Wie man eine selbst gemachte Valentinsgruß-Karte

Ana Abejon / RF / Getty Images

Dieses Jahr schenken Sie Ihrem Valentin eine besondere, hausgemachte Valentinstagskarte. Sie können spektakuläre Ergebnisse mit einfachen Techniken erzielen. Wenn Ihnen die Zeit knapp wird, können Sie eine dieser ausdruckbaren Valentinstagskarten

Der einfachste Weg, um einen Valentine zu machen, ist ein Blatt Papier zu falten und zu dekorieren. Klang langweilig? Nun, das muss nicht sein. Es gibt mehrere lustige Optionen zum Verzieren von Valentinstagskarten:

  1. Eine der einfachsten Möglichkeiten besteht darin, eine Vielzahl von Herzformen aus Papier zu schneiden und sie auf die Vorderseite der Karte zu kleben. Mache verschiedene Designs, Tiere, Menschen usw.
  2. Nimm die Herzidee noch einen Schritt weiter. Anstatt Herzformen aus Papier zu schneiden, schneiden Sie sie aus Stoff, Tapetenmuster, Tissue-Papier, Geschenkpapier oder irgendetwas anderem, das Ihnen einfällt. Skizzieren Sie Ihre Herzen / Designs mit dimensionalen Farben.
  3. Recycelt die Karten des letzten Jahres. Schneide die Form auf der Karte zurecht. Kleben Sie es auf ein Stück Konstruktionspapier und schneiden Sie es um das Bild herum, wobei Sie etwa einen 1/4-Zoll-Rand zurücklassen. Skizzieren Sie Ihre Herzen / Designs mit 3D-Stofffarbe.
  4. Verwende Collagen-Techniken, um einen Valentine herzustellen. Schneiden Sie Bilder aus Magazinen aus und kleben Sie sie auf Ihre Karte. Versuchen Sie eine Sammlung von Bildern zu finden, die eine Geschichte erzählen. Schneiden Sie Wörter aus Magazinen heraus, um sie zu verwenden - großartig für einen heimlichen Verehrer.
  5. Verwenden Sie Stanz- / Drucktechniken. Sie können eine Vielzahl von Gummistempeln auf dem Markt, zusammen mit benutzerdefinierten Stempelkissen erhalten. Sie können auch Ihre eigenen Briefmarken machen, indem Sie ein Herzdesign aus einer Kartoffel, einem Apfel, einem Schwamm, einer Ausstechform oder sogar einem Stück Styropor schneiden.
  1. Schneiden Sie kleine Quadrate und / oder Dreiecke aus verschiedenfarbigem Papier, Tapetenmuster, Stoff usw. aus. Kleben Sie sie auf die Vorderseite Ihrer Karte, um ein Mosaik / Quilt-ähnliches Bild zu erhalten.
  2. Verwenden Sie Schablonen, entweder im Laden gekauft oder hausgemacht, um schöne Bilder auf der Vorderseite der Karte zu machen.
  3. Verwenden Sie ClipArt, um Valentinstagskarten zu erstellen. Es gibt viele lustige Seiten, die kostenlose Cliparts für den persönlichen Gebrauch anbieten. Skizzieren Sie Ihre Herzen / Designs mit 3D-Stofffarbe.
  1. Verwende eine Malbuchseite auf der Vorderseite deiner Karte. Sie können eines aus einem Malbuch ausschneiden oder aus mehreren Online-Malvorlagen drucken. Skizzieren Sie Ihre Herzen / Designs mit dimensionalen Farben.
  2. Malen Sie ein Design auf Ihre Karte. Verwenden Sie fingerpaint, um ein personalisiertes Design zu machen. Sie können auch Tempera- oder Acrylfarben verwenden. Während die Farbe noch nass ist, möchten Sie vielleicht ein wenig Glitzer auf Ihre Karte streuen, um eine besondere Note zu verleihen.

Ich hoffe, es gefällt Ihnen, Ihre Fantasie und diese Vorschläge zu nutzen, um für jeden, den Sie kennen, ausgefallene Valentinstagskarten zu erstellen.