Wie man Juliana Schmuck von Delizza und Elster identifiziert

Juliana Brown Parure. - Jay B. Siegel

Juliana - ein Sammler-Spitzname für Stücke von DeLizza & Elster - Schmuck wurde ursprünglich nur mit Papier-Hänge-Tags und nur für ausgewählte Stücke aus den 1960er Jahren versehen. Die meisten dieser Tags wurden verworfen, als die ursprünglichen Besitzer die Teile trugen, die den Schmuck heute nicht mehr trugen.

Durch Recherche und Kontaktaufnahme mit einem der ursprünglichen Besitzer von DeLizza & Elster, konnten Frank DeLizza, Schmucksammler und Autoren lernen, Charakteristika dieser Stücke zu identifizieren. ... MEHR Viele glitzernde Modeschmuckstile, die früher einfach "unsigniert" waren, wurden jetzt als "Juliana" oder DeLizza & Elster identifiziert.

Mit Juliana Schmuck können Sammler leichter nach Schmuckdesigns von DeLizza & Elster und Vermarktern suchen, um potenzielle Käufer zu finden, die diese Art von Schmuck suchen.

Die folgende Diaschau führt Sie durch die verschiedenen Eigenschaften, Bautechniken und Materialien, die DeLizza & Elster zur Identifizierung dieser Art von Schmuck verwendet haben. Viele der identifizierenden Anhaltspunkte finden sich in der Untersuchung der Rückseite des Schmucks sowie der Erscheinung von der Vorderseite.

Weiter zu 2 von 11 unten.
  • 02 von 11

    Juliana Fünf Link und Band Konstruktion

    Juliana Fünf Link und Band Konstruktion. - Jay B. Siegel

    Während DeLizza & Elster eine Reihe von Armbändern zur Begleitung von Sammlern, die Juliana Sets kennt, gemacht haben, ist die fünf Link- und Bandkonstruktion, die hier gezeigt wird, am leichtesten zu erkennen. Viele Juliana-Stücke werden als Partner für diese Armbänder erkannt, sobald ein Fünf-Link- und Band-Stück identifiziert ist. Diese wurden sowohl mit Gold-Ton-und Silber-Ton-Beschichtung, und reichen in Stil von ziemlich einfach bis aufwändig mit Strasssteinen besetzt.

    Armbänder mit ähnlicher Konstruktion können verwechselt werden ... MEHR mit diesen, und einige Kopien werden jetzt auch importiert. Es ist ratsam für Neueinsteiger, weiter zu forschen, um sicherzustellen, dass das von DeLizza & Elster hergestellte Armband authentisch ist.

    Fahren Sie mit 3 von 11 fort.
  • 03 von 11

    Juliana Nieten

    Juliana Rivet.

    DeLizza & Elster verwendeten eine bestimmte Art von Nieten in der Konstruktion ihres Schmucks, wie hier gezeigt. Diese wurden oft verwendet, um Cluster von Strasssteine ​​an Ort und Stelle zu halten und können auf Halsketten und Ohrringe zusätzlich zu den beliebten Armbändern des Unternehmens gefunden werden. Diese Nieten sind sehr robust und sparsam im Vergleich zu anderen stark genieteten Teilen derselben Zeit. Wenn Sie eine Brosche mit Dutzenden von Nieten finden, wenn der Rücken untersucht wird, ist es wahrscheinlich, dass es kein Juliana Stück ist.

    Fahren Sie mit 4 von 11 fort.
  • 04 von 11

    Juliana Bead Dangles

    Juliana Crystal Halskette. - Jay B. Siegel

    Viele DeLizza & Elster Stücke, auch "Juliana" genannt, enthalten baumelnde Elemente wie farbige oder klare Glasperlen, simulierte Perlen oder Kunstglasperlen. Diese baumelnden Elemente wurden an vielen Armbändern, Halsketten und passenden Ohrringen verwendet. Ketten können aufwändig sein wie die hier gezeigte, oder einfacher mit nur ein paar baumeln. Andere Hersteller verwendeten in der gleichen Zeit auch hängende Elemente und suchten nach zusätzlichen Hinweisen wie genieteten Konstruktionen ... MORE ist auch hilfreich bei der Untersuchung eines möglichen Juliana-Stücks.

    Fahren Sie mit 5 von 11 fort.
  • 05 von 11

    Juliana Ring Komponente in Ketten

    Juliana Ring Halskette Bau. - Jay B. Siegel Einige Juliana, von DeLizza & Elster hergestellt, Halsketten haben einen markanten Ring in die Konstruktion integriert, wie auf der Rückansicht dieses Stückes gezeigt. Dieser Ring ist nicht exklusiv für Juliana Stücke, sondern kann ein Faktor sein, der bei der Identifizierung dieser Art von Schmuck berücksichtigt werden muss. Fahren Sie mit 6 von 11 fort.
  • 06 von 11

    Juliana Specialty Stones

    "Alles" Halskette von DeLizza & Elster mit Margarita, Rivoli und "Wassermelonen" Steinen. Foto von Jay B. Siegel für ChicAntiques. com

    In DeLizza & Elster Designs wurden oft bunte Spezialsteine ​​verwendet. Neben Margarita-Steinen, wie die zweifarbigen Borten in diesem Stück, wurden auch Rivoli-Steine, "Cat's Eye" -geprägte Cabochons und gepunktete Cabochons, die von Sammlern unter anderem "Easter Egg" -Steine ​​genannt wurden, eingearbeitet. Stücke, die diese Art von Spezialsteinen enthalten, gehören zu den beliebtesten bei Sammlern. Beachten Sie jedoch, dass andere Hersteller auch Spezialität verwendet ... MEHR Steine ​​in Schmuck aus der gleichen Zeit, so dass die Suche nach anderen identifizierenden Hinweise ist unerlässlich, wenn diese Stile zu identifizieren.

    Fahren Sie mit 7 von 11 fort.
  • 07 von 11

    Juliana Langgestreckte Marquis Stones

    Juliana Marquis Steinbrosche. - Jay B. Siegel

    DeLizza & Elster verwendeten in ihren Entwürfen sehr häufig längliche Marquis, auch Navette oder Strass genannt. Einige Stücke, wie die Brosche, die hier gezeigt wird, bestehen hauptsächlich aus diesen Steinen, während andere sie zwischen anderen mannigfaltigen Steinformen eingestreut haben. Diese Steine ​​wurden in Dutzenden von Farben sowohl in Foil-Back als auch in ungepolsterten Sorten hergestellt. Viele von denen, die in Juliana Designs verwendet werden, sind nicht geblättert und viele sind in offene Stein Tassen gesetzt.

    Fahren Sie mit 8 von 11 fort.
  • 08 von 11

    Juliana Open Backed Einstellungen

    Juliana Open Backed Einstellung. - Jay B. Siegel

    Viele unsignierte Stücke von DeLizza & Elster, von Sammlern auch als Juliana-Schmuck bezeichnet, zeigen bei der Betrachtung von hinten offene Einstellungen. Diese werden fast immer bemerkt, wenn größere Steine, wie hohe Kuppelcabochons oder punktierte Cabochons, anwesend sind.Einige kleinere ungeglättete Steine ​​sind auch mit offenen Rücken besetzt, wodurch Licht hindurch scheint und somit die Helligkeit verstärkt wird. Viele Hersteller von Modeschmuck setzten Open Backs ein, um die Kosten für die Beschichtung zu reduzieren, aber so ... MEHR ist es ratsam, andere Attribute eines Stücks zu untersuchen, um den Ursprung der Herstellung zu bestätigen.

    Fahren Sie mit 9 von 11 fort.
  • 09 von 11

    Juliana Ovale Glaskameen

    Juliana Rose Miniatur Halskette. - Jay B. Siegel

    Einige DeLizza & Elster-Stücke, von Sammlern Juliana genannt, enthielten in ihren Entwürfen ovale Glaskameen. Diese reichen von Blumenmotiven, wie hier gezeigt, und anderen Motiven wie Schmetterlingen bis hin zum Profil der traditionellen Frau, das mit der Kamee in Verbindung steht. Die Strassfarben, die diese Kameen umgeben, variieren, aber die Halskettenstile sind normalerweise ziemlich einfach ähnlich wie die hier gezeigten. Armbänder mit passenden ovalen Glaskameen sind in der Regel "Clamp" Klappmanschette ... mehr Stil (anstatt fünf Link und Band-Konstruktion), und kann sehr aufwändig mit Strasssteinen inkrustiert werden.

    Fahren Sie mit 10 von 11 fort.
  • 10 von 11

    Juliana Figure Eight Puddling

    Beispiel einer "Acht" -Pfützenbildung in Juliana (DeLizza & Elster) Konstruktion. Foto von Jay B. Siegel für ChicAntiques. com

    Bei der Untersuchung der Rücken von Juliana durch DeLizza & Elster Stücke, kann diese Art der Konstruktion vorhanden sein. "Achte Pfützenbildung" bezieht sich auf die Erscheinung von runden Steinbechern, die während der Herstellung des Stücks zusammengelötet und dann stark vergoldet wurden. Diese können in Zweiergruppen (die am meisten wie eine Acht aussehen), drei oder mehr zusammengefügt werden.

    Fahren Sie mit 11 von 11 fort.
  • 11 von 11

    Juliana Wire Over Construction

    Juliana "Draht über" Konstruktionsbeispiel. Foto von Jay B. Siegel für ChicAntiques. com

    Viele Stücke von Juliana by DeLizza & Elster haben eine "Wire-over" -Konstruktion. Das heißt, Drähte, die über die Spitze eines Schmuckstückes kommen und dekorative Elemente halten, die dem Design Dimension verleihen. Manchmal halten die Drähte ein einfaches Blümchen oder eine Gruppe von Akzentsteinen. Andere Male haben sie Metallelemente zusammen mit Strasssteinen wie das hier gezeigte Beispiel.