sperrholzes (durch die Löcher in der Regalhalterung). Achten Sie darauf, dass Sie nicht vollständig durch das Sperrholz bohren und die Oberseite der Regale beschädigen.

    Befestigen Sie die Ablagen an den Regalhalterungen mit Hilfe von 5/8 "langen Flachkopfschrauben oder # 8 Flachkopfschrauben.