Wie man Petunien anbaut, die den ganzen Sommer blühen werden

Pixabay / keijj44 / CC Von 0

Übersicht und Beschreibung von Petunien:

Petunien sind eine der beliebtesten Gartenstreublüten. Sie haben breite trompetenförmige Blüten und sich verzweigende Blätter, die behaart und etwas klebrig sind. Petunien sind fruchtbare Pumphose, obwohl einige Formen eine Totenkopfoperation benötigen, um sie in Gang zu halten. Die meisten Sorten blühen jedoch den ganzen Sommer über, außer bei extremer Hitze. Sie können jetzt Petunien in fast jeder Farbe finden, aber in wahrem Blau und mit wachsenden Gewohnheiten, die in Grenzen schweben oder Container hinunterlaufen.

Petunien sind einjährige Blütenpflanzen, die in Argentinien heimisch sind. Innerhalb der Petunie-Familie gibt es eine große Vielfalt: Einzel- und Doppelblüten, gekräuselte oder glatte Blütenblätter, gestreifte, geäderte oder einfarbige Farben, Mounding- und Kaskadengewohnheiten und sogar einige Düfte. Die meisten der heute verkauften Petunien sind Hybride, die für spezifische Designzwecke entwickelt wurden.

Die 2 ältesten Arten von Petunien sind Grandiflora und Multiflora. Beide sind etwas mounding. Grandiflora hat größere Blüten, aber Multiflora hält sich besser im Regen. Wenn Sie vor ein paar Jahrzehnten Petunien hatten, werden Sie sich daran erinnern, wie die Blumen zu Brei wurden, wenn sie nass wurden.

Verbreitung Petunien, die die "Wave", "Supertunia", "Cascadia" und "Surfinia" -Serie gehören zu den beliebtesten Petunien, weil die meisten brauchen keine Deadheading und sie können als Gartenpflanzen, Boden verwendet werden deckt oder schleppt in Containern.

'Calibrachoa' oder 'Million Bells' sehen aus wie kleine Petunien, aber sie sind eigentlich eine ganz andere Spezies.

Der Versuch, Petunien zu kategorisieren, indem man sie betrachtet, ist schwierig, aber es ist schwer, mit irgendeiner der Sorten, die gerade verkauft werden, etwas falsch zu machen. Hoffentlich werden Ihre Petunien beschriftet. Suchen Sie nach den Eigenschaften, die Sie am meisten schätzen, wie Blumengröße, Blütenhäufigkeit oder keine Deadheads. Sie sollten in der von Ihnen gewählten Farbe eine geeignete Petunie finden.

Hier sind Beispiele für jeden der oben aufgeführten Typen.

Botanischer Name

Petunia X hybrida

Allgemeiner Name

Petunie

Hardiness Zone

Obwohl einige Arten von Petunien tropische Stauden sind, werden die heutigen Hybriden normalerweise als Einjährige angebaut, daher sind die Klimazonen nicht t ein Faktor, um sie zu wachsen.

Belichtung

Die meisten Sorten bevorzugen volle Sonne, aber in der Hitze im Hochsommer wird Halbschatten geschätzt.

Blütezeit

Petunien wiederholen die Blüte im Sommer. Einige Sorten erfordern häufiges Wegfallen und einige Rückschnitte, um weiterhin Blütenknospen zu setzen. Extreme Hitze kann dazu führen, dass Petunienpflanzen aufhören, Blüten zu setzen, bis die Temperatur sinkt.

Wachstums-Tipps für Petunien:

Petunien fühlen sich am besten in voller Sonne, können aber teilweise Schatten, besonders in heißeren Gebieten.Sie wachsen sehr langsam aus Samen. Wenn Sie mit Samen beginnen, beginnen Sie mindestens 10 bis 12 Wochen vor dem Auspflanzen Datum.

Petuniensamen brauchen Licht, um zu keimen, also bedecke den Samen nicht. Streuen Sie es auf den Boden und klopfen Sie leicht, für einen guten Kontakt. Sie bevorzugen auch wärmere Temperaturen für die Keimung. Starten Sie die Samen auf Heizkissen oder auf Ihrem Kühlschrank. Sobald der Samen gekeimt ist, bewegen Sie ihn aus dem warmen Bereich und lassen Sie ihn bei kühleren Temperaturen weiterwachsen.

Obwohl Petunien kühles Wetter mögen, sind sie nicht frosttolerant. Warten Sie, bis alle Frostgefahr vorüber ist, bevor Sie Ihre Petunien im Freien pflanzen.

Wenn Sie pflanzen, drücken Sie den Sämling zurück, um mehr Verzweigung und eine vollere Pflanze zu fördern. Wie weit es zurück geht, hängt von der Pflanze ab. Wenn es eine kurze, stämmige Aussaat ist, nur Prise und Zoll oder weniger. Wenn der Sämling schlaksig geworden ist, kannst du dich um die Hälfte zurückziehen.

Petunien tolerieren eine Reihe von Boden-pH-Werten. Sie mögen es nicht, für lange Zeit trocken zu sein, aber sie mögen auch keine nassen Füße.

Pflege und Pflege von Petunien:

Ältere Sorten von Petunien erfordern sorgfältige Deadheading oder sie werden aufhören zu blühen. Dies ist nicht immer eine angenehme Aufgabe, da das Laub klebrig ist und die Blüten, auf die es regnet, zu schleimigem Brei werden.

Sogar die neueren Sorten, die sagen, dass sie keine Deadheads benötigen, werden in der Zwischensaison von einem Kneifen oder Scheren profitieren.

Wenn die Äste anfangen, lang zu werden und Sie sehen können, wo sich alle vorherigen Blumen entlang des Stiels befanden, ist es Zeit, sie zurückzuschneiden und die Pflanze zu erfrischen.

Monatliche Fütterung oder Blattfütterung geben Ihren Petunien die Energie, in Blüte zu bleiben. Aber seien Sie vernünftig mit Wasser und stellen Sie sicher, dass der Boden gut drainiert ist. Zu viel Wasser wird die Pflanzen "langbeinig" machen, mit viel Stängel und wenigen Blüten.

Zu ​​beachtende Probleme bei Petunien:

Petunien sind in der Regel sorglose Züchter, obwohl sie vom Regen getroffen werden können.

  • Graue Form und weiche Verrottung - Tritt normalerweise in regnerischem Klima auf. Wählen Sie wetterfeste Sorten.
  • Blattläuse - Mit starkem Wasserstrahl abspritzen.
  • Knospenraupe - Kleine grüne Raupen, die Ende Juni und Juli angreifen und sich von den Blütenknospen ernähren. Oft werden Sie nicht die eigentliche Raupe sehen, aber Sie können kleine schwarze Tropfen und kleine Löcher in den Blättern und Knospen bemerken. Sie werden im Juli verschwinden, aber Sie könnten Bt auf ihnen verwenden, wenn es ein echtes Problem ist.

Designvorschläge:

Petunien eignen sich aufgrund ihrer üppigen Blüten hervorragend als hängende Körbe, entweder alleine oder als nachlaufende Pflanze in einer Mischpflanzung. Sie sind niedrig wachsend und müssen in großen Gruppen gepflanzt werden, um im Garten zu planschen. Aber Petunienbehälter können in strategischen Bereichen des Gartens platziert werden, um dort Farbe hinzuzufügen, wo sie benötigt werden.

Empfohlene Petunie-Sorten:

Jedes Jahr kommen neue Petunien-Sorten heraus, wodurch ältere Sorten obsolet werden, aber hier sind einige besondere Favoriten.

  • 'Blue Spark' Cascadia - Nachziehende violette Blüten mit süßem Duft.
  • 'Supertunia Silver' - Weiß mit Lavendel Kehle und Venen. Gute Wettertoleranz und sehr reichblühend.
  • 'Prism Sunshine' - AAS-gewinnende Hybride mit buttrig gelben grandiflora großen Blüten mit multiflora-Wettertoleranz. Kann aus Samen gezogen werden.