Wie man einen Kohlkopf in Keile schneidet

Kohl am Stielende. Foto: Diana Rattray

Um einen Kohlkopf in perfekte Keile zu schneiden, die zusammen bleiben, muss jeder Keil etwas Kern haben.

Ich machte 6 Keile mit dem abgebildeten mittelgroßen Kohl.

Du brauchst ein großes, scharfes Messer und ein Schneidebrett.

  1. Schneiden Sie zuerst die äußeren Blätter und den überschüssigen Stamm von einem Kohlkopf ab.
  2. Stellen Sie den Kohl auf seinem Stielende auf ein Schneidebrett.
  3. Schneiden Sie es in zwei Hälften.
  4. Legen Sie jede Hälfte auf die Schnittseite und schneiden Sie sie in 2 bis 4 Keile, achten Sie darauf, dass jeder Schnitt durch den Kern geht. Ein Kern muss auf jedem Keil sein, um die Blätter zusammenzuhalten. Die Anzahl der Keile hängt von der Größe des Kohls ab.

Ihnen gefällt vielleicht auch

Kohlrouladen mit Käsesauce

Kohlrouladen

Kohlkeile mit Cheddarkäse und Bacon