Wie man Chilis chillt (alias Chili Peppers)

Frische Chilies zum Braten. Molly Watson

Das Rösten erweicht den intensiven Geschmack der Chilies und bringt ihre erdige, rauchige Güte zum Vorschein.

Chilis rösten, bis die Haut Blasen hat und schwarz macht auch das Abziehen ihrer Haut so leicht wie das Abziehen eines Stückes Alufolie.

Die Methode verwendet eine offene Flamme von einem Gasherd oder einem Grill. Sie können auch Chilies und Paprika unter einem Broiler rösten - sehen Sie, wie man Paprika unter einem Broiler röstet, für Details.

Verwenden Sie frische, feste Chilies zum Braten. Die Wahl von Chiles mit glatten und makellosen Fellen macht ... MEHR sogar zum Rösten und Peeling noch einfacher.

Beachten Sie, dass diese Methode für jede Art von Pfeffer geeignet ist, von Jalapeños bis zu Glocken. Weitere Informationen finden Sie unter Arten von frischen Chilis.

Weiter zu 2 von 7 unten.
  • 02 von 07

    Chiles über Flamme platzieren

    Chiles auf dem Grill. Molly Watson

    Ordne die Chilis über Elementen auf einem Gasherd, auf einem Grill, auf einer heißen Pfanne oder unter einem Broiler an (siehe Anleitung zum Braten von Paprika unter einem Broiler).

    Weiter zu 3 von 7 unten.
  • 03 von 07

    Schalte Chiles gleichmäßig zu

    Rösthölzer. Molly Watson

    Koche und röste gleichmäßig, bis die Haut auf so viel Chilis wie möglich blasen und schwarz wird.

    Wenn Sie viele Chilis haben, kann dies leicht in Chargen erfolgen.

    Fahren Sie mit 4 von 7 fort.
  • 04 von 07

    Rest & Steam Chilies

    Feuergeröstete Chilies. Molly Watson

    Lass die Chilis mindestens 15 Minuten sitzen oder bis sie kühl genug sind, um sie zu handhaben. Dadurch können die Chilis abkühlen, so dass Sie sich nicht selbst verbrennen, sie schälen, geben dem Fleisch und der Haut mehr Zeit, sich an die Idee des Trennens zu gewöhnen, und sie werden leichter geschält.

    Wenn Sie sie noch weicher machen möchten, geben Sie sie für 15 Minuten in eine große Schüssel und decken Sie sie mit einem Topfdeckel, einer Aluminiumfolie oder einer Plastikfolie ab.

    Beachten Sie, dass der ruhende Teil der Schlüssel hier ist. Sie müssen nicht abdecken und dämpfen die ... MEHR Chiles, solange Sie die Chilis sitzen und für ca. 15 Minuten abkühlen lassen, werden sie leicht zu schälen sein. Das Abdecken und Dämpfen wird jedoch weiter kochen und die Chilis weich machen.

    Fahren Sie mit 5 von 7 fort.
  • 05 von 07

    Peel Chiles

    Feuergeröstetes Chile Geschält. Molly Watson Schäle die geschwärzte Haut und entferne sie mit jeweils einem Chili. Die Häute sollten sich sehr leicht ablösen. Manche Menschen benutzen ein Papiertuch, um die Haut statt mit bloßen Händen zu reiben. Um die Haut sehr schnell zu entfernen und alle geschwärzten Stellen loszuwerden, können Sie die Haut unter fließend kaltem Wasser abreiben. Fahren Sie mit 6 von 7 fort.
  • 06 von 07

    Entfernen Stem & Seeds

    Geschältes grünes Chile. Molly Watson

    Öffne die gerösteten Chilis mit den Fingern, ziehe das Stielende und die Samen ab.

    Sie können das geschälte Chili unter kaltem Wasser abspülen, um eventuell vorhandene Schälteile oder Samen zu entfernen.

    Fahren Sie mit 7 von 7 fort.
  • 07 von 07

    Geröstete Chilis

    Geröstete & Geschälte Chiles. Molly Watson

    Die gerösteten und geschälten Chilies sind jetzt fertig zum Zerkleinern und für Rezepte. Einige Favoriten sind:

    • Grüne Suppengrün Chile Suppe
    • Grüne Chile Guacamole

    Wenn Sie mehr als Sie sofort verwenden können, legen Sie sie in wiederverschließbare Plastiktüten und frieren Sie sie ein. Sie bleiben mindestens sechs Monate oder bis zu einem Jahr, wenn Sie einen Stand-alone-Gefrierschrank haben.