Wie man blanchierte oder gekochte Karotten zubereitet und einfriert

Baby Karotten. Diana Rattray

Süße, nährstoffreiche Karotten sind im Hausgarten leicht anzubauen, und sie frieren gut entweder teilweise gekocht (blanchiert) oder vollständig gekocht.

Karotten eignen sich nicht nur als Beilage, sie sind eine wesentliche Zutat in einem klassischen Mirepoix, der in der Regel eine Kombination aus geschnittenem Sellerie, Zwiebeln und Karotten ist. Sie können auch in vielen Gerichten gefunden werden, von Aufläufen und Suppen bis zu Eintöpfen, Soßen und geschmortem Fleisch.

Zubereitung

Entfernen Sie die Spitzen von den Karotten und schälen Sie sie. Die Karotten schneiden oder würfeln oder die Babykarotten ganz lassen. In einem Sieb unter fließendem kaltem Wasser abspülen.

How to Blanch (Teilweise kochen)

  1. Bringen Sie einen großen Topf mit 1 Gallone Wasser zum Kochen.
  2. Eine große Schüssel oder einen Topf mit Eis und Wasser füllen und beiseite stellen.
  3. Geben Sie 1 Pfund Karotten in einen Siebkorb, wenn Sie einen haben.
  4. Wenn das Wasser vollständig aufgekocht ist, den Dampfkorb in das Wasser absenken oder die Karotten in das Wasser geben. Beginnen Sie mit der Zeiteinstellung der Blanchierzeit, wenn das Wasser wieder vollständig aufgekocht ist.
  5. Blanchierzeiten
  6. Geschnittene oder gewürfelte Karotten - 2 Minuten
  7. Kleine Ganze (Baby) Karotten - 5 Minuten
  8. Heben Sie den Korb aus dem Wasser oder verwenden Sie einen großen Schaumlöffel, um die Karotten zu entfernen; Tauchen Sie sie sofort in das Eiswasser, um den Kochvorgang zu stoppen.

Wie man vollständig kocht

  1. Entfernen Sie die Spitzen von den Karotten und schälen Sie sie. Schneiden, würfeln oder schneiden Sie sie in Streifen. Oder lassen Sie Baby (sehr kleine) Karotten ganz.
  1. Eine kleine Menge Wasser in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen. Fügen Sie 1 Pfund Karotten hinzu, decken Sie die Pfanne ab und beginnen Sie mit dem Timing.
  2. Garzeiten
  3. 1/4-Zoll Würfel oder Scheiben - 8 bis 9 Minuten
  4. Streifen - 5 bis 6 Minuten
  5. Baby Karotten - 8 bis 10 Minuten

Einfrieranleitung

Blanchierte Karotten

  1. Wenn die blanchierten Karotten vollständig abgekühlt sind, lassen Sie sie ab und geben Sie sie in Gefrierbeutel mit Reißverschluss und entfernen Sie so viel Luft wie möglich aus den Beuteln. Wenn Sie ein Vakuumdichtungssystem haben, verwenden Sie das. Die Karotten bleiben länger im Gefrierfach, wenn sie vakuumversiegelt sind.
  1. Wenn Sie sie in Behältern einfrieren, lassen Sie 1 Zoll Kopfraum frei. In Behältern mit engem Mund etwa 2 cm Kopfraum lassen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Glasbehälter verwenden, da sie brechen, wenn die Karotten nicht genug Platz zum Ausdehnen haben.
  2. Beschriften und datieren Sie die Beutel oder Behälter und frieren Sie bis zu 12 Monate.

Gekochte Karotten

  1. Die Karotten gründlich abtropfen lassen und in Beuteln oder Behältern einfrieren, indem man die Gefrieranweisungen für blanchierte Karotten befolgt.
  2. Alternativ können Sie sie auch schnell einfrieren, insbesondere wenn Sie ein Vakuumdichtungssystem verwenden. Um sie schnell einzufrieren, verteilen Sie die Möhren auf einem umrandeten Backblech und legen Sie sie in den Gefrierschrank.Entfernen Sie die gefrorenen Karotten und frieren Sie mit einem Vakuumversiegelungssystem oder in Beuteln oder Behältern ein, die den obigen Gefrieranweisungen folgen.

Vakuumdichtungssystem von Amazon kaufen

Extreme Freeze Deli Lebensmittelbehälter mit Deckel kaufen (36-Count)

Rezepte

Gebackene Karotten mit Cheddar-Käse-Sauce

Einfache Brown Sugar Glasierte Karotten > Karotten mit Butter und Gewürzen

Slow Cooker Marmelade Glasierte Karotten

Karotten Cupcakes mit Vanille Frischkäseglasur