Wie man einen Pfirsich anbaut

Gelbe Pfirsiche. Foto © Westend61 / Getty Images

Das Einfressen von Pfirsichen könnte nicht einfacher sein, zumal die meisten Pfirsiche, die aus der Hand gegessen werden, Pfirsiche aus Stein sind, was bedeutet, dass die Grube nach dem Schneiden nicht an das Fleisch der Pfirsiche klebt Pfirsich (der "Stein" oder die Grube ist frei, verstanden?). Dies ist im Gegensatz zu Clingstone Pfirsiche, die hauptsächlich für Konserven angebaut und verkauft werden.

Einige Pfirsichliebhaber suchen nach Pfirsichen aus Klebesteinen, die einen besseren Geschmack haben.

Wenn du zu diesen Leuten gehörst oder auf andere Weise mit Pfirsichen aus Frischhaltepfeffer in deinem Haus gelandet bist, muss die Handlung unten etwas mehr gedreht werden, um diese Grube herauszubekommen.

Um einen Pfirsich zu pikieren

Es ist ein einfacher Prozess, und wenn du es einmal getan hast, wird es wie gesunder Menschenverstand aussehen:

  1. Schneide den Pfirsich entlang der Naht herum und durch die Frucht bis zur Grube.
  2. Drehen Sie jede Hälfte des Pfirsichs in entgegengesetzte Richtungen.
  3. Ziehen Sie die Hälften auseinander und entfernen Sie die Grube. Voila! Du hast einen Pfirsich gemacht!

Jetzt haben Sie einen entsteinten Pfirsich. Wenn Sie wissen, was Sie damit machen wollen, sind Sie fertig, aber wenn Sie Ideen brauchen, habe ich ein paar ...

Was tun mit entsteinten Pfirsichen

Was tun mit diesem Wunder? Sie können einfach hinein graben, natürlich, um zu beißen, ohne die Grube auf dem Weg zu vermeiden. Für diejenigen mit größeren Ideen können Sie es schneiden und schälen, um zu essen.

Wenn du es einfach halten willst, aber nicht roh, versuche es auf dem Grill zu machen (siehe Gegrillte Pfirsiche für Details).

Die Wärme bringt noch mehr Süße und Servieren gegrillte Früchte zum Nachtisch ist eine Art perfekt an einem warmen Sommerabend. Eis oder Frozen Yogurt auf der Seite ist optional, aber lecker. Oder verdoppeln Sie die Pfirsichfront und fügen Sie dem Verfahren eine Kugel Pfirsichsorbet hinzu.

Eine andere Möglichkeit ist, den entsteinten Pfirsich zusammen mit ein wenig Orangensaft und Joghurt in einen Mixer zu geben - ein paar Blätter frische Minze sind gut, wenn Sie sie auf der Hand haben - und hineinzuwirbeln ein einfacher und leckerer Smoothie.

Lust auf Backen? Hier sind ein paar leckere Rezepte:

  • Peach Cobbler - heimelig, leicht und publikumsfreundlich
  • Peach Pie - ein einfacher Klassiker, der mit braunem Zucker besser gemacht wurde
  • Peach Bread Pudding - eine saisonale, gemütliche Option, die man machen kann ahead
  • Pfirsichbrot - ideal zum Nachtisch, Frühstück oder auch nur einen Snack

Wenn nichts davon gut klingt, ist es super einfach, sie einfach einzufrieren, damit Sie sie später im Jahr verwenden können, wenn frische, reife Pfirsiche sind nicht auf dem Markt. Sie werden sich ziemlich schlau fühlen, wenn Sie daran gedacht haben, es zu tun, wenn Sie in den Tiefen von Februar in einen köstlichen Pfirsich graben.