Pflege von 7 Arten von Hüten und Schweißbändern

Lyn Holly Coorg / Getty Images

Einige Hüte sind in Mode. Einige Hüte sind praktisch. Fast alle Hüte machen Spaß. Ob strukturiert oder weich, Leder oder Filz, lernen Sie, wie man verschiedene Arten von Hüten pflegt - von Baseballmützen über Strohhüte bis hin zu Fedoras - damit sie gut aussehen.

Beginnen Sie mit dem Schweißband, das aufgrund von Schweiß, Körperboden und Make-up oder Haarprodukten oft der am meisten gefärbte Teil eines Hutes ist.

Für Stoffschweißbänder, falten Sie sie herunter und reinigen Sie sie mit einem milden Reinigungsmittel / Wassergemisch und einer weichen Bürste. Verwenden Sie den Pinsel, um die ... MEHR Band zu scheuern und dann mit einem sauberen weißen Tuch in Wasser getaucht. Lassen Sie das Band heruntergeklappt, bis es lufttrocknet.

Für Lederschweißbänder, falten Sie es herunter und verwenden Sie einen handelsüblichen Lederreiniger, um Flecken und Geruch zu entfernen. Befolgen Sie die Anweisungen in der Verpackung und lassen Sie sie an der Luft trocknen. Wenn die Band trocken ist, verwenden Sie eine Leder-Conditioner oder Lotion, um es geschmeidig zu halten.

Lesen Sie weiter für Pflegehinweise zu bestimmten Hüten.

Weiter zu 2 von 8 unten.
  • 02 von 08

    Pflege von Baseballmützen

    Getty Creative Images

    Baseballmützen haben sich weit von einem utilitaristischen Hut entfernt, um den Augen der Spieler die Sonne vor der Mode- und Kulturaussage zu halten, die sie heute machen. Die Kappen können aus synthetischen Materialien, Baumwolle, Wolle oder sogar Leder bestehen. Erfahren Sie, wie Sie jede Art von Baseballkappe sicher reinigen.

    • Shop für Baseball Caps bei Amazon. com
    Fahren Sie mit 3 von 8 fort.
  • 03 von 08

    Pflege von Stoff- und Strohmoden

    Dorling Kindersley / Getty Images

    Damenmode Hüte geben eine Aussage über die Trägerin und markieren einige ganz besondere Anlässe. Was als obligatorisches Zubehör begann, um den Hut und die Haut einer Frau vor den Elementen zu schützen oder ihre Bescheidenheit in der Kirche oder vor Männern zu schützen, hat sich zu einem Accessoire entwickelt, um die Persönlichkeit einer Frau auszudrücken.

    Damenhüte können aus natürlichem oder synthetischem Stroh oder Stoffen wie Wollfilz, Brokat oder Samt hergestellt werden. Die Hinzufügung eines Schleiers oder Federn setzt den künstlerischen Ausdruck des Hutmachers fort ... MEHR oft ein Kunstwerk bildend.

    Um den Körper eines Stoffhutes optimal aussehen zu lassen, verwenden Sie einen weichen Borstenpinsel oder eine Flusenrolle, um Staub und Fusseln zu entfernen. Arbeiten Sie langsam um den Hut herum, bürsten Sie mit dem Stoffhaar und achten Sie darauf, keine dekorativen Accessoires zu zerquetschen. Wenn möglich, entfernen Sie die Zierleisten wie Bänder oder Blumen, um das Bürsten leichter zu machen.

    Wenn die Zierleiste nicht abnehmbar ist, verwenden Sie einen Föhn, um Staub von Blumen und schwierigen Stellen wegzublasen.

    Um ölige Flecken von Haarprodukten, Lotion oder Körperölen zu entfernen, streuen Sie die gebeizte Stelle mit Maisstärke oder Talkumpuder. Lassen Sie das Pulver mehrere Stunden lang ruhen und bürsten Sie es dann mit einer weichen Bürste ab.Verwenden Sie keine flüssigen Reinigungsmittel auf Filzhüten. Für schwere Stoffhüte wie Brokat verwenden Sie ein mildes Reinigungsmittel, das mit kaltem Wasser vermischt ist und Fleckflecken mit einem weißen Tuch.

    Verwenden Sie Dampf aus einem Bügeleisen, einem Dampfgarer oder halten Sie einen Topf mit kochendem Wasser, um den Schleier vorsichtig wieder zu formen. Übertreiben Sie nicht oder der gesamte Hut kann seine Form verlieren.

    Wenn du willst, dass der Schleier steif ist und von deinem Gesicht wegsteht, bügle den Schleier zwischen zwei Lagen Wachspapier. Verwenden Sie eine mittlere Einstellung an Ihrem Bügeleisen ohne Dampf. Eine Spur von Wachs wird auf den Schleier übertragen und lässt ihn knackig aussehen.

    Wenn Sie beim Tragen Ihres Modehutes in den Regen geraten, schütteln Sie überschüssiges Wasser ab. Verwenden Sie säurefreies Seidenpapier oder saubere weiße Baumwolltücher, um den Hut zu "stopfen", damit er seine Form behält. Wechseln Sie die Füllung alle paar Stunden, um den Trocknungsprozess zu beschleunigen. Vor direkter Hitze oder Sonnenlicht trocknen lassen.

    Achten Sie darauf, dass der Hut vor der Lagerung vollständig trocken ist. Bewahren Sie Mode-Hüte immer in einer richtig dimensionierten Hutschachtel auf, um Quetschen und Staubansammlungen zu vermeiden.

    Hier erfahren Sie, wie Sie Strohhüte reinigen und lagern können.

    • Kaufe Filz Mode Hüte auf Amazon. com
    • Shoppen Sie für Stroh Mode Hüte auf Amazon. com
    • Kaufe verschleierte Hüte bei Amazon. com
    • Fahren Sie mit 4 von 8 fort.
    • 04 von 08

      Pflege von Fedoras und Flachen Kappen

      Bob Kelly / EyeEm / Getty Images

      Der Fedora und die flache Kappe oder Newsboy-Kappe sind ikonische Stile von Hut. Der Fedora ist mit den Hollywood-Stars der 1950er und frühen 1960er Jahre verbunden. Aber der Hut wurde tatsächlich 1882 als Frauenhut in dem Stück "Fedora" mit Sarah Bernhardt eingeführt. Dank Prince Edward of Britain wurde der Stil in den frühen 1920er Jahren von Männern übernommen.

      Ein echter Fedora ist aus Wollfilz gefertigt, heute findet sich der Style nun in Leder, Kunstfasern oder Stroh. Lernen Sie, wie man sich für einen Fedora sorgt, damit ... MEHR die klassische Form erhalten bleibt.

      Anfang des 14. Jahrhunderts wurden auf den britischen Inseln flache Kappen hergestellt. Die Kappe ist mit einer kleinen steifen Krempe gerade vor gerundet. Meistens aus Wolle für Winterwärme gemacht, kann es auch in Baumwolle und Leder gefunden werden. Die Kappe wurde von Zeitungsjägern, Golfspielern und Hafenarbeitern in den Vereinigten Staaten angenommen und ist immer noch ein beliebter Stil für Herren heute.

      Flache Wollkappen können mit einer sanften Wollwaschung wie Woolite von Hand gewaschen werden. Füllen Sie einfach eine Spüle mit lauwarmem Wasser und fügen Sie eine kleine Menge Wollwäsche hinzu. Tauchen Sie die Kappe ein und lassen Sie sie fünf bis zehn Minuten einweichen. Schwenken Sie den Hut herum - nicht wringen - und spülen Sie dann gut aus, bis keine Seifenlauge mehr zu sehen ist.

      Stelle den Hut auf ein dickes Baumwolltuch und tupfe so viel Feuchtigkeit wie möglich ab - kein Auswringen! Lassen Sie den Hut an einem belüfteten Gestell an der Luft trocknen, so dass die Luft von direkter Hitze oder Sonnenlicht weg zirkulieren kann.

      • Kaufe Fedoras bei Amazon. com
      • Suche nach Newsboy Caps bei Amazon. com
      • Fahren Sie mit 5 von 8 fort.
      • 05 von 08

        Pflege von Pelz- und Kunstpelzhüten