Wie man ein Backrezept liest

Rezeptkarten. Linda Larsen

Backen und Kochen sind zwei sehr unterschiedliche Küchenfähigkeiten. Im Allgemeinen backen Sie Kuchen, Kekse, Brot - alles mit Mehl. Und du kochst Aufläufe, Fleisch, Suppen und Gemüse. Wenn Sie backen, müssen Sie das Rezept genau befolgen und sorgfältig messen. Wenn Sie kochen, ist das Rezept eher eine Anleitung, wenn Sie erfahrener sind. Substitutionen sind normalerweise gut in der Küche. Um zu lernen, wie man ein Kochrezept liest, lesen Sie Wie man ein Kochrezept liest.

Das sollten Sie wissen:

  1. Der erste Schritt beim Kochen und Backen ist, das Rezept vom Anfang bis zum Ende durchzulesen. Auf diese Weise wissen Sie, dass Sie alle Zutaten und Werkzeuge zur Hand haben. Sie werden auch in der Lage sein, Begriffe nachzuschlagen, die Sie nicht verstehen, so dass das Kochen reibungslos verläuft.
  2. Die meisten guten Rezepte beginnen mit der Zutatenliste und die Zutaten werden in der Reihenfolge aufgeführt, in der sie verwendet werden. In diesem Fall wird der Belag zuerst gemischt, da Brote und Kuchen, die Backpulver verwenden, nach dem Mischen schnell in den Ofen gehen müssen. Wenn die Teige vor dem Backen bei Raumtemperatur sitzen, reagiert das Backpulver weiter und das produzierte Kohlendioxid kann nicht vom ungebackenen Teig erfasst werden. Und der Kuchen oder das Brot werden nicht so hoch steigen.
  3. Messungen in Rezepturen sind kritisch. Wenn ein Rezept einen Esslöffel oder Teelöffel verlangt, bedeutet der Autor, dass Sie tatsächliche Messutensilien verwenden, nicht Löffel, die Sie zum Essen und Servieren verwenden.
  1. Nachdem du das Rezept gelesen hast, sammle alle Zutaten, Töpfe, Pfannen, Schüsseln und Messutensilien, die du brauchst. Gehen Sie langsam und überprüfen Sie alle Schritte und Zutaten.
  2. Beim Backen werden trockene Zutaten und flüssige Zutaten mit verschiedenen Utensiliensätzen gemessen. Trockene Zutaten Maßnahmen sind in der Regel Kunststoff oder Metall. Flüssige Zutaten Maßnahmen sind in der Regel Glas, mit einem Ausguss und Markierungen entlang der Seite der Tasse. Es ist wichtig, beim Backen das richtige Messgerät zu verwenden.

Dieses Rezept, für Quick Coffeecake, ist ziemlich einfach zu machen. Die Wörter mit den Zahlen neben ihnen werden unten besprochen.

Schneller Kaffeekuchen

  • 3/4 Tasse gepackt1 brauner Zucker
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 6 Esslöffel Butter, erweicht2
  • 1-1 / 2 Tassen gehackte Nüsse3 ODER Schnellkochen Haferflocken
  • 2 Eier
  • 1 Tasse Milch4
  • 1 Tasse Zucker5
  • 1/4 Tasse Salatöl6
  • 2 Tassen < Mehl7 4 Teelöffel
  • Backpulver8 1/2 Teelöffel Salz
  • Vorheizen9

Ofen auf 375 Grad. Fett10 13x9 "Pfanne und beiseite stellen. In der mittleren Schüssel braunen Zucker, Zimt und Butter und Sahne zusammen11 bis gemischt 12 mischen. Haferflocken einrühren bis bröckelig.Bei der Zubereitung des Teigs beiseite stellen. Eier in eine große Schüssel knallen und mit einer Gabel schlagen, bis sie kombiniert sind. Milch hinzufügen und gut mit Schneebesen oder Schneebesen vermischen. Zucker und Öl hinzufügen und mit einem Schneebesen vermischen.

Sift13

zusammen Mehl, Backpulver und Salz. In die Eiermischung geben und mit einem Löffel 20-30 Mal kurz verrühren. Alle trockenen Zutaten werden angefeuchtet14 . Teig in die vorbereitete 13x9 "Pfanne geben. Haferflockenmischung gleichmäßig über den Teig streuen. 25-35 Minuten bei 375 Grad backen, bis sie aufgebläht sind, und goldbraun15 und ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher wird sauber16 . Warm servieren 12 Portionen Der Rezeptkörper enthält die Anleitung zum Kombinieren und Erhitzen der Zutaten. In der obigen Rezeptur des Kaffeekuchens:

Gepackter brauner Zucker. Brauner Zucker muss fest in die Schüssel gedrückt werden Der Zucker sollte die Form des Bechers halten, wenn er freigegeben wird.

Die Butter wird weich gemacht, indem man sie etwa 1 Stunde bei Raumtemperatur stehen lässt.Sie ​​können Butter in der Mikrowelle weich machen, aber es ist leicht zu überhitzen Wenn die Butter zu schmelzen beginnt, wird die Struktur, die die kleinen Luftlöcher in den Backwaren erzeugt, verloren gehen und Ihr Rezept wird nicht so hoch steigen. Die Textur wird auch nicht so zart sein.

  1. Nüsse hacken Stücke sind eine einheitliche Größe, etwa 1/4 "im Durchmesser. Sie können dies mit einem Kochmesser oder (die Methode, die ich bevorzuge), eine kleine Hand drehte Nusszerhacker tun. Suchen Sie nach der Position des Deskriptors. Wenn das Rezept sagt "eine Tasse Nüsse, gehackt", das heißt, messen Sie die Nüsse, dann hacken. Haferflocken können Nüsse in vielen Rezepten ersetzen.
  2. 1 Tasse Milch wird mit dem Flüssigglas-Messbecher gemessen. Schütte die Milch in die Tasse und bücke dich dann so, dass die 1-Tassen-Marke auf Augenhöhe ist. Die Milch sollte nur die 1-Tassen-Marke berühren, nicht darunter oder darüber.
  3. 1 Tasse Zucker wird mit dem Messbecher aus Kunststoff oder Metall gemessen. Löffel Zucker in die Tasse, so dass es überläuft. Dann benutzen Sie den Rücken eines Messers oder eines flachen Spatels und fegen Sie über den Zucker, der mit der oberen Kante der Schale übereinstimmt, so dass der Messbecher bis zum Rand voll ist.
  1. Salatöl ist einfach, nicht aromatisiertes Öl. Ich mag Safloröl beim Backen, obwohl Erdnussöl und andere Arten auch funktionieren. Verwenden Sie kein Olivenöl, da der Geschmack für Backwaren zu intensiv ist.
  2. Das Mehl wird beim Backen sorgfältig vermessen. Löffel leicht in den Messbecher - nicht mit dem Becher ausschöpfen. Packen Sie es nicht oder schütteln Sie die Tasse. Wenn das Mehl über die Tasse fließt, benutze das Messer erneut, um es zu ebnen.
  3. Backpulver und Backpulver sind zwei sehr unterschiedliche Zutaten. Backpulver ist Backpulver gemischt mit einer anderen Zutat. Backpulver muss mit einer sauren Zutat wie Essig oder Zitronensaft kombiniert werden. Jeder produziert Kohlendioxid. (Keine Panik - Kohlendioxid ist sehr sicher. Das ist der Grund, warum Backwaren aufgehen!) Packe das Backpulver nicht in den Löffel - löffle es in den Messlöffel und lege es wie Mehl ab.
  4. Beim Backen müssen alle Öfen vorgeheizt werden.Es sollte nur etwa 10 Minuten dauern, bis ein Ofen die richtige Temperatur erreicht hat. Ich empfehle ein Ofenthermometer, da fast jeder Ofen nicht perfekt genau ist.
  5. Fettpfannen durch Reiben mit etwas ungesalzenem Backfett oder Butter oder Sprühen mit Antihaft-Kochspray. Das Backfett sollte eine sehr dünne, gleichmäßige Beschichtung auf jeder Innenfläche sein - so ist die Pfanne glänzend. Keine Verkürzung sollte sichtbar sein. Oder mit Antihaft-Kochspray leicht und gleichmäßig besprühen.
  6. Sahne ist ein Kochbegriff, der bedeutet, dass Backfett und Zucker an den Seiten der Schüssel mit der Rückseite eines großen Löffels zusammen gedrückt werden. Dieser baut mit den Zuckerkristallen kleine Lufteinschlüsse im Backfett auf und beginnt mit dem Aufbau der Produktstruktur. Eine Mischung wird gemischt, wenn Sie die einzelnen Zutaten nicht mehr sehen können.
  7. Blend bedeutet, dass die Mischung bis zum Verschwinden der einzelnen Komponenten zusammen gerührt wird.
  8. Sieben Sie Mehl und andere trockene Zutaten, indem Sie sie in ein Sieb geben und das Sieb vorsichtig schütteln. Dies entfernt Klumpen und mischt die Zutaten zusammen.
  1. Schnellbrote werden gemischt, bis trockene Zutaten angefeuchtet sind. Kein Mehl sollte sichtbar sein, aber es sollte kleine Klumpen im Teig geben. Beim Backen wird alles glatt! Denken Sie daran, diese Anweisungen sind nur für schnelle Brote.
  2. Back-Dauertests sind beschreibend. Die Kochzeitspanne, in diesem Fall 25-35 Minuten, wurde in Toleranztests in Testküchen festgelegt. Beginnen Sie mit der Überprüfung Ihres Produkts zur kürzesten Kochzeit. Goldbraun bedeutet mehr Gold als Braun. Wenn Brot, Kuchen und Kekse fertig sind, sehen sie normalerweise gut aus. Blättern Sie durch Produkte in einer Bäckerei und notieren Sie ihre Farbe. So sollten deine selbstgemachten Leckereien aussehen.
  3. Der Zahnstocher-Test wird normalerweise verwendet, um den Garzustand zu prüfen. Stecken Sie einen sauberen Zahnstocher in das Produkt nahe der Mitte und entfernen Sie es. Es sollte kein ungekochter Teig oder Nässe auf dem Zahnstocher sein. Wenn kleine Krümel am Zahnstocher kleben, ist das in Ordnung.
  4. Ich hoffe, diese Erklärung hilft dir bei deinen Kochabenteuern! Wenn Sie ein Rezept haben, das Sie übersetzen lassen möchten, senden Sie es mir bitte und wir arbeiten uns durch. Bitte lassen Sie mich auch wissen, ob diese Diskussion für Sie nützlich war oder ob Sie weitere Begriffe und Ausdrücke benötigen.
  5. Dieses Rezept für Quick Coffeecake ist ziemlich einfach zu machen. Die Wörter mit den Zahlen neben ihnen werden unten besprochen.

Schneller Kaffeekuchen

3/4 Tasse

gepackt

  • 1 brauner Zucker 2 Teelöffel Zimt 6 Esslöffel Butter,
  • erweicht
  • 2 1 -1/2 Tassen gehackte Nüsse
  • 3 ODER Schnellkochen Haferflocken 2 Eier 1 Tasse
  • Milch
  • 4 1 Tasse Zucker > 5
  • 1/4 Tasse Salatöl 6
  • 2 Tassen Mehl 7
  • 4 Teelöffel Backpulver 8
  • 1 / 2 Teelöffel Salz Vorheizen 9
  • Ofen auf 375 Grad.

Fett 10 13x9 "Pfanne und beiseite stellen. In der mittleren Schüssel braunen Zucker, Zimt und Butter und Sahne zusammen 11

bis mischen 12 .Haferflocken einrühren bis sie krümelig sind. Bei der Zubereitung des Teigs beiseite stellen. Eier in eine große Schüssel knallen und mit einer Gabel schlagen, bis sie kombiniert sind. Milch hinzufügen und gut mit Schneebesen oder Schneebesen vermischen. Zucker und Öl hinzufügen und mit einem Schneebesen vermischen. Sieben 13

zusammen Mehl, Backpulver und Salz. In die Eiermischung geben und mit einem Löffel für 20-30 Striche nur bis zur Kombination mischen und alle

trockenen Zutaten werden angefeuchtet 14 . Teig in die vorbereitete 13x9 "Pfanne geben. Haferflockenmischung gleichmäßig auf den Teig streichen. 25-35 Minuten bei 375 Grad backen, bis sie aufgebläht sind, goldbraun 15 und einen Zahnstocher in die Mitte legen kommt sauber 16 Warm servieren 12 Portionen Der Rezeptkörper enthält die Anleitung zum Kombinieren und Erhitzen der Zutaten In der obigen Rezeptur des Kaffeekuchens: Gepackter brauner Zucker fest in den Messbecher gedrückt werden, dann entformt. Der Zucker sollte die Form des Bechers halten, wenn er freigegeben wird. Butter wird erweicht, indem sie etwa 1 Stunde bei Raumtemperatur stehen gelassen wird. Sie können Butter in der Mikrowelle weich machen, Aber es ist leicht, die Butter zu überhitzen.Wenn die Butter zu schmelzen beginnt, geht die Struktur, die die kleinen Luftlöcher in den Backwaren erzeugt, verloren und Ihr Rezept wird nicht so hoch steigen.Die Textur wird auch nicht so zart sein. > Nüsse hacken, bis die Stücke eine einheitliche Größe haben, etwa 1/4 "im Durchmesser. Sie können dies mit einem Kochmesser oder (die Methode, die ich bevorzuge), eine kleine Hand drehte Nusszerhacker tun. Suchen Sie nach der Position des Deskriptors. Wenn das Rezept sagt "eine Tasse Nüsse, gehackt", das heißt, messen Sie die Nüsse, dann hacken. Haferflocken können Nüsse in vielen Rezepten ersetzen.

1 Tasse Milch wird mit dem Flüssigglas-Messbecher gemessen. Schütte die Milch in die Tasse und bücke dich dann so, dass die 1-Tassen-Marke auf Augenhöhe ist. Die Milch sollte nur die 1-Tassen-Marke berühren, nicht darunter oder darüber.

  1. 1 Tasse Zucker wird mit dem Messbecher aus Kunststoff oder Metall gemessen. Löffel Zucker in die Tasse, so dass es überläuft. Dann benutzen Sie den Rücken eines Messers oder eines flachen Spatels und fegen Sie über den Zucker, der mit der oberen Kante der Schale übereinstimmt, so dass der Messbecher bis zum Rand voll ist.
  1. Salatöl ist einfach, nicht aromatisiertes Öl. Ich mag Safloröl beim Backen, obwohl Erdnussöl und andere Arten auch funktionieren. Verwenden Sie kein Olivenöl, da der Geschmack für Backwaren zu intensiv ist.
  1. Das Mehl wird beim Backen sorgfältig vermessen. Löffel leicht in den Messbecher - nicht mit dem Becher ausschöpfen. Packen Sie es nicht oder schütteln Sie die Tasse. Wenn das Mehl über die Tasse fließt, benutze das Messer erneut, um es zu ebnen.
  2. Backpulver und Backpulver sind zwei sehr unterschiedliche Zutaten. Backpulver ist Backpulver gemischt mit einer anderen Zutat. Backpulver muss mit einer sauren Zutat wie Essig oder Zitronensaft kombiniert werden. Jeder produziert Kohlendioxid. (Keine Panik - Kohlendioxid ist sehr sicher. Das ist der Grund, warum Backwaren aufgehen!) Packe das Backpulver nicht in den Löffel - löffle es in den Messlöffel und lege es wie Mehl ab.
  3. Beim Backen müssen alle Öfen vorgeheizt werden. Es sollte nur etwa 10 Minuten dauern, bis ein Ofen die richtige Temperatur erreicht hat. Ich empfehle ein Ofenthermometer, da fast jeder Ofen nicht perfekt genau ist.
  4. Fettpfannen durch Reiben mit etwas ungesalzenem Backfett oder Butter oder Sprühen mit Antihaft-Kochspray. Das Backfett sollte eine sehr dünne, gleichmäßige Beschichtung auf jeder Innenfläche sein - so ist die Pfanne glänzend. Keine Verkürzung sollte sichtbar sein. Oder mit Antihaft-Kochspray leicht und gleichmäßig besprühen.
  5. Sahne ist ein Kochbegriff, der bedeutet, dass Backfett und Zucker an den Seiten der Schüssel mit der Rückseite eines großen Löffels zusammen gedrückt werden. Dieser baut mit den Zuckerkristallen kleine Lufteinschlüsse im Backfett auf und beginnt mit dem Aufbau der Produktstruktur. Eine Mischung wird gemischt, wenn Sie die einzelnen Zutaten nicht mehr sehen können.
  1. Blend bedeutet, dass die Mischung bis zum Verschwinden der einzelnen Komponenten zusammen gerührt wird.
  2. Sieben Sie Mehl und andere trockene Zutaten, indem Sie sie in ein Sieb geben und das Sieb vorsichtig schütteln. Dies entfernt Klumpen und mischt die Zutaten zusammen.
  3. Schnellbrote werden gemischt, bis trockene Zutaten angefeuchtet sind. Kein Mehl sollte sichtbar sein, aber es sollte kleine Klumpen im Teig geben. Beim Backen wird alles glatt! Denken Sie daran, diese Anweisungen sind nur für schnelle Brote.
  1. Back-Dauertests sind beschreibend. Die Kochzeitspanne, in diesem Fall 25-35 Minuten, wurde in Toleranztests in Testküchen festgelegt. Beginnen Sie mit der Überprüfung Ihres Produkts zur kürzesten Kochzeit. Goldbraun bedeutet mehr Gold als Braun. Wenn Brot, Kuchen und Kekse fertig sind, sehen sie normalerweise gut aus. Blättern Sie durch Produkte in einer Bäckerei und notieren Sie ihre Farbe. So sollten deine selbstgemachten Leckereien aussehen.
  2. Der Zahnstocher-Test wird normalerweise verwendet, um den Garzustand zu prüfen. Stecken Sie einen sauberen Zahnstocher in das Produkt nahe der Mitte und entfernen Sie es. Es sollte kein ungekochter Teig oder Nässe auf dem Zahnstocher sein. Wenn kleine Krümel am Zahnstocher kleben, ist das in Ordnung.
  3. Ich hoffe, diese Erklärung hilft dir bei deinen Kochabenteuern! Wenn Sie ein Rezept haben, das Sie übersetzen lassen möchten, senden Sie es mir bitte und wir arbeiten uns durch. Bitte lassen Sie mich auch wissen, ob diese Diskussion für Sie nützlich war oder ob Sie weitere Begriffe und Ausdrücke benötigen.