Wie man ein tolles israelisches Frühstücksbüfett zubereitet

Ein israelisches Frühstück mit Ei, Brot, Käse, Oliven, Salaten, Kaffee und Saft. Credit: Photostock Israel / Getty Images

Wenn Sie jemals in Israel waren, dann können Sie bürgen, dass eine der fantastischsten Arten, den Tag zu beginnen, mit einem israelischen Frühstück ist. Was als Kibbutz begann (gemeinsames Leben und Essen machten ein großes Frühstück mit viel Abwechslung, das viel Sinn macht) hat sich in israelischen Hotels und Restaurants zu einer beliebten und beliebten Institution entwickelt. Aber wenn es um Unterhaltung geht, ist es auch eine ideale Abwechslung von den Standard-Bagels und Lox Brunch. Und selbst wenn Sie nur ... MORE ein Nirgendwo-so-wie-aufwendiges Frühstück auf dem Sprung, es ist große Inspiration für jene Tage, wenn Sie etwas aufregender als Müsli oder ein Ei wollen. Schließlich sind Hummus, Gurken und Tomaten in einem Pita vielleicht kein vollwertiges Frühstück im Urlaubsstil, aber es ist eine gute Möglichkeit, morgens zu tanken.

  • 01 von 13 Klassischer israelischer Hummus

    Hummus mit Kichererbsen und Olivenöl. Bild: Jean-Yves Tran / EyeEm / Getty Images

    Hummus - das beliebte, einfache Kichererbsen-Dip - ist ein wichtiger Teil der Küche im gesamten Nahen Osten. In Israel, wo es zum Frühstück, Mittag- und Abendessen serviert wird, ist es praktisch ikonisch.

    Heutzutage können Sie Humusdosen in Supermärkten weltweit in allen möglichen Geschmacksrichtungen finden. Aber nichts ist besser als hausgemachter Hummus, und sobald Sie das Grundrezept beherrschen, können Sie es optimieren, um genau die Textur und den Geschmack zu erhalten, die Sie wünschen. Es gibt wahrscheinlich so viele Hummus-Rezepte ... MEHR als es Leute gibt, die es schaffen, aber Giora Shimonis Version ist ein typisches Beispiel für klassischen israelischen Hummus.

  • 02 von 13 Brot

    Ein Korb mit frisch gebackenen Pitabroten. © Miri Rotkovitz

    Giora Shimon's Rezept für israelisches Pita-Brot macht es leicht, frisch aus dem Ofen frisches Pita-Brot ( pitot auf Hebräisch) zu genießen. Wenn du sie vor dir haben willst, kannst du sie im Gefrierschrank lagern, damit sie frisch bleiben, und dann vor dem Servieren aufwärmen.

    Pita ist übrigens nicht das einzige Brot, das du in einem typischen Brotaufstrich findest. Brötchen, Mehrkornbrot, Challah und Bagels sind ebenfalls beliebte Optionen.

  • 03 von 13 Gehackte Tomaten und Gurkensalat mit israelischem Salat Rezept

    Israeli Gehackte Tomaten und Gurkensalat. © Miri Rotkovitz

    Dieser gehackte Tomaten-Gurken-Salat ist so typisch für die israelische Küche, dass er "Israelischer Salat" genannt wird und zu jeder Tageszeit auf dem Tisch auftaucht - inklusive Frühstück. Und es ist fast unmöglich sich vorzustellen, ein Falafel-Sandwich zu füllen oder frisch gebackenes Pita und Hummus zu genießen.

    Die Wahrheit ist, Israelis sind nicht die einzigen, die diesen einfachen Salat zu schätzen wissen - Sie finden ähnliche im gesamten Nahen Osten und im Mittelmeerraum.Einige enthalten ... MEHR frische Kräuter, anderes Gemüse oder Essig. Giora Shimonis Version ist schön und einfach und eignet sich hervorragend als Dekoration für Kräuter, Käse, Pinienkerne, Kichererbsen oder was auch immer Ihnen gefällt. Sein einziger Rat? Shimoni sagt: "Das Geheimnis eines wirklich guten israelischen Salats ist fein gehacktes Gemüse." Was das Würzen anbelangt, stellt er fest, dass "Israelis dazu neigen, ziemlich viel Salz zu streuen". Wenn du deine Natriumaufnahme beobachtest, versuche stattdessen, etwas Za'atar zu bestreuen - du wirst am Ende mehr Geschmack und weniger Salz hinzufügen, besonders wenn du deine eigene Gewürzmischung machst.

  • 04 von 13 Baba Ghanoush Auberginen-Dip Rezept

    Baba Ghanoush, garniert mit Granatapfelkernen und Petersilie. © Miri Rotkovitz

    Baba Ghanoush - auch bekannt als Baba Ghanouj und Babaganoush - ist im ganzen Nahen Osten beliebt und ist ein Dip oder eine Brotaufstrich aus gerösteten Auberginen und Tahini. Das Rezept ist einfach - einfach die Auberginen rösten, das erweichte Fruchtfleisch ausschöpfen und mit Tahini und Gewürzen pürieren. Schöpfen Sie es mit frischem Pitabrot oder rohem Gemüse

    Fahren Sie mit 5 von 13 fort.
  • 05 von 13

    Schokoladenaufstrich

    Schokolade Auf Brot verteilen. Credit: Photostock Israel / Getty Images

    Denken Sie an Schokolade, die sich als Israels Antwort auf Nutella ausbreitet, nur ohne die Haselnüsse. Wie sein sehr geliebtes italienisches Gegenstück, kam der israelische Schokoladenaufstrich Mitte der 1940er Jahre auf den Markt und ist seither als Frühstücksaufstrich, Snack und Dessert beliebt. Im Gegensatz zu Nutella ist der meiste kommerzielle Schokoladenaufstrich pareve, so dass es zu jeder Tages- und Nachtzeit genossen werden kann. Aber die ursprüngliche - und wohl populärste Marke in Israel - heißt HaShachar Ha'Ole (wörtlich "die ... WEITER aufgehende Morgendämmerung"), also wie kann man nicht es mit Frühstück verbinden? Probieren Sie es auf Challah oder warmem Pita oder als Füllung für Crepes. Fügen Sie etwas Banane oder Erdbeeren hinzu, wenn Sie den Ernährungsfaktor erhöhen möchten.

  • 06 von 13 Bourekas

    Kartoffel Borekas. © Miri Rotkovitz

    In Israel sind frisch gebackene Bou- rekas mit allerlei Füllungen eine Bäckerei, und die Supermärkte verkaufen Tiefkühlprodukte als Convenience-Artikel. Kosher Supermärkte in den USA und anderswo tragen oft auch sie, aber sie können schwer zu finden anders sein. Zum Glück sind sie gar nicht so schwer zu Hause. Käse- oder Kartoffelboukerkekse sind oft Bestandteil eines Frühstücksbuffets in israelischen Hotels, und Sie können sie von unzähligen Bäckereien oder Shuks (Freiluftmärkte) auf dem Sprung ergreifen.

  • 07 von 13

    Gvina Levana

    G'vina Levana auf Brot. Kredit: Vlad Fishman / Getty Images

    Gvina Levana , die einfach als "weißer Käse" übersetzt wird, ist eine ikonenhafte israelische Nahrung, obwohl die Nahrungsmitteljournalistin Janna Gur erklärt, waren es die Templer, die sie zuerst nach Israel brachten. Der weiche, streichfähige Kuhmilchkäse ist dem deutschen Quark sehr ähnlich, was aufgrund seiner Herkunft sinnvoll ist. Gvina Levana hat einen unverwechselbar sauren cremigen Geschmack und ist eine gute Ergänzung zu Vollkornbrot oder Gemüse.

  • 08 von 13

    Labneh und Joghurt

    Labneh mit Zaatar und Olivenöl. Credit: PhotoStock-Israel / GettyImages

    Labneh ist ein dicker, spritziger, verzweigter Joghurt, der zu Gurken- und Tomatensalat passt, mit Olivenöl beträufelt und mit Zaatar gewürzt wird oder als Brotaufstrich für Pita und Frühstücksbrote dient. Es ist einfach, aus Naturjoghurt und Salz zu machen, dank dem einfachen Rezept des Nahöstlichen Nahrungsmittelexperten Saad Fayed. Fruchtjoghurts tauchen auch gerne auf israelischen Frühstücksbuffets auf. Wenn Sie also etwas lieber auf der süßeren Seite bevorzugen, ist das eine andere Option.

    Weiter zu 9 von 13 unten.
  • 09 von 13

    Eier

    Shakshouka, ein Gericht aus Eiern mit Tomaten und Paprika. Credit: Stuart West (c) Dorling Kindersley / Getty Images

    Eier aller Art sind ein Hauptbestandteil des israelischen Frühstücks. Manche mögen sie mit der Sonnenseite, manche mit einem Omelett. Und Shakshouka - Eier, die in einer aromatischen Sauce auf Tomatenbasis gekocht werden - hat einen großen Moment, dank seiner Aufnahme in Kochbücher wie Yotam Ottolenghis Jerusalem und Michael Solomonovs Zahav.

    Giora Shimonis einfacher israelischer Shakshouka enthält Zwiebeln, Paprika, Tomaten und Eier. Er stellt fest, dass es perfekt für die Gelegenheiten ist, in denen jeder ... MEHR "hungrig hungrig" ist, aber es gibt nicht viel im Kühlschrank! Wenn Sie eine aufwendigere Version mit vielen aromatischen Gewürzen und einer reichen Tomatensauce möchten, dann schauen Sie sich das Rezept der marokkanischen Lebensmittelexpertin Christine Benlafquih an.

  • 10 von 13 Schokolade Rugelach

    Israelische Schokolade Rugelach. Credit: PhotoStock-Israel / Getty Images

    Frühstück beim Nachtisch? Sicher! Denken Sie an diese Schokolade Rugelach als Mini-Schokocroissants, und es ist nicht so schwer, die Idee von Cookies als Frühstück essen zu lassen. Giora Shimonis Rezept enthält als Frischkäse Teig Teig um eine dunkle Schokolade-Zimt-Füllung gebacken.

  • 11 von 13

    Oliven

    Grüne und schwarze Oliven. Bildnachweis: Bildquelle / Getty Images

    Israelisches Frühstück mit vielen lokal angebauten Produkten, und Oliven sind keine Ausnahme. Außerdem passen sie perfekt zu einer Mahlzeit mit herzhaften Speisen wie Hummus, Käse und Eiern.

  • 12 von 13

    Fruchtsäfte

    Fruchtsäfte. Kredit: Ligia Botero / Getty Images

    Mitz - Saft - ist ein beliebter Durstlöscher zu jeder Tageszeit in Israel, und Sie werden es immer beim Frühstück finden. Grapefruit, Mango und Orangensaft sind besonders beliebt.

    Fahren Sie mit 13 von 13 fort.
  • 13 von 13

    Kaffee

    Cafe Hafuch oder umgedrehter Kaffee. Kredit: lina aidukaite / Getty Images

    Israel hatte immer eine starke Kaffeekultur, mit türkischem Kaffee eine ewige Hauptstütze. Aber Espresso-basierte Getränke haben auch viel Boden gewonnen. Ein Favorit ist das " cafe hafuch, " oder "umgedrehter Kaffee", ein latteartiges Getränk aus gedämpfter Milch auf dem Boden, Espresso und manchmal aufgeschäumte Milch an der Spitze.