Wie man ein schönes Origami Armband macht!

Chrissy Pk

Mit diesen leicht zu befolgenden Schritt-für-Schritt-Anleitungen lernen Sie, wie man ein wundervolles Origami-Armband herstellt! Dieses Armband wird ein wirklich einzigartiges Geschenk sein!

Es wird empfohlen, dickes Papier oder eine dünne Karte für dieses Origami-Armband zu verwenden. Es gibt viele verschiedene Arten von Papier, die Sie verwenden könnten! Einige Beispiele sind: Geschenkpapier, Notenpapier, (gereinigte) Kartoffelchips, Zeitschriften und so viel mehr!

Die Größe, die Sie für dieses Origami Armband benötigen, ist 15 x 1. 8 cm. Diese Größe wird dir einen mutigen Armreif geben. Sie können ... MEHR kleinere oder größere Größen verwenden, um unterschiedliche Looks zu erzielen. Einige Beispielpapiergrößen sind: 10 x 1. 2 cm und 20 x 2. 4 cm. Um eine bestimmte Größe zu finden, sehen Sie sich diesen nützlichen Taschenrechner an.

Fahren Sie mit 2 von 6 fort.
  • 02 von 06

    Origami Armband Tutorial - Schritt 1

    Chrissy Pk

    1. Beginnen Sie mit Ihrem Papierstreifen mit der weißen Seite nach oben.

    2. Falten Sie das Papier in zwei Hälften, von rechts nach links und dann entfalten Sie es.

    3. Falten Sie die rechte Kante zu der zentralen Falte, die Sie gerade gemacht haben.

    4. Falten Sie die linke Kante zur mittleren Falte.

    (Wenn Sie Karten oder dickes Papier verwenden, sollten Sie in der Mitte eine kleine Lücke lassen, um es einfacher zu machen)

    Fahren Sie mit 3 von 6 fort.
  • 03 von 06

    Origami Armband Tutorial - Schritt 2

    Chrissy Pk

    5. Falte das Papier erneut von rechts nach links.

    6. Jetzt haben Sie Ihre Origami-Armband-Einheit!

    7. Sie benötigen eine gerade Anzahl von Einheiten, etwa 18 bis 20 Stück.

    8. Im Tutorial werden zwei alternierende Farben verwendet. Der Gelbe ist die erste Einheit.

    Halten Sie die erste Einheit in Ihrer nicht dominierenden Hand. Die zwei Schleifen sollten oben sein. Sie können ein Essstäbchen verwenden, um die Schleifen bei Bedarf zu öffnen.

    9. Holen Sie eine andere Einheit und fügen Sie ihre zwei Schleifen in die Schleifen der ersten Einheit ein.

    Fahren Sie mit 4 von 6 fort.
  • 04 von 06

    Origami-Armband-Tutorial - Schritt 3

    Chrissy Pk

    10. Richten Sie sie so aus, dass sie wie gezeigt aussehen.

    11. Drehe die beiden verbundenen Einheiten auf die andere Seite.

    12. Öffnen Sie die zwei Schleifen der zweiten (rosa) Einheit.

    13. Fügen Sie die nächste Einheit ein. Führen Sie nun den gleichen Vorgang für die verbleibenden Einheiten durch. (Jedes Mal umdrehen)

    11. Drehe die beiden verbundenen Einheiten auf die andere Seite.

    12. Öffnen Sie die zwei Schleifen der zweiten (rosa) Einheit.

    13 & 14. Fügen Sie die nächste Einheit ein. Führen Sie nun den gleichen Vorgang für die verbleibenden Einheiten durch. (Jedes Mal umdrehen)

    Fahren Sie mit 5 von 6 fort.
  • 05 von 06

    Origami Armband Tutorial - Schritt 4

    Chrissy Pk

    15. Sobald du zur letzten Einheit gekommen bist, nimm sie und öffne sie.

    16. Falten Sie es so, dass es eine M-Form ist.Die farbige Seite sollte sich auf der Außenseite des M. befinden.

    17. Bring die zwei Enden zusammen.

    18. Fügen Sie die zwei Enden in die letzte Einheit ein, an der Sie gearbeitet haben.

    19. Das sollten Sie haben.

    Fahren Sie mit 6 von 6 fort.
  • 06 von 06

    Origami Armband Tutorial - Schritt 5

    Chrissy Pk

    20. Ergreifen Sie das andere Ende des Armbandes. Öffnen Sie die Schleife, die Öffnung sollte in der Mitte sein, wobei die beiden inneren Schichten ebenfalls getrennt sind.

    21. Legen Sie die zwei Enden zusammen durch die offene Schleife.

    22. Ziehe sie durch den ganzen Weg.

    23. Falten Sie die beiden Enden auseinander.

    24. Führen Sie das äußere Ende wie gezeigt in die Klappe ein und machen Sie dasselbe an der Innenseite des Armbands.

    Nun, da du ein hübsches Origami-Armband hast, warum nicht eine einfache Masu-Box machen, um es zu behalten oder als Geschenk zu geben?