Wie Debone Schweineschulter geröstet wird - Schritt für Schritt Rezept

Schweineschulterbraten.

Schweineschulter sind sehr preiswert. Sie sind mit dem Knochen ziemlich gut gebraten, aber der Knochen kann das Schnitzen schwierig machen. Einige Metzger entbocken den Braten ohne Aufpreis, während andere einen höheren Preis verlangen. Es ist einfach, es selbst in ungefähr 10 Minuten zu tun. Lernen Sie, wie man den Schweineschulterknochen entfernt, und Sie werden mit einem knochenlosen Schweinebraten enden, der zum Füllen oder als gerollter und gebundener, knochenloser Braten geeignet ist. Ein scharfes Ausbeinmesser ist unerlässlich.
Sie benötigen:
• Schweineschulter ... MEHR Braten.
• Scharfes 7- oder 8-Zoll-Ausbeinmesser.
• Schneidebrett.

Weiter zu 2 von 6 unten.
  • 02 von 06

    Wie man Schweineschulter-Rezept entbindet - Schritt 2

    • Schweinsbratfett mit der Fettseite nach unten auf das Schneidbrett legen.
    • Suchen Sie den Knochen an jedem Ende des Bratens.

    Fahren Sie mit 3 von 6 fort.
  • 03 von 06

    Wie man Schweineschulter-Rezept entbindet - Schritt 3

    • Beginnen Sie am großen Ende des Schweinebratens, wo der Knochen frei liegt.
    • Schneiden Sie mit der Spitze des Messers vorsichtig das Fleisch vom Knochen nach unten.

    Fahren Sie mit 4 von 6 fort.
  • 04 von 06

    Wie man Schweinebauch-Bratenrezept entbindet - Schritt 4

    • Wiederholen Sie den Vorgang und schnitzen Sie die andere Seite des Schweineschulterknochens.
    • Der Knochen sollte deutlich freigelegt sein, damit Sie ihn leicht unterschneiden können, um den gesamten Knochen zu entfernen.

    Fahren Sie mit 5 von 6 fort.
  • 05 von 06

    Wie man Schweinebauchroast-Rezept deboniert - Schritt 5

    • Dies ist der entfernte Schweineschulter Knochen.
    • Speichern Sie den Knochen für die Verwendung in Suppen, Bohnen oder Brühe.
    • Der Knochen kann bis zu 3 Monate in einem Zip-Top-Beutel mit der gesamten abgesaugten Luft eingefroren werden.

    Fahren Sie mit 6 von 6 fort.
  • 06 von 06

    Wie man Schweinebauch-Bratenrezept entbindet - Schritt 6

    Dies ist der entbeinte Schweineschulterbraten, der mit der Fettseite nach unten gezeigt wird. Sie können jetzt den Braten mit Ihrer Lieblingsfüllung füllen oder ihn zu einem knochenlosen Schweinebraten binden.
    Es wird empfohlen, die Haut- und Fettschicht auf der gegenüberliegenden Seite intakt zu belassen, damit der Braten nicht austrocknen kann. Die fettige Hautschicht wird nach dem Schnitzen leicht entfernt, falls gewünscht.
    • Schweineschulterbraten mit Apfelfüllung
    • Schweinefleisch Rezepte
    • Füllung Rezepte