Wie man einen echten Knoll Barcelona Stuhl identifiziert

Frühe Mies van der Rohe für Knoll Barcelona Stühle. Rote moderne Möbel auf 1stdibs. com

Obwohl Ludwig Mies Van Der Rohe sagte, dass er eher gut als interessant sein wollte, hat dieser Architekt von Beruf Interesse als einer der Großen in Bezug auf Mid-Century Möbeldesign gewonnen. Eines seiner beliebtesten und wiedererkennbaren Produkte ist der Barcelona Chair, der 1977 mit dem Designpreis des Museums für Moderne Kunst ausgezeichnet wurde.

Mit Popularität und Anerkennung kommt natürlich Nachahmung. Um sicherzugehen, dass Sie ein hochwertiges Original und nicht eine Reproduktion kaufen, erfahren Sie mehr über ... MEHR, wie Sie echte Barcelona Stühle anhand der folgenden Schritte identifizieren.

  • 01 von 04

    Beginnen Sie mit dem Rückenkissen

    Paar Barcelona Stühle, c. 1975. Continuum Design des 20. Jahrhunderts auf 1stdibs. com

    Dieser Stuhl wurde ursprünglich mit Unterstützung der modernistischen Designerin Lilly Reich als Beitrag für die Internationale Ausstellung von 1929 in Barcelona, ​​Spanien, entworfen. Es wurde in sehr begrenzten Mengen in den 1930er und 1940er Jahren hergestellt. Das Design wurde später von Mies modifiziert, um es etwas schlanker zu machen, und im Jahr 1953 übernahm Knoll Associates die Produktion, nachdem seine ursprünglichen Patente abgelaufen waren.

    Da die limitierten Produktionsstühle früher selten zum Verkauf angeboten werden, suchen die meisten Modernismusfans nach denen, die seit den 1950er Jahren hergestellt wurden. Knoll International (der Name des Unternehmens seit 1969) produziert noch heute den "weniger ist mehr" Barcelona Stuhl. Das Unternehmen bezeichnet es treffend als "eine Hommage an die Verbindung von Design und Handwerkskunst".

    Beginnen Sie mit der Untersuchung eines Barcelona Chair und suchen Sie nach Knoll-Eigenschaften, beginnen Sie mit dem Rückenkissen. Dieses Kissen sollte etwas höher sein als der Stahlrahmen, auf dem es ruht, und leicht gebogen sein, um es an den Rücken anzupassen. Die Kissen wurden immer mit hochwertigen Füllstoffen hergestellt, die ihre Form auch im Laufe der Zeit beibehalten, so dass ein durchgelegener Stuhl ein Zeichen für einen weniger Nachahmer ist.

  • 02 von 04

    Untersuchen Sie die Polsterung

    Tufted Ivory Leder auf einem Knoll Barcelona Stuhlkissen. Lynne Goode Vintage auf 1stdibs. com

    Nicht nur ist der Rahmen eines ursprünglichen Barcelona Chair von hoher Qualität, die Polsterung ist immer aus erstklassigen Materialien, die Leder aus einem einzigen Rindleder enthalten. Dies verleiht dem Material eine schöne einheitliche Erscheinung. Wenn Sie Variationen in der Textur des Leders bemerken, ist dies ein Zeichen, dass es wahrscheinlich kein Original ist.

    Es gibt auch zwei separate Kissen, die den Rücken und den Sitz ausmachen. Sie sind aus 40 Stücken Leder gefertigt, die von Hand bearbeitet werden, einschließlich des Rollens und Tuftens, ... MEHR und fertig mit passenden lederbezogenen Knöpfen.Diese Liebe zum Detail und die Verwendung von hochwertigen Materialien zeigt sich in jedem Stuhl von Knoll.

    Dieser Stuhlstil wurde in zahlreichen Farben hergestellt, aber schwarzes Leder ist ohne Zweifel das am weitesten verbreitete.

  • 03 von 04

    Überprüfen Sie den Rahmen oder die Kissen auf ein Logo oder Label

    Knoll International Label Gefunden auf einem 1970er Barcelona Stuhl. Kent Decor auf 1stdibs. com

    Es gab einige Kontroversen darüber, ob Knoll International immer noch die Patentrechte für diesen Stuhlstil beanspruchen kann. Andere Möbelfirmen haben das Design kopiert, und in den letzten Jahrzehnten gab es Klagen zwischen den verschiedenen Herstellern.

    Die meisten Mid-Century Modern Enthusiasten behaupten, dass die besten Stühle in diesem Stil von Knoll seit den frühen 1950er Jahren hergestellt wurden. Diese werden von der Moderne als "echte" oder "Originale" angesehen ... MEHR Kenner. Für die meisten Menschen bedeutet die Bestätigung, dass Knoll den Stuhl hergestellt hat, eine Authentizität, egal ob neu oder alt.

    Oftmals findet sich auf dem untersten Kissen eines Vintage-Sessels ein Knoll-Identifikator, ob ein Aufkleber oder ein Etikett, das an Ort und Stelle genäht wurde (der Name Knoll International wurde nach 1969 verwendet). Eine Knoll Studios-Marke, die in den Rahmen mit der Signatur von Mies eingeprägt ist, findet man auf Stühlen, die seit 1996 hergestellt wurden. Neben der Suche nach Knoll-Marken oder -Etiketten (die möglicherweise von älteren Stühlen entfernt wurden), sollten Sie die anderen hier genannten Attribute beachten zur weiteren Authentifizierung.

    Bedenken Sie auch, dass die allerersten Barcelona Stühle mit einem verchromten Gestell gefertigt wurden. Der Stil wurde 1950 von Mies mit hochglanzpoliertem Edelstahl umgestaltet, um den Verbrauchern eine schlankere Erscheinung zu bieten.

  • 04 von 04

    Befestigungsnieten suchen

    Nieten Befestigungsriemen an einem Original Barcelona Chair aus den 1960er Jahren. Studiodesign4 auf 1stdibs. com

    Der originale Barcelona Stuhl ist mit 17 Lederriemen (andere Materialien wie Vinyl können Nachahmern angeben) in gleichmäßigen Abständen in einer leiterartigen Art und Weise auf der Rückseite und unter dem Bodenkissen hergestellt. Anstatt an den Rahmen geknotet zu werden, sind sie mit Aluminiumnieten befestigt. Wenn die Kissen an Ort und Stelle sind, sind diese Befestigungselemente ordentlich im Rahmen verborgen.

    Weit verbreitet im Büro und zu Hause verwendet, zusammen mit der passenden Ottomane, kann ein Lookalike Stuhl für einige ausreichen. Aber diese Art von ... MEHR Konstruktion ist Teil der hohen Qualität, die leidenschaftliche Modernismus-Fans gerne viel Geld bezahlen, egal ob sie eine Vintage-Version oder neue Sitzmöbel in diesem klassischen Mies-Stil kaufen.