Beton mischen

Wenn Sie erst einmal gelernt haben, wie man Beton richtig mischt, können Sie coole Projekte wie die Installation von Trittsteinen in Ihrem Garten durchführen. David Beaulieu

Es ist nicht schwierig Beton zu mischen, aber Anfänger müssen lernen zu erkennen, wann die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Man muss auch über Sicherheitsvorkehrungen und über die zu sammelnden Materialien vor dem Mischen lernen. Die folgenden Tipps machen das Neue mit dem Prozess vertraut. Sobald Sie diese Informationen gelesen haben, sollten Sie bereit sein, DIY-Projekte wie z.

Beton mischen: Konsistenz erhalten

  1. Kaufen Sie Fertigbeton in Ihrem örtlichen Baumarkt. Es kommt in Taschen, die etwas wie "Premix" auf ihnen sagen (das ist der Ausdruck, den ich unten verwenden werde, um auf solch ein Produkt zu verweisen). Dieses Produkt ist "vorgemischt" in dem Sinne, dass alles, was Sie tun müssen, um es gebrauchsfertig zu machen, Wasser hinzufügen und umrühren.
  2. Gießen Sie etwas Premix-Beton in eine Schubkarre oder Wanne.
  3. Fügen Sie immer nur ein wenig Wasser hinzu, indem Sie es mit einer Schaufel bearbeiten. Um den Beton zu mischen, schieben Sie die Schaufel unter den Beton der Vormischung und falten Sie sie auf sich selbst, um die Feuchtigkeit zu verteilen.
  4. Fügen Sie beim Mischen des Betons weiterhin kleine Mengen Wasser hinzu, bis alles gleich aussieht und eine Konsistenz erreicht wird, die weder trocken noch suppig ist.
  5. Wenn Sie Beton richtig mischen, erhält er eine Konsistenz, die mit Keksteig verglichen wird.
  6. Um die Konsistenz zu prüfen, verwenden Sie die Schaufel Ihrer Schaufel wie ein Messer und versuchen, einen flachen Kanal durch die Oberfläche des Premix-Betons zu schneiden ...
  1. Wenn es zu trocken ist, sind die Kanalwände krümelig; fügen Sie mehr Wasser hinzu und mischen Sie den Beton weiter.
  2. Wenn es zu nass ist, füllt sich der Kanal mit Wasser; Fügen Sie mehr Beton hinzu und rühren Sie weiter.
  3. Für kleine DIY-Projekte (wo eine Schubkarrenlast aus Beton ausreichend ist), irren Sie sich auf der Seite von "zu trocken" (in anderen Worten, seien Sie vorsichtig bei der Zugabe von Wasser) in den letzten Phasen des Mischprozesses, bis Du kommst bis zum Ende. Sie möchten am Ende keine zusätzliche Tüte Beton öffnen müssen, nur um die richtige Konsistenz zu erhalten.

Sicherheitshinweis, Design

  1. Tragen Sie beim Mischen von Beton Schutzbrille, Handschuhe und eine Gesichtsmaske, da der Staub ätzend sein kann.
  2. Für einige Menschen ist die größte Herausforderung, wenn sie Beton mischen, das Anheben des Produkts (es kommt in schweren Säcken). Halten Sie beim Anheben gerade nach hinten, beugen Sie die Knie und halten Sie die Last an Ihren Oberkörper (tragen Sie ein altes langärmeliges Hemd und eine lange Hose). Ich empfehle auch, eine Rückenstütze zu tragen.
  3. In der Materialliste unten sehen Sie, dass # 1, ein Färbemittel, optional ist (da es sich um Dekoration handelt).Ich selbst benutze ein Farbmittel in einem Sprungbrett-Projekt, an dem ich gerade arbeite. Sie können auch ein Färbemittel auftragen, um eine Betonterrasse aufzupeppen, so dass das Endprodukt für das Auge angenehmer ist (schmuckloser Beton ist eher schlicht).
  4. Konkretere Mischtipps wurden vom pensionierten Inspektor Ed Adams geschickt.

Zum Vermischen von Beton benötigtes Material

  • (Optional:) Färbemittel, das Sie beim Mischen von Beton auftragen können, um Pizzazz hinzuzufügen.
  • Schaufel
  • Schubkarre oder Wanne zum Mischen des Betons.
  • Wasser (ein Gartenschlauch erleichtert die Arbeit)
  • Beton vormixen
  • Schutzkleidung und -ausrüstung (so)
  • Rückenorthese

Von hier aus

Jetzt, wo ich Sie haben sich mit dem Mischen von Beton vertraut gemacht. Die nächste wichtige Fähigkeit, die Sie lernen müssen, ist, Beton richtig zu härten.

Sobald Sie wissen, wie Sie dieses Material richtig mischen und aushärten, haben Sie zwei der Grundbausteine ​​für jedes DIY-Projekt mit Beton. Eine andere Frage, mit der Anfänger gewöhnlich konfrontiert sind, ist die Bestimmung der Menge an Beton, die für ein bestimmtes Projekt benötigt wird. Sie haben Glück, denn es gibt tatsächlich eine praktische Methode, um zu berechnen, wie viel Beton Sie benötigen.