Reparieren eines Utility Sink

Leandro Crespi / Stocksy United

Es gibt viele Gründe, warum Hausbesitzer ein Spülbecken installieren. Einige der am häufigsten verwendeten sind schmutzige Kleidung auswaschen, schlammige Schuhe spülen oder Ihr Haustier reinigen. Mit Vielseitigkeit kommt viel Nutzen, und natürlich wird dies zu Verschleiß führen. Zwei der häufigsten Probleme mit Versorgungssenken sind verstopfte Abflüsse und Lecks.

Ein verstopfter Abfluss kann durch viele Faktoren verursacht werden, wie Schmutz, Schlamm und Schmutz, die den Abfluss hinunterspülen.

All dieses Gunk, das in deinen Abfluss läuft, kann zu Problemen führen, wenn es nicht gereinigt und gepflegt wird. Ein verstopfter Abfluss ist ein häufiges Problem mit Spülbecken, kann aber in einigen einfachen Schritten repariert werden, die unten aufgeführt sind.

Ein undichtes Spülbecken wird normalerweise durch eine lose Patrone oder einen Schaft verursacht, der sich in Ihrem Wasserhahn befindet. Im Laufe der Zeit kann die Patrone Ihres Wasserhahns bewegt und im Inneren verdreht werden, wodurch sie undicht wird. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung finden Sie unten.

Benötigte Materialien

  • Eimer
  • Spachtel
  • Ersatzfalle

Benötigtes Werkzeug

  • Einstellbare Rohrzange
  • Innensechskantschlüssel
  • Zapfgelenkzange

So reparieren Sie einen verstopften Wasserablauf im Utility-Spülbecken

Im Folgenden finden Sie eine einfache Anleitung, wie Sie Ihren alten Spülbecken-Abfluss entfernen und durch einen neuen Abfluss ersetzen können. Sie können auch Ihren aktuellen Abfluss herausnehmen und ihn gründlich reinigen, was hilft, angesammelten Schmutz zu entfernen. Wenn der Aufbau zu viel erscheint, rufen Sie einen Auftragnehmer an, um Ihren Abfluss zu schlangen und ihn freizugeben.

Laut ImproveNet betragen die durchschnittlichen Kosten 195 US-Dollar.

  1. Entfernen Sie zuerst den Stopper.
  2. Lösen Sie unter der Spüle die Kontermutter. In einigen Fällen benötigen Sie ein anderes Werkzeug, um das Mittelstück Ihres Abflusses zu halten, damit Sie die Kontermutter richtig lösen und entfernen können. Jede Spüle hat eine andere Größe, Form und Design. Einige Waschbecken haben einen Sicherungsring, der entfernt werden sollte, nachdem Sie die Sicherungsmutter gelöst und entfernt haben. Entfernen Sie auch darunter liegende Unterlegscheiben und Dichtungen.
  1. Nehmen Sie nach dem Entfernen der Kontermutter und des Rings den vorhandenen Ablauf aus dem Spülbecken. Nehmen Sie nun Ihr neues Abfluss-Montagestück und Ihren Spachtelkitt oder Dichtungsmittel und rollen Sie es aus, damit es sich um Ihren neuen Abfluss wickeln kann.
  2. Sobald der Kitt um den Abfluss gewickelt ist und an seinem Platz ist, nehmen Sie das Abfluss-Montageteil und legen Sie es zurück in Ihr Waschbecken von der Oberseite des Spülbeckens.
  3. Setzen Sie die Unterlegscheiben, den Sicherungsring und die Sicherungsmutter wieder ein und ziehen Sie die Mutter fest, um alle Teile an ihrem Platz zu halten.
  4. Nehmen Sie Ihre Zange und ziehen Sie die Mutter wieder an Ihrem zentralen Ablaufstück fest.
  5. Sobald dies alles abgeschlossen ist, können Sie den überschüssigen Kitt entfernen und wegwerfen. Jetzt ist dein Abfluss ersetzt und gebrauchsfertig.

So reparieren Sie ein undichtes Spülbecken

  1. Lösen Sie die Stellschraube des Wasserhahngriffs mit Ihrem Inbusschlüssel.
  2. Sobald der Griff entfernt ist, sehen Sie die inneren Griffmechanismen, die je nach Armatur unterschiedlich sein werden. Viele haben entweder eine Kreuzschlitzschraube oder eine Flachkopfschraube.
  3. Lösen Sie die Schraube, um die Sicherungsmutter des Griffmechanismus zu lösen.
  4. Entfernen Sie alle Teile und Teile des Griffs. Als Nächstes sehen Sie eine weitere Sicherungsmutter, die den Ausguss an seinem Platz hält.
  5. Entfernen Sie nach dem Entfernen der Teile, Teile und Sicherungsmutter den Sicherungsclip. Achten Sie darauf, dass nicht alle Wasserhähne einen Sicherungsclip haben; einige werden eine Sicherungsmutter haben, die bereits entfernt wurde.
  1. Jetzt können Sie die Patrone oder den Vorbau entfernen, wodurch Ihr Leck verursacht wird. Ihre Patrone sieht aus wie ein Zylinder mit Löchern, die parallel zueinander sind, etwa 6, 5 "bis 7."
  2. Wenn die Patrone herausgenommen ist, passen Sie die Patronenlöcher wieder an Ihren Wasserhahn an und installieren Sie die Patrone erneut Lecks.

Diese Reparaturen können überwältigend wirken, aber mit diesen Schritt-für-Schritt-Anleitungen kann sogar ein DIY-Anfänger die Reparatur eines Spülkastens in Angriff nehmen! Wenn Sie Schwierigkeiten auf dem Weg haben, wenden Sie sich an einen Installateur zu helfen, die laut ImproveNet kostet etwa 278 $.