Wie man einen echten Saarinen-Tisch identifiziert

Eero Saarinen (1910-1961), der finnische Architekt, der den St. Louis Gateway Arch zusammen mit vielen anderen bekannten Bauten entworfen hat, erhielt auch Auszeichnungen für seine modernistischen Möbelentwürfe von Knoll. Natürlich, mit der Popularität kommt Nachahmung. Bevor Sie einen großen Teil Ihres Gehalts an einem Saarinen-Tisch ausgeben, sollten Sie sicher sein, dass Sie mit diesen Tipps auf Ihre Kosten kommen.

  • 01 von 03

    Die Tabelle "Tulpe"

    Vintage Eero Saarinen Pedestal Kollektion Tisch und Stühle für Knoll International, c. 1960. hobo auf 1.Dibs. com

    Eine der ersten bemerkenswerten Möbelleistungen Saarinens war eine Partnerschaft mit Charles Eames, nachdem die beiden sich getroffen hatten, als sie die Cranbrook Academy of Art in Bloomfield Hills, Michigan, besuchten. Ihr gemeinschaftliches Design, bekannt als der Organic Chair, ein kleiner und bequemer Lesestuhl, gewann den ersten Platz beim Wettbewerb Organic Design Home Furnishings, der 1940 vom Museum of Modern Art veranstaltet wurde.

    Saarinen begann nicht mit Hans und Florence Knoll, die er auch in Cranbrook kennenlernte, bis zum späten ... MEHR 1940er Jahre. Zusammen kreierten sie zukunftsweisende Möbelentwürfe, bis er im jungen Alter von 51 Jahren starb. Eines dieser Stücke war der beliebte Tisch Saarinen, der oft als Tulpentisch bezeichnet wird und aus den späten 1950er Jahren stammt. Diese beliebten Tische wurden sowohl in runder als auch in ovaler Ausführung hergestellt und waren immer solide gebaut.

    Aufgrund der Vielseitigkeit und der Nachfrage dieses Tischstils wurde er häufig kopiert. Savvy Käufer lernen, nach Hinweisen zu suchen, um anzuzeigen, dass der Tisch, den sie kaufen, ein authentisches Stück ist.

  • 02 von 03

    Unterseiten und Oberteile untersuchen

    Saarinen Tisch mit schwarzer Unterlage. Fairfield Co. Antique & Design Center auf 1stdibs. com

    Saarinens Pedestal Collection stammt aus dem Jahr 1957. Die Sitzgruppe besteht aus gegossenen Fiberglas-Stühlen und gepolsterten Hockern, beide mit Aluminium-Sockeln. Diese beliebten Designs sind als Tulip Chairs bekannt. Versionen existieren mit Armen und ohne, und sie können stationär oder schwenkbar sein.

    Ein Koordinationstisch wurde 1957 auch als Teil der Pedestal-Kollektion eingeführt. Und obwohl er wegen der ähnlichen Aluminiumbasis, die gut funktioniert, auch als "Tulpentisch" bezeichnet wird ... MEHR mit den Stühlen , der offizielle Name ist einfach der Saarinen Tisch.

    Um festzustellen, ob ein Saarinen-Tisch, den Sie in Betracht ziehen, authentisch ist, sehen Sie sich die Materialien an. Die Sockel von Saarinen Tables sind, wie die koordinierenden Tulip Chairs, aus Aluminiumguss, in Schwarz, Weiß oder Platin. Ein echter Saarinen Tisch hätte niemals eine Basis aus Plastik, Holz oder irgendeinem anderen Material. Sie sind ebenfalls aus einem Stück Aluminium gefertigt, so dass nicht mehrere Nähte vorhanden sind.

    Tischplatten wurden in einer Vielzahl von Farben hergestellt, die aus Laminat- oder Holzfurnieren oder natürlichen Materialien wie Granit oder beschichtetem Arabescatomarble (im Vergleich zu weniger kostspieligem Carrera-Marmor) bestanden. Knoll hat jedoch nie Plastik für diese Tops verwendet, so dass es ein Knockout-Giveaway sein kann. Kanten sollten ebenfalls konisch sein. Ein Tisch mit flachen Kanten ist wahrscheinlich nicht authentisch.

    Wenn Sie einen Tisch mit einer weiß beschichteten Marmorplatte mit grauer Maserung in Betracht ziehen, sollten Sie genauer hinsehen. Einige Kopien versuchen, den Saarinen-Look aus Marmor zu bekommen, aber die Qualität wird in den Lookalikes geringer sein. In der Tat sollte die Qualität dieser Tische überall hoch sein. Wenn Sie einen dünnen, billigen Tisch betrachten, ist es kein originaler Saarinen.

  • 03 von 03

    Suchen Sie nach einem Label

    Knoll Associates Label von Saarinen Table, c. 1950er Jahre. circa20c auf 1.Dibs. com

    Von Knoll. com: "Mit der Pedestal-Kollektion schwor Eero Saarinen, den" Slum of Legs "unter den Stühlen und Tischen mit vier Beinen zu eliminieren. Er arbeitete zuerst mit Hunderten von Zeichnungen, denen 1/4 Modelle folgten. Seit der überzeugenden Idee Um Stühle zu entwerfen, die in einem Raum gut aussehen, wurden die Modellmöbel in einem maßstabsgetreuen Modellraum von der Größe eines Puppenhauses aufgestellt. "

    Mit all dieser Liebe zum Detail könnten Sie sich vorstellen, dass ein authentischer Saarinen-Tisch ... als solcher beschriftet wäre. Dies trifft in den meisten Fällen zu, obwohl Sie gelegentlich ältere Tabellen ohne Etikett finden.

    Sieh dir dennoch unter der Spitze um, ob du eine angehängte Plakette mit Saarinens Unterschrift oder dem Knoll-Namen finden kannst. Wenn die Qualität des Tisches hoch zu sein scheint und Sie kein Etikett auf einem Vintage-Tisch finden, machen Sie ein wenig mehr Nachforschungen, während Sie dort unten sind.

    "Untersuchen Sie den Bereich in der Tabelle, in dem der Standfuß auf die Tischplatte trifft. Die Oberseite eines echten Saarinen-Tischs wird auf eine eingängige Stange auf der Oberseite des Standfußes aufgeschraubt. Wenn die Tischplatte angebracht ist, sollten Sie sehe keine sichtbaren Schrauben zwischen der Oberseite und der Basis ", so SFGate. com.

    Achten Sie auch darauf, die Tabelle zu messen. Beide runden und ovalen Versionen sollten 28 1/4 Zoll groß sein. Der Durchmesser des runden Stils passt in eine von fünf Größen: 35 3/4 Zoll, 42 1/2 Zoll, 47 1/4 Zoll, 54 Zoll und 60 Zoll. Oval Saarinen Tabellen 78 Zoll von 47 3/4 Zoll oder 96 Zoll von 54 Zoll.

    Beachten Sie, dass die meisten Designs von Saarinen alle kopiert wurden, aber nur authentische Stücke von Knoll Associates werden ihren hohen Wert auf dem Vintage-Markt behalten.